Monatshoroskop Waage 1. Dekade 24.09. - 03.10.

Im Team geht alles leichter

Als Waage bist du eigentlich durch und durch ein Teamplayer. Doch im Februar wirken Venus und Jupiter vom Widder auf dich ein, und der ist für seinen Eigensinn bekannt. Auch du denkst gerade mehr an dich und das, was gut für dich ist. Gesunder Egoismus ist an sich eine tolle Sache, doch du übertreibst es jetzt auch mal. Stimme dich gerade bei wichtigen Fragen gut mit deinem Umfeld ab, damit sich niemand übergangen fühlt. Je mehr Gemeinschaftssinn du zeigst, desto besser kommst du im Februar klar – und zwar im Job und im privaten Miteinander.

2. Dekade 04.10. - 13.10.

Neue Ideen beflügeln dich

Du möchtest den Februar nutzen, um deinen Alltag aufzufrischen und all das aus deinem Leben zu schmeißen, was nicht mehr zu dir passt. Die innovative Wassermann-Energie macht Lust auf ein erfrischendes Makeover. Nutze diese Aufbruchstimmung, um mal ein wenig zu experimentieren und dich auszuprobieren. Doch nicht jeder ist so offen für neue Ideen wie du. Achte deshalb darauf, diese anderen gut zu erklären. Dann wirst du dabei unterstützt und kannst viel erreichen. Lediglich bis 4.2. stellt sich Merkur quer, danach gibt’s viel kosmischen Rückenwind.

3. Dekade 14.10. - 23.10.

Es kommt auf die Balance an

Bewährte Muster oder innovative Ideen? Im Februar fühlst du dich vermutlich zwischen diesen beiden Polen hin- und hergerissen. Das liegt daran, dass Merkur und Pluto vom traditionsbewussten Steinbock zu dir herüberfunken. Dem gegenüber stehen die innovativen Wassermann-Vibes von Sonne und Saturn. Damit kommt es für dich darauf an, eine gesunde Balance zu finden. Extreme tun dir nicht gut. Wenn Merkur ab 25.2. dann auch noch vom Wassermann zu dir herüberfunkt, wird deine Lust auf Neuerungen stärker. Du spürst auch besser, wo diese sinnvoll sind.