Erfolgsgeschichte

Kunden berichten ihre wahre Geschichte

Wir präsentieren Ihnen laufend neue persönliche Geschichten,
wie Questico-Berater unseren Kunden helfen konnten.
Zum Schutz der Privatsphäre nennen wir keine echten Kundennamen.


Die wahre Geschichte - Anja Christine Henke

 

Stefanie Gralewski spricht in der Sendung "Leichter Leben" über die Zukunftsblick-Rubrik "Die wahre Geschichte".

 


Lebensberaterin Anja Christine Henke half einer Kundin in einer schwierigen Angelegenheit den richtigen Weg zu finden. (Zukunftsblick-Ausgabe Oktober 2016)

 

Alles kann gut werden - Claudia (29) aus Potsdam

 

Wann und wie haben Sie Anja Henke kennengelernt?

 

Ich habe Anja Henke vor ca. 8 Jahren kennengelernt. Damals war ich in einer mir ausweglosen Situation. Ich befand mich mit meinem kleinen Sohn mitten im Trennungs-/ Scheidungskrieg. Mein Ex-Mann ließ keine Gelegenheit aus, mir zu schaden und sich neue Gemeinheiten auszudenken. Ich war damals psychisch und physisch am Ende. Ich war mitten im Trennungsstreit mit meinem damaligen Mann. Er setzte mich unter Druck, verbreitete Lügen – kurz es war furchtbar. Hinzu kam, dass mein damals vierjähriger Sohn kränkelte und außerdem verhaltensauffällig war. Was ja wahrscheinlich durch die gesamten Lebensumstände noch verstärkt wurde. Von der ganzen Situation völlig überfordert, suchte ich nach Rat und Unterstützung. Bekannte haben mir dann Anja Henke empfohlen. Und ich bin richtig froh, sie damals getroffen zu haben.

 

 

Wie konnte Anja Henke Ihnen helfen?

 

Anja hat in den ersten Gesprächen einfach nur zugehört. Sie legte ihre Karten, sah sich das Bild an und hörte mir zu. Dann beschrieb sie mir einzelne Karten und erklärte mir, warum diese genau an einer bestimmten Stelle lagen und was das mit mir und meiner Situation zu tun hatte. Danach haben wir gemeinsam Optionen für neue Perspektiven für mich erarbeitet. Sie sagte nie „alles wird gut“, sondern „alles kann gut werden“. Dieser Optimismus hat mir Mut gemacht und war mir auch bei der folgenden Scheidung eine große Hilfe. Nach der Scheidung begann die Suche nach geeigneten Ärzten für meinen Sohn. Er wurde überall als verhaltensauffällig und schlimmer abgestempelt. Aber keiner suchte und fand die Ursachen. Erst später wurde festgestellt, dass er ein Autist ist. Auch in diesem Prozess war mir Anja stets eine ehrliche Ratgeberin. Sie warnte mich auch, äußerte Bedenken oder schlug eine andere Richtung vor, in die ich gehen konnte. Aber wie das so ist. Ich bin jung und habe meinen eigenen Kopf. Ich lernte einen neuen Partner kennen und fiel wieder auf die Nase. Und kurze Zeit später, das ganze Theater noch einmal. Auch mein Ex- Mann störte immer wieder nachhaltig das Leben von meinem Sohn und mir. Es gab immer mal wieder Rückschläge und ich bin dann, wenn ich nicht mehr weiter wusste, zu Anja Henke gegangen. Sie hat mich immer wieder aufgebaut, ohne falsche Versprechungen zu machen. Offen und ehrlich, auch wenn es manchmal unangenehm war. Z. B. Dann wenn sie mich vor einem Partner warnte und ich nicht hören wollte. (lacht)..

 

 

Wie ging es dann weiter?

 

Am Anfang des Jahres plante ich eine Reise zu meinen Verwandten in einem anderen Bundesland. Dort hatte ich während meiner Kindheit gelebt. Im Internet frischte ich alte Kontakte auf, damit man sich eventuell vor Ort mal treffen konnte. Gesagt, getan. Ich fuhr zu meinen Verwandten, traf mich mit ehemaligen Schulkameraden und Freunden – und verliebte mich! Ich war nach meinen Erfahrungen skeptisch und zurückhaltend und erzählte niemandem was davon. Auch Anja nach meiner Rückkehr nicht. Doch sie sah in ihren Karten, dass da ein Mann in mein Leben kam, der diesmal gut für mich war und der auch bleiben würde. Sie sagte mir auf den Kopf zu, dass ich mich auf diesen Mann verlassen könne und dass es sehr ernst werden könne, ich müsse aber wahrscheinlich den Wohnort wechseln.

 

 

Wie geht es Ihnen heute?

 

Tja, was soll ich sagen? (lacht) Dieser Mann tut mir einfach gut. Trotz der räumlichen Distanz ist er immer für mich und meinen Sohn da. Mit meinem Sohn versteht er sich auch sehr gut, was ja nicht immer so einfach ist. Er beschützt mich vor den Anfeindungen und Intrigen meines Ex- Mannes, der immer noch versucht, mir zu schaden. Ich bin total glücklich. Wir werden heiraten. Schon im Oktober. Im August werden wir (wenn alles klappt) in unser neues Haus ziehen. Eine Arbeitsstelle habe ich schon. Sie hat mich so lange Zeit begleitet und unterstützt. Mein Glück ist ein Stück weit auch ihr Verdienst.

 

 

Vielen Dank für das offene Gespräch und alles Gute für Sie.

 
 
Mein Gratisgespräch

Meine Ziele

Wünsche und Ziele
Leben Sie Ihre Wünsche und Ziele.

Finden Sie in einer Beratung zu Ihren Bedürfnissen!

Zur Beraterliste

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
15.11.2018, 23:07 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  257 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe