Traumdeutung Schlange

 

Verführung, Instinkte, Triebe. Was steckt hinter dem ambivalenten Traumsymbol Schlange? Lesen Sie, was es bedeutet!


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Traumdeutung Schlange – Traumsymbole richtig interpretieren

 

In der Traumdeutung Schlange gilt das Reptil als ambivalentes Traumsymbol mit vielschichtigem Charakter. Würgeschlange, züngelnde Schlange, Giftschlange – die Traumbilder repräsentieren facettenreiche Aspekte. Im Traum Schlange offenbaren sich die Tiefen der Seele.

Traumdeutung Schlange


Seit Eva der Schlange im Paradiesgarten Eden begegnete, ist das Kriechtier nach biblischem Verständnis eine teuflische Verführerin. Das Traumsymbol Schlange steht für Dualität und schöpferische Potenziale. Beim Träume Deuten spielt außerdem der sexuelle Aspekt eine Rolle. Die professionelle Traumdeutung Schlange erfordert die Berücksichtigung bestimmter Kriterien wie Farbe, Umstände und Verhalten.

 

Traum Schlange – die allgemeine Bedeutung

 

Schlangen gehören zu den traditionellsten Symbolen für das Geheimnisvolle, Dämonische, Schöpferische und Unberechenbare. In vielen Kulturkreisen ist das Reptil der Inbegriff für das Böse, in anderen ein Attribut für die ursprüngliche Natur und Hüterin der Unterwelt. Nach kosmologischer Auffassung gelten Schlangen als Sinnbilder für den Urozean, in den das Uranfängliche heimkehrt. Schlangenkräfte wirken ebenso zerstörerisch wie heilend. Die sich um den Äskulapstab windende Natter ist in der Medizin ein Symbol für die göttlichen Eigenschaften.


Die allgemeine Traumdeutung Schlange assoziiert die Traumbilder mit den im Unterbewusstsein verborgenen Emotionen, Instinkten und Trieben. Erscheint Ihnen im Traum eine Schlange, kann das auf Unterdrückung sexueller Energien, eine schlüpfrige Situation oder eine liederliche Person hindeuten. Eventuell stellt sie auch einen bestimmten Menschen dar, dem Sie gerade nicht vertrauen. Das Traumsymbol Schlange verkörpert außerdem den männlichen Phallus, der in der Psychoanalyse das Über-Ich repräsentiert, das die Auseinandersetzung mit der eigenen Sexualität blockiert. Weitere Assoziationen beim Träume Deuten des Ursymbols Schlange sind:

 

  • Schlange sehen:
    Falsche Freunde, Warnung vor Hinterlist
     
  • Würgeschlange:
    Bedürfnis nach Befreiung
     
  • Giftschlange:
    Hohe, nicht ausgelebte erotische Ansprüche
     
  • Schlangenbiss:
    Warnung vor Betrug und Intrigen
     
  • Kriechende Schlange:
    Mahnung vor Unheil
     
  • Züngelnde Schlange:
    Schlechter Umgang oder ungute Nachbarschaft
     
  • Häutende Schlange:
    Wandlung, kommende Veränderungen
     
  • Aufgerichtete Schlange:
    Streben nach geistiger Entwicklung

 

Berater wählen

 

Traumdeutung Schlangenbiss – was bedeutet das Traumsymbol?

 

Eines der schlimmsten Traumbilder ist eine Schlange, die urplötzlich hochschießt und zubeißt. In der Traumdeutung Schlangenbiss ist das Symbol ein Hinweis für starke Ängste vor einer Person. Für Traumanalysten ist das genaue Szenario um den Schlangenbiss von elementarer Bedeutung. Das Traumsymbol Schlange kann in beruflicher Hinsicht das Verharren in einer Position ausdrücken und darauf hinweisen, zuzulegen und den eigenen Fähigkeiten zu trauen.


Eine weitere Möglichkeit zur Interpretation in der Traumdeutung Schlangenbiss ist die biblische Schöpfungsgeschichte. Das Reptil ist in diesem Fall das Sinnbild für eine unberechenbare Person mit zwielichtigem Charakter. Kommt der Biss von vorne, deutet das auf Hindernisse in der Entwicklung hin. Möglicherweise plant jemand in Ihrem Umfeld heimtückische Machenschaften aus niederen Beweggründen. Erleben Sie im Traum Schlange einen rabiaten Angriff, sollten Sie im Wachleben auf Verleumdungen gefasst sein.

 

Psychologische Deutung von Schlangenträumen

 

Schlangen haben seit 140 Millionen Jahren auf unserem Planeten überlebt und können sich an verschiedenste Lebensräume anpassen. Während die einen die faszinierenden Reptilien verteufeln, werden sie von anderen tief verehrt. Königskobra, Anaconda, Taipan, Python – Schlangen nehmen weltweit einen besonderen Stellenwert im kollektiven Unterbewusstsein ein.

 

In der psychologischen Traumdeutung Schlange fließen vor allem die aktuellen Lebensumstände ein. Die Psychologie sieht in den Zeichen oft einen Zusammenhang mit sexuellen Wünschen und Neigungen.


Der erotische Charakter in einem Schlangentraum zeigt sich insbesondere bei Heranwachsenden. Das Traumsymbol Schlange steht für den Sexualtrieb und kann ein Hinweis auf ungelöste Konflikte in dieser Thematik sein. Gerade, wenn Teenager von Schlangen träumen, steht die Triebnatur bei der Deutung im Fokus.

 

Junge Mädchen sehen die Traumbilder häufiger als sexuell erfahrene Frauen. Hier kommen Ängste vor erotischen Erlebnissen oder dem Verlust der Jungfräulichkeit ans Licht. In einem Männertraum assoziiert die Traumdeutung Schlange ein mahnendes Zeichen vor einer kalten Frau, die aus purer Berechnung handelt. Eine besondere Bedeutung hat die Farbe der Traumschlange:

  • Rot: Entdecken neuer Aspekte sexueller Neigungen
     
  • Violett: Starke mentale Energien
     
  • Grün: Aufkeimende Hoffnungen
     
  • Weiß: Reinheit, das Thema Weisheit
     
  • Bronze: Ängste vor finanziellem Chaos
     
  • Schwarz: Verlustangst, Versagensangst
Traumdeutung Oma

 

Spirituelle Traumdeutung Schlange – die übersinnliche Sicht

 

Die spirituelle Traumdeutung Schlange ermöglicht interessante Interpretationen, die sich mit Schöpfergeist, Zerstörung, Wandlung, Falschheit und Vollkommenheit beschäftigen. Professionelle Analytiker, die das Träumedeuten explizit beherrschen, beziehen Überlieferungen und Symbolkraft in die Deutung ein.

 

Vorrangig ist der Traum Schlange aus übersinnlicher Sicht ein Symbol für Täuschung, Hinterlist, Heimtücke und Illoyalität. Das Sinnbild für Vollkommenheit repräsentiert hingegen eine ihren Schwanz schluckende Schlange. Dieser Ouroboros ist ein uraltes Symbol für den immerwährenden Kreislauf in Universum und Natur.


Die spirituelle Traumdeutung Schlange interpretiert die Traumbilder als Wunsch, die traditionellen Werte zu leben. Ein Dasein im Gleichgewicht symbolisiert die Äskulapschlange. Taucht häufiger im Traum die Schlange auf, sollten Sie Ihrer Intuition mehr Beachtung schenken. Da es unzählige Deutungsmöglichkeiten gibt und Ihre persönliche Lebenssituation ein entscheidendes Kriterium ist, steht Ihnen für eine präzise Analyse ein zertifizierter Traumdeuter zur Seite.

 

Das Traumsymbol Schlange ist schwer zu interpretieren, doch die Traumwelten sind wichtig für uns, da sie verschiedene Seiten unserer Persönlichkeit widerspiegeln. Was die Traumbilder verraten, erfahren Sie unkompliziert und schnell bei einer vertrauenswürdigen Traumdeutung am Telefon. » Zu den Beratern

 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
17.11.2018, 12:56 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  286 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe