Erfolgsgeschichte

Kunden berichten ihre wahre Geschichte

Wir präsentieren Ihnen laufend neue persönliche Geschichten,
wie Questico-Berater unseren Kunden helfen konnten.
Zum Schutz der Privatsphäre nennen wir keine echten Kundennamen.


Die wahre Geschichte - Jacqueline Turek

 

Stefanie Gralewski spricht in der Sendung "Leichter Leben" über die Zukunftsblick-Rubrik "Die wahre Geschichte"

 

 

Lebensberaterin Jacqueline Turek half einem Kunden in einer schwierigen Liebesangelegenheit den richtigen Weg zu finden.

 

Liebe lebt durch Ehrlichkeit, Susanne (51) Hamburg

 

Warum haben Sie sich für Frau Turek entschieden?

 

Ich war in einer persönlichen Situation, in der ich Hilfe benötigte. Aber mir war auch wichtig, Vertrauen zu einem Berater oder einer Beraterin entwickeln zu können. Denn ich war sehr verunsichert, obwohl ich nach außen hin den Eindruck erweckte, eine starke Frau zu sein. Ich sah mir also einige Berater und Beraterinnen bei Qestico an. Ich sah das Bild von Frau Turek, sah in ihre Augen und entschied spontan, dass ich sie anrufen wollte. Was ich auch tat.

 

 

Wie ging es Ihnen damals?

 

Ich bin normalerweise eine selbstbewusste Frau, die ihr Leben genießt. Ich lebte schon sehr lange getrennt von meinem ehemaligen Partner und meine Kinder waren aus dem Haus. Ich bin beruflich viel unterwegs und komme mit vielen Menschen zusammen. Wenn ich dann nach Hause kam, war ich allein. Das störte mich eigentlich nicht, aber dennoch hatte ich nicht vor, allein zu bleiben. Durch einen Zufall lernte ich dann P. kennen. Ich wusste, dass er gebunden war. Trotzdem wurden wir ein Paar. Er gab mir das Gefühl, mich zu lieben. Wir verbrachten viel Zeit miteinander. Er erzählte mir immer wieder, wie toll ich wäre, wie schön und wunderbar und so ganz anders als seine Ehefrau, die diese und jene Marotte hätte. Mit ihr wäre das gemeinsame Leben nicht mehr schön und er würde sich bei passender Gelegenheit von ihr trennen. Ich genoss diese Worte und nahm mir vor, ihm das alles zu geben, was er so vermisste. Ich wollte ihn glücklich machen und war davon überzeugt, es auch zu schaffen. Dabei merkte ich gar nicht, dass ich schon in einer Schleife gefangen war. Wenn mir Zweifel kamen, ob er sich trennen würde, umschmeichelte er mich besonders mit Worten und Gesten. Und nur allzu gern verdrängte ich dann Fragen und Zweifel. Die Trennung von seiner Frau verschob sich. Ich wollte aber auch nicht die Initiative ergreifen und unsere Beziehung beenden. Da war einer, der mich liebte. Sollte ich ihn verlieren, nur weil ich ungeduldig war? Ich war völlig verunsichert. Und in dieser Situation kontaktierte ich Frau Turek.

 

 

Wie konnte Frau Turek Ihnen helfen?

 

Zunächst war ich von Frau Turek sehr angenehm überrascht. Sie hat eine warme Stimme. Sie hatte Verständnis für meine Situation. Jacqueline Turek konnte mir erst einmal bestätigen, dass P. mich wirklich liebte. Seine Gefühle waren echt. Allerdings sah sie auch, dass P. zu den Männern gehörte, die zu ihrem Eheversprechen stehen. Er wollte mit seiner Frau zusammenbleiben und sich keinesfalls trennen. Das hat mich selbstverständlich schockiert. Aber dann wollte ich es wissen. Wo war die Ursache? Warum geriet ausgerechnet ich in diesen Konflikt? Frau Turek sah in den Karten, dass die Ursache möglicherweise mit einer Verletzung in meiner Kindheit war. Wo ich solche Erlebnisse schon einmal erlebte. Jacqueline Turek führte mich so einfühlsam und verständnisvoll durch die Aufarbeitungsphase. Und nach und nach gelang es mir, mich mit meinem »Ich« auseinanderzusetzen. Ich lernte von und mit ihr mich mit Themen auseinanderzusetzen, die mich in meinem Leben verletzt hatten. Jetzt konnte ich ich auch alte Muster und Prägungen mit ihrer Hilfe heilen. Das alles hat viel Kraft gekostet. Doch mit Begleitung von Frau Turek schaffte ich es und da bin ich sehr stolz drauf. Sie hat mich immer wieder motiviert und bestärkt. Dann lernte ich wieder einen Mann kennen. Und dieser hat mich von Anfang belogen. Auch er war gebunden. Nur hat er mir das nicht gesagt. Als ich es erfuhr, war ich wieder sehr niedergeschlagen. Sollten sich doch alte Muster wiederholen? Auch da war sofort Frau Turek zur Stelle. Sie bat mich, mich nicht zurückzuziehen, sondern mich mutig den Situationen zu stellen. Und wirklich, ich schaffte es erneut.

 

 

Wie geht es Ihnen heute?

 

Heute kann ich Ihnen sagen, dass es mir richtig gut geht. Mit P. habe ich schon lange keinen Kontakt mehr. Ich habe einen sehr lieben Mann kennengelernt. Er war frei und von Anfang an sehr ehrlich und aufrichtig zu mir. Heute sind wir in einer festen Partnerschaft. Mein Leben ist schön. Ich bin so froh, mich an Jacqueline Turek gewandt zu haben. Sie hat mit ihrer hellfühlenden, empathischen Art geholfen, dass ich alte Muster lösen konnte und mich nun traue, meine Träume zu leben. Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deine Träume – und stehe dazu!

 

 

Ich danke für das Gespräch und wünsche Ihnen alles Gute.

 
 
Mein Gratisgespräch

Meine Ziele

Wünsche und Ziele
Leben Sie Ihre Wünsche und Ziele.

Finden Sie in einer Beratung zu Ihren Bedürfnissen!

Zur Beraterliste

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
20.11.2018, 21:42 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  509 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe