Traumdeutung Schuhe

 

Eine genaue Analyse des Traumsymbols gibt Aufschluss über das, was Sie im tiefsten Inneren beschäftigt. Was will Ihnen dieser Traum sagen? Erfahren Sie mehr!


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Traumdeutung Schuhe – Traumsymbole richtig interpretieren

 

Schuhe sind treue Wegbegleiter, sie schützen unsere Füße, geben uns Halt. Auch im Traum kann uns das Symbol „Schuhe“ begegnen. Hellseher und Wahrsager verraten Ihnen, wie Sie diese Träume richtig deuten.

Traumdeutung Schuhe

Das Traumsymbol „Schuhe“ kann auf unterschiedliche Weise interpretiert werden. Legen Sie sich ein paar neuer Schuhe zu? Oder haben Sie im Traum bereits wunderschöne goldene Schuhe an den Füßen? Bekommen Sie tolle Schuhe geschenkt oder verlieren Sie Ihre Schuhe im Traum? Eine genaue Analyse des Traumsymbols „Schuhe“ gibt Aufschluss über das, was Sie im tiefsten Inneren beschäftigt. Wir verraten Ihnen, was diese Art von Traum bedeutet.

 

Das Traumsymbol „Schuhe“ – allgemein gedeutet

 

Ob sportliche Sneakers oder stilvolle Pumps – unsere Schuhe begleiten uns auf Schritt und Tritt. Sie setzen unsere Füße nicht nur modisch in Szene, sondern schützen sie auch vor Schmutz und Verletzungen und geben uns Halt. Genauso wie im echten Leben verraten Schuhe auch im Traum sehr viel über ihren Besitzer. In der allgemeinen Traumdeutung sind Schuhe ein Symbol für Erdung, Bodenständigkeit und Sicherheit. Das Traumsymbol „Schuhe“ spiegelt die Gesinnung sowie persönliche Wünsche und Bedürfnisse des Träumenden wider. Zudem zeigt das Symbol an, an welchem Punkt in seinem Leben der Träumende steht und welchen Weg er zukünftig beschreiten wird.

Für die Traumdeutung „Schuhe“ sind verschiedene Faktoren wichtig. Überlegen Sie mal: In welchem Zustand befanden sich die Schuhe? Hatten Ihre Schuhe im Traum eine bestimmte Farbe? Wie hat sich Ihr Traum abgespielt – haben Sie neue Schuhe gekauft oder Ihre Schuhe verloren? Je nachdem, wie die Antwort auf diese Fragen ausfällt, ergeben sich in der allgemeinen Traumdeutung „Schuhe“ unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten.

Berater wählen

 

Schuhe im Traum – was für die genaue Deutung wichtig ist

 

In der Traumdeutung haben Schuhe die unterschiedlichste Bedeutung. Um herausfinden zu können, was Ihnen der Traum sagen will, sollten Sie auf diese drei Punkte achten:

 

Die Traumsituation

 
  • Was genau hat sich in Ihrem Traum abgespielt?
     
  • An welchem Ort waren Sie und was haben Sie dort erlebt?
     
  • Waren andere Personen anwesend und wie haben diese auf Sie reagiert?
 

Die Begleitumstände

 
  • Hatte Ihr Schuhwerk eine besondere Farbe?
     
  • Welchen Zweck erfüllten Ihre Schuhe im Traum? Waren es z. B. weiche Hausschuhe, die Ihnen Geborgenheit vermittelten, oder High Heels, auf denen Sie kaum laufen konnten?
     
  • In welchem Zustand befanden sich Ihre Schuhe – oder sind Sie ohne Schuhe im Traum gewesen?
 

Die Empfindungen

 

Stellen Sie sich z. B. vor, im Traum ziehen Sie die Schuhe aus und gehen barfuß über eine Wiese.

  • Wie haben Sie sich während des Traums oder direkt nach dem Aufwachen gefühlt?
     
  • Waren Sie glücklich oder ängstlich?
     

Erleben Sie diesen Traum positiv, fühlen Sie sich wie befreit und würden Sie dieses Freiheitsgefühl gerne festhalten? Das bedeutet, dass Sie gerne aus dem Alltagtrott ausbrechen würden. Vermutlich sehnen Sie sich auch im realen Leben nach Freiheit bzw. der Befreiung von alltäglichen Problemen.

Erleben Sie diesen schuhlosen Traum negativ, fühlen Sie sich ohne Schuhe im Traum verletzlich und schutzlos? Macht Ihnen dieses plötzliche Gefühl der Freiheit vielleicht sogar Angst? Das heißt, dass Sie sich in Ihrer aktuellen Lebenslage wohlfühlen und eine Veränderung fürchten.

 

 

Was das Traumsymbol „Schuhe“ bedeuten kann

 
 

Traumdeutung Schuhe kaufen

 

Der Kauf von Schuhen im Traum ist eine Warnung vor leeren Versprechungen, auf die Sie hereinfallen könnten. Kaufen Sie die Schuhe für sich selbst, bedeutet das, dass Sie noch einen weiten Weg bis zur Erreichung Ihrer Ziele vor sich haben.

 

Im Traum Schuhe verschenken

 

Sind Sie es, der einer anderen Person ein Paar Schuhe schenkt, wollen Sie ebendiese Person loswerden oder sie distanziert sich bald von Ihnen. Bekommen Sie selbst neue Schuhe geschenkt, dürfen Sie mit einer glücklicher Fügung rechnen. Vielleicht bekommen Sie auch von unerwarteter Seite Unterstützung.

 

Traumdeutung Schuhe binden

 

Sind Ihre Schuhe im Traum nicht gebunden, droht Ihnen ein Verlust. Analog dazu stehen gebundene Schuhe bzw. das Traumsymbol „Schuhe binden“ für Gewinn, Harmonie und Gesundheit.

 

Schuhe im Traum vergessen

 

Wer im Traum seine Schuhe vergessen hat und sich damit wohlfühlt, ist geerdet und ruht in sich. Fühlt sich der Träumende ohne Schuhe unwohl, wünscht er sich möglicherweise mehr Bodenhaftung.

 

Traumdeutung Schuhe im Traum stehlen

 

Sind Sie es, der lange Finger bekommt und im Traum fremde Schuhe stiehlt, verschaffen Sie sich mit unfairen Mitteln einen Vorteil gegenüber einem Konkurrenten. Werden Sie selbst im Traum bestohlen, müssen Sie mit einem (finanziellen) Verlust rechnen. Beraubt man Sie Ihrer Schuhe, aber Sie haben noch Strümpfe an Ihren Füßen, können Sie einen bevorstehenden Verlust schnell wieder ausgleichen.

 

Schuhe im Traum verlieren

 

Im Traum einen Schuh zu verlieren, kann auf das Knüpfen eines interessanten Kontaktes hindeuten. Verlieren Sie beide Schuhe, verweist das auf einen Kampf oder eine Auseinandersetzung.

 

Traumdeutung Schuhe kaputt

 

Tragen Sie kaputte Schuhe an den Füßen, wird Ihre mühevolle Arbeit keine Früchte tragen. Sind Ihre Schuhe im Traum auch schmutzig, könnten Sie sich durch Unbedachtheit einen Freund zum Feind machen.

Traumdeutung Schuhe

 

Was Farben in Schuhträumen bedeuten können

 
  • Traumsymbol schwarze Schuhe: starken Streben nach Macht
     
  • Braune Schuhe im Traum: günstige Wendung in einer schwierigen Lage
     
  • Traumsymbol weiße Schuhe: naive Herangehensweise birgt Risiken, Wunsch nach Perfektion
     
  • Traumsymbol gelbe Schuhe: gute Chancen ergeben sich, hartnäckiges Verfolgen von Zielen zahlt sich aus
     
  • Grüne Schuhe: hoffnungsvolles Streben nach Erfolg, kreative Lösungsfindung, persönliche Weiterentwicklung
     
  • Goldene Schuhe: gutes Omen, materielle wie emotionale Bereicherung
     
  • Rote Schuhe: Partnersuche, Wunsch nach Aufmerksamkeit, Leidenschaft, Kampfgeist
     
  • Blaue Schuhe: Verlässlichkeit, Erfolg, Bedürfnis nach Entspannung
 

Das Traumsymbol „Schuhe“ – psychologische Deutung

 

Psychologisch betrachtet symbolisiert der Schuh im Traum die mentale Einstellung des Träumenden.

Bin ich gut zu Fuß und beschreite meinen Lebensweg selbstbewusst? Oder fühle ich mich verletzlich und bin manchmal unsicher, welche Richtung ich einschlagen soll? Drückt der Schuh, weil er zu eng ist, fühlen Sie sich im wahren Leben eingeengt oder Ihnen liegt etwas Bedrückendes auf der Seele.

Kaputtes, reparaturbedürftiges Schuhwerk kann für eine Charakterschwäche stehen, an welcher der Träumende arbeiten sollte. Und kann man seine Schuhe nicht finden, weist das auf einen Mangel an Konzentration und Geschicklichkeit hin.
 

Sigmund Freud hingegen sprach Schuhträumen eine klare sexuelle Komponente zu. Nach seiner Auffassung steht das Hineinschlüpfen in den Schuh für den Wunsch nach körperlicher Nähe, aber auch nach Leidenschaft und totaler Hingabe. Tatsächlich deuten viele Träume von Schuhen auf ein kommendes Liebeserlebnis hin.

Möchten Sie wissen, was Ihre Träume zu bedeuten haben? Sprechen Sie mit einem unserer Experten und erfahren Sie mehr über ihre Bedeutung. » Jetzt Berater wählen

 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
12.12.2018, 21:20 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  504 / ac31 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe