Traumdeutung Ameisen

 

Ameisen sind klein und emsig, arbeiten perfekt zusammen – und können stören, wenn sie im Haus unterwegs sind. Was bedeutet es, von Ameisen zu träumen?


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Traumdeutung Ameisen – Traumsymbole richtig interpretieren

 

Die kleinen Krabbeltiere können im Traum Glück bringen, aber auch auf Schwierigkeiten aufmerksam machen. Was bedeutet es, wenn Sie von Ameisen träumen?

Traumdeutung Ameisen

Ameisen sind zwar winzig klein, aber trotzdem sehr beeindruckend. In Teamarbeit können sie ganze Paläste errichten und jede Einzelne ist in der Lage, ein Vielfaches ihres Körpergewichts zu tragen. Im Traum können die Tierchen Fleiß und Zusammenhalt symbolisieren, aber auch ein Ausdruck für Sorgen und Probleme sein. So gelingt die Traumdeutung Ameise.

 

Traumbild Ameise: Was verkörpert das fleißige Tierchen?

 

Entscheidend für die Interpretation des Ameisentraums ist wie immer das, was Sie ganz persönlich mit den Tieren verbinden. Auch das Gefühl, das der Traum Ihnen gegeben hat, bestimmt, wie er zu interpretieren ist. Wenn die Ameisen Sie gestört haben, weist er eher auf Probleme hin, standen Sie ihnen hingegen positiv gegenüber, sieht die Sache ganz anders aus. Hier sind die wichtigsten Ansätze:

 

Fleiß und Zusammenhalt

 

Ein angenehmer Traum stellt die positiven Eigenschaften der Ameisen in den Vordergrund. Die Tierchen weisen Sie möglicherweise darauf hin, dass es sich lohnt, fleißig zu sein und ehrgeizig an den eigenen Zielen zu arbeiten. Andere Menschen können Ihnen dabei helfen, Ihre Vorhaben umzusetzen. Der Traum kann auch ausdrücken, dass Sie sich als Teil einer Gruppe fühlen und damit sehr zufrieden sind. Hatten Sie eher negative Gefühle im Traum, dann empfinden Sie sich vielleicht noch nicht als effektiv genug, Sie fühlen sich von einer Gemeinschaft ausgeschlossen oder wollen ausbrechen und nicht mehr im vorgegebenen System leben müssen.

 

Störung, Schwierigkeiten und Bedeutungslosigkeit

 

Ein negativer Ameisentraum kann den Stress symbolisieren, den Sie im wachen Leben empfinden. Wenn Sie zum Beispiel träumen, dass Ameisen invasionsartig auf Sie einströmen, fühlen Sie sich möglicherweise mit irgendetwas überfordert und haben Angst, der Sache nicht Herr werden zu können. Überlegen Sie sich, worum es gehen könnte. Diese Sorgen sollten Sie nicht von sich schieben, sondern eine Lösung dafür finden. Einzelne Ameisen, die Sie im Traum belästigen, können auch für kleine Alltagsprobleme stehen, die Ihnen auf den Geist gehen. Möglicherweise sind sie es aber gar nicht wert, sich darüber den Kopf zu zerbrechen, weil sie klein und unbedeutend sind – wie Ameisen eben. Vielleicht fühlen aber auch Sie selbst sich klein und unbedeutend. Zum Beispiel dann, wenn Sie geträumt haben, selbst eine Ameise zu sein.

 

Körperliche Ursachen

 
  • Fleiß, Zusammenhalt
     
  • Winzigkeit, Bedeutungslosigkeit
     
  • Ärger, Stress, Nervosität
Berater wählen

 

Der Traum von Ameisen: Bedeutung verschiedener Beispiele

 

Verlief im Traum eine Ameisenstraße quer durch Ihre Wohnung? Oder sind die Tierchen sogar bis in Ihr Bett vorgedrungen? Hier sind einige Beispiele und Möglichkeiten für die Traumdeutung Ameise.

