Erfolgsgeschichte

Kunden berichten ihre wahre Geschichte

Wir präsentieren Ihnen laufend neue persönliche Geschichten,
wie Questico-Berater unseren Kunden helfen konnten.
Zum Schutz der Privatsphäre nennen wir keine echten Kundennamen.


Erfolgsgeschichte - Elisabeth Tartler

 

Stefanie Gralewski spricht in der Sendung "Leichter Leben" über die Zukunftsblick-Rubrik "Die wahre Geschichte".

 

 

Lebensberaterin Elisabeth Tartler half einem Kunden in einer schwierigen Angelegenheit den richtigen Weg zu finden.

 

 

Ein neuer Blickwinkel - Axel aus Magdeburg

 

Axel hatte immer Pech mit den Frauen, keine passte zu ihm – dachte er. Doch Elisabeth Tartler zeigte ihm neue Perspektiven auf.

 

Melanie war nicht mehr neben mir. Als ich einen Blick über die Schulter warf, sah ich sie weit hinter mir auf einer Bank sitzen. Seufzend kehrte ich mit meinem Fahrrad um. „Also so wie du fährst“, rief sie mir keuchend entgegen, „das ist nichts für mich.“

Irgendwie hatte ich es geahnt. Ich hatte immer Pech mit meinen Freundinnen. Entweder hatten sie gar keine Lust auf meine Hobbys, oder sie versuchten es halbherzig, um dann schnell abzuspringen. Aber Radfahren war mein Ausgleich vom Job, den ich unbedingt brauchte. Auch Liebe wünschte ich mir sehnlich, doch es schien einfach nie zu passen. Keine Frau konnte mich so unterstützen, wie ich es mir wünschte.

 

 

Elisabeth Tartler öffnete mir die Augen

 

Auf der Suche nach Antworten rief ich Elisabeth Tartler an, die mir einfühlsam zuhörte. Sie verstand mich, lenkte das Gespräch in die richtige Richtung und machte mir vieles bewusst. Auf einmal erkannte ich: Das Fahrrad war meine Art, vor mir selbst und meinen Gefühlen wegzufahren. „Überleg dir, wovor du auf der Flucht bist“, gab Elisabeth mir mit auf den Weg. Es war der Anstoß, der mir die Augen öffnete. Schnell wurde mir klar: Ich hatte Angst vor Nähe und davor, eine echte, tiefe Bindung einzugehen.

Gemeinsam analysierten Elisabeth und ich, woher meine Bedenken kamen. „Warum lässt du dich nicht mit Melanie auf andere Gemeinsamkeiten ein?“, schlug sie vor. „Kocht zusammen oder geht ins Kino. Und wenn du mit ihr Sport machen willst, dann vielleicht etwas anderes. Was gefällt ihr?“ „Tanzen“, wusste ich augenblicklich. Melanie hatte mir erzählt, dass sie das früher gern gemacht hatte. „Sehr gut“, fand Elisabeth. „Dabei kannst du auch wunderbar üben, Nähe zuzulassen.“

 

 

Wir sind im Einklang

 

Also gab ich die Hoffnung nicht auf. Und was soll ich sagen? Alles hat sich zum Besseren gewendet! Ich verstehe endlich meine Zweifel und kann damit umgehen. Jetzt übernehme ich selbst die Verantwortung, statt sie anderen zuzuschieben. Außerdem habe ich aufgehört, auf das zu achten, was Melanie und mich unterscheidet – und schaue stattdessen auf die Dinge, die uns verbinden.

Tatsächlich gibt es da einiges. Melanie begleitet mich zwar nicht auf jede Fahrradtour, dafür sind wir uns beim Tanzen ganz nah. Und wenn ich sie in den Armen halte und wir uns im Einklang zur Musik bewegen, dann weiß ich: Wir gehören zusammen.

 

 

Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute und bedanken uns für das angenehme Gespräch.

 
 
So funktionierts

Meine Ziele

Wünsche und Ziele
Leben Sie Ihre Wünsche und Ziele.

Finden Sie in einer Beratung zu Ihren Bedürfnissen!

Zur Beraterliste

Wir über uns

Wichtige Informationen zu Questico
Warum Sie bei Questico die hochwertige Lebensberatung erhalten und welche Vorteile Sie zusätzlich genießen können.
  • Was kann ich von einer Lebensberatung erwarten?
  • Ist Questico ein seriöser Anbieter?
  • Haben die Berater Qualität?
Questico - Qualität und Vertrauen
Registrieren / LoginHilfe