Erfolgsgeschichte

Kunden berichten ihre wahre Geschichte

Wir präsentieren Ihnen laufend neue persönliche Geschichten,
wie Questico-Berater unseren Kunden helfen konnten.
Zum Schutz der Privatsphäre nennen wir keine echten Kundennamen.


Die wahre Geschichte - Rose Sommerer

 

In der Sendung "Leichter Leben" über die Zukunftsblick-Rubrik "Die wahre Geschichte".

 

 

Lebensberaterin Rose Sommerer half einem Kunden in einer schwierigen Liebesangelegenheit den richtigen Weg zu finden.
 

 

Krisen sind Chancen im Arbeitsanzug, Karin (38)

 

Wie kamen Sie zu Frau Sommerer?

 

Ich war noch sehr jung und stand vor einer, für mich, wichtigen Prüfung. Nach einigen Rückschlägen in ähnlichen Situationen, wollte ich von ihr wissen, ob ich Erfolg haben würde. Beim Durchblättern des Zukunftsblick fand ich die Annonce von Rose Sommerer. Sie arbeitet mit der Astrologie und den Horoskopen und verfügt über eine fundierte Ausbildung, das war mir wichtig.

 

 

Was konnte Frau Sommerer für sie tun?

 

Zunächst einmal war und ist sie eine Person, die mir zuhört, mich ernst nimmt und meine Stärken erkennen. Das kannte ich aus meinem bisherigen Umfeld nicht. Für meine Prüfung sah sie, dass ich den richtigen Planeten für das Lernen und Studieren hatte, aber die daraus resultierende Möglichkeiten nicht nutzte oder nutzen konnte. Ich müsse ruhig und konzentriert arbeiten, dann hätte ich Erfolg. Aber in der Prüfung selbst war ich wieder so angespannt und unter Erfolgsdruck, dass ich auch hier nicht erfolgreich war.

 

 

Dann blieb dieser Kontakt zu Frau Sommerer einmalig?

 

Nein, ganz im Gegenteil. Ich hatte in unserem ersten Gespräch begriffen, dass es in meiner Hand lag, meine Lebenssituation bzw. mein ganzes Leben zu verändern. Frau Sommerer begleitet mich nun seit Jahren erfolgreich und gibt mir immer wieder neue Impulse für mein Leben.

 

 

Wie kam es dazu?

 

Ich komme aus einer wohlsituierten Familie. Meinen Eltern gehörte eine gutgehende Steuerkanzlei mit einigen Mitarbeitern. Und es war völlig klar, dass mein Bruder die Kanzlei später einmal übernehmen würde und ich auch dort mitarbeiten würde. Doch dann verstarb mein Bruder in sehr jungen Jahren bei einem tragischen Unfall. Meine Mutter versank in Trauer um ihren Sohn und ich war die tägliche Erinnerung an ihren Schmerz. Das machte sie hart und ungerecht. Mehr als einmal sagte sie mir, dass es ihr lieber gewesen wäre, wenn ich bei dem Unfall verstorben wäre. Mein Vater vergrub sich in die Arbeit. Zu ihm hatte ich zwar ein besseres Verhältnis, aber er honorierte nur Leistungen, keine Bemühungen. Ich wurde zur unauffälligen, strebsamen Tochter, die es allen – besonders der Mutter – recht machen wollte, um ein wenig Anerkennung und Liebe zu erhalten. So entstand ein Erfolgsdruck, dem ich nicht gewachsen war. Zwei Studiengänge brach ich ab. Als dann auch die letzte Prüfung (wegen der ich Frau Sommerer anrief) misslang, begann ich nachzudenken. Frau Sommerer arbeitete mit mir. Sie sah in den Horoskopen meine persönlichen Grund lagen, also was ich besonders gut konnte, meine Stärken. Sie erkannte, was ich besser als andere konnte und was ich lassen sollte. Ich war skeptisch, all das stand in den Horoskopen?

 

Doch Frau Sommerer erklärte mir, dass Astrologie eigentlich nichts anderes ist, als eine Symbolsprache, die man deuten kann. Besonders einleuchtend war mir ihre folgende Beschreibung: Die 12 Häuser im Horoskop sind die Lebensbühnen des Menschen . So etwas wie Arbeit, Geld, Liebe etc., die Planeten sind die Schauspieler und die Sternzeichen die Kostüme Und je nachdem in welchem Kostüm sich ein Schauspieler in einem bestimmten Haus bewegt, hat es eine Bedeutung. Ich vertraute Frau Sommerer. Sie hatte immer an mich geglaubt. Kurze Zeit nach unserem ersten Gespräch absolvierte ich eine Lehre zur Steuerfachgehilfin und arbeitete in der elterliche Kanzlei. Ich fühlte mich nicht wohl. Die Arbeit gefiel mir nicht, die ständigen Auseinandersetzungen mit meiner Mutter – ich war der Blitzableiter für alles, was schief ging. Geschäftlich, finanziell, privat. Ich blieb auf der Strecke. Es gab nur diese Familie – beruflich und privat. Dann starb plötzlich mein Vater. Und ich hörte endlich auf Frau Sommerer, die mir sagte, ich solle mich lösen. Zunächst machte ich eine Ausbildung zur Physiotherapeutin, nicht wissend, dass bald darauf die Kanzlei verkauft werden musste. Die Ausbildung machte Spaß und ich bestand die Prüfung auf Anhieb. Ich erkannte, dass das meine Chance war, mich von allem zu lösen. Ich fand eine Anstellung ca. 400 km von zu Hause entfernt. In der Kanzlei hatte ich Verantwortung für vieles zu tragen, was in keiner anderen Firma honoriert worden wäre. Als angestellte Physiotherapeutin habe ich die gleichen Aufgaben wie alle anderen auch. Hier bin ich anerkannt und beliebt und habe nun einen großen Freundeskreis. Ich liebe meine Arbeit mit den Menschen. Zu meiner Mutter habe ich nur noch lose Kontakt, durch die Entfernung sehen wir uns nicht sehr oft. Endlich kann ich entspannt und glücklich leben. Frau Sommerer hat mir ganz wunderbar geholfen. Ihre Hilfe möchte ich auch weiterhin nicht missen.

 

 

Vielen Dank für das Gespräch.

 
 
Mein Gratisgespräch

0900-Beratung

0900-Beratung
Beratung ohne Registrierung aus dem deutschen Festnetz

Sprechen Sie ohne Registrierung mit dem Berater Ihrer Wahl.
Praktische Abrechnung über Ihre Telefonrechnung.

Liste der 0900-Berater

Kundenservice

Questico Hilfe

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich gerne an unsere MitarbeiterInnen im Kundenservice unter

0800 818 70 77

(Mo. - So. von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr)

Wir sind für Sie da!

Häufige Fragen Kontaktformular
Zur mobilen Webseite /
22.07.2018, 18:31 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  560 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe