Erfolgsgeschichte

Kunden berichten ihre wahre Geschichte

Wir präsentieren Ihnen laufend neue persönliche Geschichten,
wie Questico-Berater unseren Kunden helfen konnten.
Zum Schutz der Privatsphäre nennen wir keine echten Kundennamen.


Die wahre Geschichte - Cornelia Hippler

 

Stefanie Gralewski spricht in der Sendung "Leichter Leben" über die Zukunftsblick-Rubrik "Die wahre Geschichte".

 

 

 

 

Lebensberaterin Cornelia Hippler half einer Kundin in einer schwierigen Angelegenheit den richtigen Weg zu finden.
 

 

Sprechstunde mit Pferd - Sarah aus Dortmund

 

Mit ihrem neuen Pferd stieß Sarah an ihre Grenzen. Cornelia Hippler, Expertin für Tierkommunikation, konnte helfen.

 

Nadia war eine wunderschöne Holsteiner-Stute mit neugierigem Wesen, die ich sofort ins Herz schloss. Doch leider entpuppte sie sich als Problempferd. An manchen Tagen arbeitete sie gut mit mir zusammen, an anderen ging gar nichts. Allzu schnell verlor sie das Interesse und machte einfach dicht. Außer mir duldete sie niemanden auf ihrem Rücken, sie wollte keine Nähe, war schreckhaft und schlug aus. Mir begegnete immer mehr Unverständnis. »Wie kannst du dieses Pferd nur lieben?«, hieß es.

 

 

Ich brauchte dringend Hilfe

 

Auf der Suche nach einer Lösung stieß ich auf Cornelia Hippler. Eine Expertin für spirituelle Tierkommunikation – konnte sie mit meinem Pferd sprechen? »Ich möchte Nadia in ihrer Seele erreichen«, erklärte ich. »Ich liebe sie, aber sie muss doch lernen!« »Versuch, den Druck rauszunehmen«, empfahl Cornelia. »Mir kommt es vor wie ein Tauziehen zwischen euch, obwohl ihr eigentlich verstehen möchtet, was der andere mitteilt. Es geht um ein Gespräch, nicht um Erwartungen.« Während sie den Kontakt herstellte, wartete ich gespannt. »Nadia zögert«, berichtete Cornelia. »Ich bitte sie, einfach da zu sein. Aber nur, wenn sie will.« Und dann wollte Nadia. Auf einmal sagte Cornelia: »Jetzt ist sie ganz nah, ich sehe sie neben mir stehen.« Mich überkam eine Gänsehaut. Die Gefühle, die Cornelia bei Nadia spürte, waren Unruhe, Angst und Wut. Behutsam schickte sie ihr Energien und sagte ihr, dass sie sie verstand. So gewann sie ihr Vertrauen.

 

 

Ich stand mit meinem Pferd im Dialog

 

»Sie möchte mitarbeiten, aber sie kann nicht«, übersetzte Cornelia. »Manchmal will sie nur, dass keiner etwas von ihr erwartet. Der ganze Alltag ist ihr zu viel, zu anstrengend.« Ich nickte betroffen. Auf Cornelias Rat hin versetzte ich mich in Nadia hinein, und plötzlich wurde mir klar: Ich musste mit ihr noch einmal von vorn beginnen. »Geh zu ihr«, riet Cornelia. »Sprich selbst mit ihr.« Ich spürte die Veränderung schon, während ich auf mein Pferd zuging. Vorsichtig strich ich Nadia übers Fell. »Ich verstehe dich jetzt«, flüsterte ich. »Ich verstehe deine Angst. Aber wir beide finden eine Lösung, versprochen. Ich will, dass es dir gut geht.« Mit einem Mal schien der Druck zwischen uns zu weichen. Es war der Durchbruch. Noch immer lag ein weiter Weg vor uns, aber von nun an arbeiteten wir zusammen statt gegeneinander. Nadia war wie ausgewechselt. Sie war ruhiger, aufmerksamer und setzte um, was Cornelia ihr während der Kommunikation vorgeschlagen hatte: erst einmal zuzuhören und dann ruhig zu antworten. Auch ich hatte gelernt. Ich achtete auf Nadias Körpersprache und veränderte die Übungen so, dass sie mitarbeiten konnte. Oft ging ich auch zu ihr, ohne mit ihr zu üben, und war einfach nur da. So machten wir langsam, aber sicher Fortschritte.

 

 

Mein Pferd und ich sind glücklich

 

Inzwischen sind Nadia und ich dicke Freunde. Wenn ich sie abhole, freut sie sich riesig und wir genießen die gemeinsame Zeit. Wir arbeiten jetzt mit zwei Trainern, die uns helfen. Aber wenn ich zurückdenke, weiß ich: Mein Anruf bei Cornelia hat den Umschwung eingeleitet. Endlich habe ich Nadia verstanden – und sie mich. Cornelia hat uns zu einem Team gemacht.

 

 

Alles Gute für Sie und vielen Dank für das Gespräch.

 
 
So funktionierts

Meine Ziele

Wünsche und Ziele
Leben Sie Ihre Wünsche und Ziele.

Finden Sie in einer Beratung zu Ihren Bedürfnissen!

Zur Beraterliste

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
14.11.2018, 21:41 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  310 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe