Erfolgsgeschichte

Kunden berichten ihre wahre Geschichte

Wir präsentieren Ihnen laufend neue persönliche Geschichten,
wie Questico-Berater unseren Kunden helfen konnten.
Zum Schutz der Privatsphäre nennen wir keine echten Kundennamen.


Erfolgsgeschichte - Theresa Osenstaetter

 

Stefanie Gralewski spricht in der Sendung "Leichter Leben" über die Zukunftsblick-Rubrik "Die wahre Geschichte".

 


Lebensberaterin Theresa Osenstaetter half einer Kundin in einer schwierigen Liebesangelegenheit den richtigen Weg zu finden.
 

 

Vertrauen in die Liebe - Geschichte von Elke

 

Elke und Peter waren sehr verliebt, doch ein großes Hindernis stand zwischen ihnen. Theresa Osenstaetters Karten machten Elke Mut.

 

Ich hatte meinen Seelenpartner gefunden. Peter war der Mann, nach dem ich mein ganzes Leben lang gesucht hatte – da war ich sicher. Wir hatten uns unsterblich ineinander verliebt, doch es gab ein Problem: Er war noch verheiratet. Nicht, dass er an seiner Ehe hing, im Gegenteil. Schon seit Langem war sie eine echte Katastrophe. Doch seine Frau wollte die Scheidung um jeden Preis verhindern. Würde er trotzdem den Mut finden, Schluss zu machen?

 

Mit vielen Fragen rief ich Theresa Osenstaetter an, die in ihren Karten sofort unsere innige Verbindung erkannte. „Es ist die große Liebe“, bestätigte sie. „Aber auch Schwierigkeiten sind zu sehen – sogar eine Beziehungspause. Doch egal was kommt, Elke: Halte an Peter fest. Er liebt dich und wird sich für ein Leben mit dir entscheiden.“ Tatsächlich fasste Peter sich kurz darauf ein Herz und beschloss, sich zu trennen. Er wollte nur noch auf den richtigen Zeitpunkt warten. Doch noch ehe der kam, ging alles schief.

 

 

Peter stand vor dem Nichts

 

Peters Frau hatte unsere Nachrichten auf seinem Handy gefunden und ihre Wut kannte keine Grenzen. Er war so geschockt, dass er sich aus dem Haus werfen ließ und bei einem Freund übernachtete. Als er am nächsten Tag zurückkam, um seine Sachen zu holen, waren die Schlösser ausgetauscht und die Konten leer. Peter stand vor dem Nichts.

 

Zwar erzählte er mir das alles am Telefon, treffen wollte er sich aber nicht. „Sie könnte mich beobachten und mehr Unheil anrichten, wenn sie uns zusammen sieht“, erklärte er. „Und … ich muss das alles erst mal verarbeiten.“ Er war so aufgelöst, dass ich ihn am liebsten in den Arm genommen hätte. Doch das konnte ich nicht – sehr lange nicht mehr.

 

 

Das Warten lohnte sich

 

Es vergingen Wochen, in denen ich nichts von Peter hörte. Ich war unendlich traurig, doch Theresa munterte mich immer wieder auf: Er würde zu mir zurückkommen. Und so geschah es. Vier Monate später meldete er sich bei mir. Er hatte alles geklärt, die Trennung durchgezogen und war jetzt wieder bereit für unsere Liebe. Obwohl Theresa es immer gesagt hatte, konnte ich es kaum fassen. Das Warten hatte sich gelohnt!

 

Inzwischen sind wir ein glückliches Paar, leben zusammen und genießen jeden gemeinsamen Tag. Ich bin dankbar für diese Liebe und auch dafür, dass ich in der schweren Zeit Theresa und ihre Karten an meiner Seite hatte. Sie haben mir geholfen, den Mut nicht zu verlieren.

 

 

Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute und bedanken uns für das angenehme Gespräch.

 
 
So funktionierts

0900-Beratung

0900-Beratung
Beratung ohne Registrierung aus dem deutschen Festnetz

Sprechen Sie ohne Registrierung mit dem Berater Ihrer Wahl.
Praktische Abrechnung über Ihre Telefonrechnung.

Liste der 0900-Berater
Registrieren / LoginHilfe