Erfolgsgeschichte

Kunden berichten ihre wahre Geschichte

Wir präsentieren Ihnen laufend neue persönliche Geschichten,
wie Questico-Berater unseren Kunden helfen konnten.
Zum Schutz der Privatsphäre nennen wir keine echten Kundennamen.


Erfolgsgeschichte - Karin Michel

 

Stefanie Gralewski spricht in der Sendung "Leichter Leben" über die Zukunftsblick-Rubrik "Die wahre Geschichte".

 

 

Lebensberaterin Karin Michel half einer Kundin in einer schwierigen Angelegenheit den richtigen Weg zu finden.
 

 

Glücklich wie am Anfang - Geschichte von Martina

 

Sollte Martina ihren Mann für einen Kollegen verlassen? Karin Michels Karten halfen ihr weiter.

 

Als ich Karin Michel anrief, war ich frisch verliebt in meinen Kollegen Philipp. Aber ich war verheiratet und wusste nicht, was ich tun sollte. „Philipp mag dich“, erkannte Karin im Kartenbild. „Aber noch mehr mag er seine Freiheit.“ Mein Mann Herbert hingegen habe echte, tiefe Gefühle für mich. Das überraschte mich. Unsere Ehe war schon länger nicht mehr gut, wir lebten nur noch aneinander vorbei. „Warum hast du dich damals in Herbert verliebt?“, wollte Karin wissen. Ich musste nicht lange überlegen und schwärmte von den endlosen Gesprächen, davon, wie viel wir gelacht hatten, dass er mir zugehört und mir Geborgenheit geschenkt hatte. „Kannst du dir vorstellen“, fragte Karin, „all das mit ihm wiederzufinden?“

 

 

Verständnis ist der Schlüssel

 

Ein paar Tage dachte ich darüber nach. Dann beschloss ich, meiner Ehe eine Chance geben. Ich wünschte mir die starke Verbindung und das Wir-Gefühl mit Herbert zurück. „Aber er muss sich ändern“, erklärte ich Karin. „Zum Beispiel sagt er zu selten Ich liebe dich.“ „Viele Männer drücken ihre Gefühle lieber durch Taten als durch Worte aus“, beschwichtigte Karin mich. Sie empfahl mir, auf Herberts positive Seiten zu achten und täglich drei Dinge aufzuschreiben, die mir an ihm gefielen. Außerdem sollte ich meinen Mann eine Woche lang aufmerksam beobachten, ohne zu werten. „Frag ihn auch nach dem, was ihn beschäftigt“, riet Karin. „Wenn seine Augen bei einem Thema leuchten, hakst du nach.“ Verständnis sei der Schlüssel, erklärte sie. Dann würde ich Herbert so lieben können, wie er war – ohne ihn verändern zu wollen.

 

 

Es war wieder wie früher

 

Kaum setzte ich Karins Tipps um, änderte sich einiges. Mir fielen auf einmal Seiten an Herbert auf, die meine Neugier weckten. Er interessierte sich zum Beispiel neuerdings für Formel 1! Auch die kleinen Dinge, mit denen er mir seine Liebe zeigte, bemerkte ich jetzt. Herbert reagierte auf mein neues Verhalten und wurde ebenfalls aufmerksamer und liebevoller. So wuchsen wir jeden Tag enger zusammen. An seinem Geburtstag überraschte ich ihn mit Karten für ein Formel-1-Rennen und wir hatten so viel Spaß wie schon lange nicht mehr. An diesem Tag spürten wir: Es war genau wie früher. Und so schön ist es bis heute geblieben. Wir sind wieder glücklich und zufrieden und Philipp ist längst vergessen. Mit Karin Michels Hilfe haben Herbert und ich all das wiedergefunden, was wir über die Jahre verloren hatten.

 

 

Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute und bedanken uns für das angenehme Gespräch.

 
 
So funktionierts

Meine Ziele

Wünsche und Ziele
Leben Sie Ihre Wünsche und Ziele.

Finden Sie in einer Beratung zu Ihren Bedürfnissen!

Zur Beraterliste

Wir über uns

Wichtige Informationen zu Questico
Warum Sie bei Questico die hochwertige Lebensberatung erhalten und welche Vorteile Sie zusätzlich genießen können.
  • Was kann ich von einer Lebensberatung erwarten?
  • Ist Questico ein seriöser Anbieter?
  • Haben die Berater Qualität?
Questico - Qualität und Vertrauen
Registrieren / LoginHilfe