 

Traum von einem Ameisenhaufen

 

Der Ameisenhaufen ist der Ort, an dem es von fleißigen Arbeitern nur so wimmelt. Unermüdlich sind sie damit beschäftigt, Nahrung und Baumaterial zu sammeln. Daher wird ihr Bau in der Traumdeutung oft als Symbol für den Arbeitsplatz des Träumenden betrachtet. Der Traum möchte Sie motivieren, genauso eifrig anzupacken wie die Insekten – es könnte sich lohnen! Wenn Sie träumen, dass Sie den Ameisenhaufen zerstören, sind Sie vermutlich unzufrieden und möchten die herrschenden Strukturen sprengen. Dann droht in nächster Zeit Ärger.

 

Traumdeutung von Ameisen im Haus

 

Haben Sie geträumt, dass Ameisen in Ihre Wohnung eingedrungen sind? Wenn Sie tatsächlich ein Ameisenproblem haben oder zumindest befürchten, die Tiere könnten aus Ihrem Garten hereinkommen, dann ist das die Erklärung für den Traum. Sollte das aber nicht der Fall sein, lohnt es sich, zu überlegen: Gibt es Schwierigkeiten in Ihrem Leben, denen Sie noch nicht genug Aufmerksamkeit schenken? Es kann sich um scheinbare Kleinigkeiten handeln, die aber zu einem großen Problem werden können, wenn Sie nicht gegensteuern.

 

Traumdeutung von Ameisen im Haar

 

Auf dem Kopf trägt vermutlich niemand gerne kleine Insekten mit sich herum. Die Deutung fällt daher durchweg negativ aus. Der Traum weist darauf hin, dass es in Ihrem Alltag Dinge gibt, die Ihnen zu schaffen machen. Die Ameisen stehen für Ärger oder Sorgen, die Sie einfach nicht loswerden. Finden Sie heraus, worum es dabei geht, und dann stellen Sie sich den Problemen – entweder indem Sie sie lösen oder indem Sie sie akzeptieren.

Traumdeutung Ameisen

 

Traumdeutung Ameisen unter der Haut bzw. auf dem Körper

 

Ameisen, die auf Ihrem Körper herumkrabbeln oder sogar unter der Haut verschwinden, wirken eigentlich nicht unbedingt wie Glücksboten. Sie können für Stress und Angst stehen und zeigen, dass momentan viel in Ihrem Leben vor sich geht, das Ihnen nicht gefällt. Sie befürchten, die Kontrolle zu verlieren. Allerdings gibt es auch eine andere Interpretationsmöglichkeit: Sollten Sie den Traum nämlich als angenehm empfunden haben, kann er auch Erfolg verheißen und ankündigen, dass sich Ihre Mühen auszahlen werden.

 

Im Traum Ameisen im Bett haben

 

Genauso wenig wie auf dem Kopf möchten Sie vermutlich Ameisen in Ihrem Bett haben. Schließlich handelt es sich hierbei um einen Ort der Ruhe, den Sie nur mit ausgewählten Personen teilen möchten. Ameisen, die von Ihrem Bett Besitz ergreifen, deuten darauf hin, dass Sie gestresst sind. Etwas setzt Ihnen zu, sodass Sie nicht einmal abends im Bett abschalten können. Vielleicht geht es auch um viele kleine Sorgen, die allein nicht der Rede wert sind – zusammen aber doch zu viel für Sie sind.

 

Im Traum Ameisen töten

 

Wenn Sie Ameisen den Garaus machen, zeigt das, dass Sie sich von den Tierchen gestört fühlen. Sie haben zum Beispiel einfach keine Lust, ihnen nachzueifern und sich eifrig ins Zeug zu legen. Daher erteilen Sie der Aufforderung, fleißig zu sein, eine Absage. Der Traum kann aber auch eine positive Bedeutung haben: Stehen die Ameisen für Sorgen und Probleme, dann lässt er erkennen, dass Sie auch im echten Leben mit Ärgernissen fertigwerden und diese beseitigen können.

Haben Sie von Ameisen geträumt? Was dieser Traum über Sie persönlich erzählt, sagen Ihnen unsere erfahrenen Traumdeuter.
>> Jetzt Berater wählen

 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
22.01.2019, 22:55 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  312 / ac31 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe