Einsamkeit

 

Ist Einsamkeit ungewollt, wird sie sehr belastend. Wer hier den Ausweg nicht findet, der ist in Gefahr.

 

Einsamkeit | Einsam in der Beziehung


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Berater finden
11 Berater für Einsamkeit
Suche starten

Preis / Min. inkl. MwSt*
Berater: Detlef Engel
Detlef Engel 5 von 5 Sternen Ø 4,8
Gespräche 2.266
Hellsicht ohne Vorabinfo - BLEIBEN ODER GEHEN - Beziehungs & Trennungsspezialist - Blockadenlösung - Seelenkommunikation
„Ich bin verfügbar“
3,49 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Monique Schnitzler
Monique Schnitzler 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 8.610
Monique berät einfühlsam, lösungsorientiert, hellfühlig und ehrlich zu allen Themen. Finden Sie mehr Freude, Energie, Balance und Leichtigkeit im Leben mit Chakrenausgleich & Sat Nam Rasayan®
„Ich bin verfügbar“
2,39 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Martina Kantelberg
Martina Kantelberg 5 von 5 Sternen Ø 5
Gespräche 50.388
Mit ihrer Hellfühligkeit und Lenormandkarten arbeitet Martina seit 30 Jahren und begleitet Sie liebevoll auf Ihrem Weg um wieder Licht ins Dunkle zu bringen.
„Ich bin verfügbar“
2,89 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Elisabeth Braeuer
Elisabeth Braeuer 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 18.523
Seit Jahren legt Elisabeth hellfühlig, ehrlich, einfühlsam die Karten. Durch jahrelange Erfahrungen in psychologischer Beratung geht sie achtsam auf jeden Ratsuchenden individuell ein u.fängt ihn auf.
„Ich bin verfügbar“
1,99 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Ursula H Brausch
Ursula H Brausch 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 5.618
Top Expertin Ursula ist psychologische Beraterin, bietet seit 26 Jahren professionelle Beratung, Energiearbeit, Engeltherapie, Christusenergie und lösungsorientierte, kartenunterstütze Lebenshilfe pur
„Ich bin verfügbar“
2,89 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Berater pro Seite: 5 | 10 | 25 | 50
* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Selbst gewählte Einsamkeit kann durchaus wohltuend sein. Doch nicht jeder hat sich seine Einsamkeit selber ausgesucht. Wenn sie ungewollt ist, kann das Alleinsein zu einer enormen psychischen Belastung werden. Wir helfen Ihnen, einen Ausweg zu finden!

 
Einsamkeit – Erholung oder Belastung?  

 

Einsamkeit ist im Grunde ein trauriges Wort. Alleinsein ist aber nicht immer negativ, denn manchmal wollen und müssen wir allein sein. So finden Körper und Geist Entspannung und Erholung, man kann sich seinen Gedanken völlig hingeben. Diese Isolation von der Außenwelt funktioniert aber nur sehr selten auf Dauer - und schon gar nicht, wenn die Einsamkeit ungewollt ist. In manchen Fällen kann das Leben alleine zu einer enormen Belastung werden und legt sich negativ auf das Wohlbefinden - die Angst vor dem weiteren Alleinsein wird immer stärker.

Nach einer gescheiterten Beziehung bekommt uns allen das Alleinsein gut - zumindest für eine Weile. Aber irgendwann müssen Menschen diesen Zustand beenden und wieder zurück ins Leben finden. Je länger ein Mensch alleine ist, umso mehr verliert er den Glauben, aus eigener Kraft etwas zu ändern und dass das Leben auch wieder bessere Momente bereit hält. Einsamkeit kann zu einem Teufelskreis werden. Und um diesen zu durchbrechen, braucht es oft Hilfe von erfahrenen Menschen. Achten Sie auf sich, denn ungewollte Einsamkeit macht sich mit der Zeit auch körperlich bemerkbar. Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder Appetitlosigkeit können die Folgen sein.

 
Neue Stadt, keine Freunde  

 

Ein Umzug in eine neue Umgebung, egal aus welchen Gründen, ist immer etwas Aufregendes und bringt viel Neues mit sich. Am Anfang ist man noch zu sehr mit sich selbst und der neuen Situation beschäftigt, um zu erkennen, dass man alleine ist. Doch wenn der Alltag einkehrt, fällt den meisten Menschen auf, dass sie in ihrer neuen Umgebung nicht glücklich sind. Der Grund: Einsamkeit! Alles ist fremd - die Nachbarn, die Gegend, einfach alles. Die einzigen Bezugspersonen sind erst einmal neue Kollegen und alte Freunde, mit denen man ab und an telefoniert. Doch ist das nicht vergleichbar mit den früheren sozialen Kontakten.

Genau deshalb ist es umso wichtiger, der Einsamkeit zu entkommen und neue Freunde bzw. Bekannte zu finden. Neue Kollegen sind oft der beste Anfang. Gehen Sie gemeinsam ein Feierabendbier trinken. So lernen Sie nicht nur Ihre Kollegen besser kennen, vielleicht ergeben sich auch Möglichkeiten, Freunde von Kollegen kennen zu lernen. Es entwickelt sich nach und nach einer neuer Freundeskreis und der Weg aus der Einsamkeit ist geschafft. Melden Sie sich auch in einem Verein oder gehen Sie zum Sport. Ganz egal wie, wichtig ist, dass Sie überall neue Freundschaften schließen können.

 

Einsam in der eigenen Beziehung

 

 

Einsamkeit bedeutet nicht immer Alleinsein. Hinter vielen Türen herrscht Einsamkeit, obwohl dort ein Paar oder sogar eine ganze Familie lebt. Wenn sich Menschen entfremden oder sich auseinanderleben, fühlt man sich auch in der Gesellschaft von Menschen, die einem Lieb sind, einsam. Diese Art der Einsamkeit ist besonders tückisch, denn wenn man sie erst bemerkt hat, ist es oft zu spät für die Psyche. So können Sie ungewollte Einsamkeit beenden:

 

  • Gehen Sie unter Menschen! Verabreden Sie sich.
  • Ein Besuch bei Menschen, die man lange nicht mehr gesehen hat, kann alte Freundschaften neu aufleben lassen.
  • Hängen Sie nicht an der Vergangenheit fest.
  • Laden Sie Kollegen oder alte Bekannte zu einem gemeinsamen Essen oder Spieleabend ein.

Dauerhaft gegen den eigenen Wunsch einsam zu sein, kann einen in Isolation, ja sogar Depression abrutschen lassen. Je länger man einsam ist, desto weniger glaubt man daran, diesen Zustand aus eigener Kraft abstellen zu können. Und je länger man solchen Gedanken nachhängt, desto hoffnungsloser wird man. Ein Teufelskreis, der von jedem Menschen durchbrochen werden kann und muss.

 
Wir helfen Ihnen aus der Einsamkeit  

 

Die Questico-Berater aus dem Bereich „Einsamkeit“ versuchen behutsam zu erkunden, wie es zu der dauerhaften Einsamkeit kam und wie Sie mit Ihren eigenen Mitteln wieder aus dem „Tal der Tränen“ herausfinden. Die gute Nachricht: Niemand muss einsam sein. Ob dick oder dünn, ob gesund oder krank, die Welt ist so groß, dass es für jeden Menschen Gesellschaft und liebevolle Mitstreiter gibt. Unsere Berater helfen Ihnen dabei, die Einsamkeit abzustreifen und langsam wieder Fuß zu fassen. Schon bald können Sie wieder Freunde und Gesellschaft haben. Rufen Sie uns an!

 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
19.11.2018, 17:47 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  551 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe