Wahre Geschichte

Kunden berichten ihre wahre Geschichte

Wir präsentieren Ihnen laufend neue persönliche Geschichten,
wie Questico-Berater unseren Kunden helfen konnten.
Zum Schutz der Privatsphäre nennen wir keine echten Kundennamen.


Die wahre Geschichte - Karin Spies

 

Stefanie Gralewski spricht in der Sendung "Leichter Leben" über die Zukunftsblick-Rubrik "Die wahre Geschichte"

 

 

 

Lebensberaterin Karin Spies half einem Kunden in einer schwierigen Liebesangelegenheit den richtigen Weg zu finden.

 

Freies Herz, freier Geist, freie Seele - Sabrina (52)

 

Wie sind Sie auf Frau Spies aufmerksam geworden?

 

Ich habe im Internet gestöbert und bin bei Questico auf das Profil von Frau Spies gestoßen. Es hat mir gefallen, aber ich konnte mich noch nicht entscheiden. Immer wieder zog es mich auf ihr Profil. Und so rief ich sie schließlich an.

 

 

Erzählen Sie uns bitte Ihre Geschichte?

 

In meiner Kindheit wurde ich sehr streng und leistungsorientiert erzogen, hatte zu funktionieren. Dieses setzte sich in meiner Ehe fort. Ich versuchte es immer allen recht zu machen. Meine Ehe wurde geschieden und ich lebte allein und ich zog mich immer mehr zurück und ging nicht mehr aus dem Haus. Zwar hatte ich immer mal wieder Beziehungen, aber die endeten meist enttäuschend für mich. Ich glaubte, dass es an mir lag. Ich fühlte mich unattraktiv und konnte mich auch als Frau nicht mehr akzeptieren. Dazu kamen noch einige andere psychosomatische Probleme, wie z.B. Hautprobleme. Ich war unglücklich und suchte spirituellen Rat. Ich hatte da schon Erfahrung. Mir wurde in der Vergangenheit schon bei anderen Problemen geholfen. Darauf hoffte ich auch dieses Mal.

 

 

Wie konnte Frau Spies Ihnen helfen?

 

Durch ihre Hellsicht konnte Frau Spies erkennen, dass die Ursachen meiner Probleme in meiner Kindheit lagen. Es stellte sich heraus, dass bereits meine Mutter und Großmutter das gleiche Problem hatten – funktionieren zu müssen, und Partner zu heiraten, die sie nicht lieben. Ich fragte Frau Spies, wie sie das herausfindet. Sie erklärte mir, dass sie energetisch ins Lebensnetz der Kunden geht. Dabei geht sie am persönlichen Zahlenstrang des Kunden entlang und sieht, wo es Blockaden im Netz gibt oder ob es beschädigt ist. Das kann karmisch in diesem Leben gewesen sein, oder es wurde aus früheren Leben übernommen. Frau Spies sieht sich dann die Ursache, den Auslöser an und betrachtet den Seelensatz, der zur Auflösung des Problems führt. Für jeden Kunden gibt es individuelle Seelensätze, die speziell auf die Blockade, den Knoten, ausgerichtet sind. Frau Spies hat dann diese Seelensätze mittels eines speziellen Baj- Pendel in mein Energiefeld eingebracht. Sofort fühlte ich eine starke Erleichterung. Dann erhielt ich die Aufgabe, meinen Seelensatz an zehn aufeinanderfolgenden Abenden vor dem Schlafengehen aufzusagen und dann zu beobachten, was sich bei mir und in meinen Träumen verändert. Als ich danach Frau Spies anrief, konnten wir das Thema bearbeiten und erste Veränderungen feststellen. Zum Beispiel konnte ich endlich loslassen und nicht alles so super ernst nehmen. Ich konnte etwas ablehnen, ohne gleich ein schlechtes Gewissen zu haben. Ich konnte Dinge ausprobieren. Dabei war es egal, ob sie misslangen – ich musste nicht mehr perfekt sein. Unglaublich, wie viel Lebensfreude ich davon erhielt.

 

 

Wie geht es Ihnen heute?

 

Mir geht es richtig gut. Ich bin gesund und lebenslustig. Und vor allem kann ich mich wieder selbst akzeptieren, mich lieben. Sie hat mir beigebracht, mir auch mal einen Fehler gönnen zu können. Wer ist schon perfekt? Ich kann tanzen gehen, mich amüsieren und auch allein nach Hause gehen. Ich muss nicht unbedingt einen neuen Partner kennenlernen, muss ich mich nicht um seine Probleme kümmern. Mein Leben ist so viel schöner geworden. Ohne Frau Spies und ihrer Geduld und Konsequenz hätte ich das nicht geschafft. Ich erlaube mir Dinge, die vorher undenkbar waren. Z. B. spontan shoppen zu gehen. Früher war alles geplant und es wurde nur das geplante gekauft. Ich bin so dankbar und mit Einverständnis von Frau Spies, mache ich darum allen Lesern ein Geschenk. Macht es Euch gemütlich, zündet eine Kerze an. Hier ist der Seelenspruch für Euch: Alle Programme, die mich hindern, mit den Seelen meiner vergangenen Inkarnation, meiner gegenwärtigen Inkarnation und meinen künftigen Inkarnationen in Harmonie, Frieden und Vergebung zu sein, werden jetzt gelöscht oder umgeschrieben. Diesen Satz an zehn aufeinanderfolgenden Abenden lesen und dann ein Traumtagebuch führen und sich selbst reflektieren. Was ändert sich? Seid gespannt.

 

 
Vielen Dank für dieses zauberhafte Geschenk und das herzliche Gespräch.  
 
Mein Gratisgespräch

Meine Ziele

Wünsche und Ziele
Leben Sie Ihre Wünsche und Ziele.

Finden Sie in einer Beratung zu Ihren Bedürfnissen!

Zur Beraterliste

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
23.04.2018, 15:45 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  380 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe