Schutzsteine

 

Was sind Schutzsteine? Wie wirken sie? Und welche Heilsteine werden Ihrem Sternzeichen zugeordnet? Wir verraten es Ihnen


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Schutzsteine und ihre Wirkung


 

Schon seit jeher sind die Menschen von Edelsteinen fasziniert – und dementsprechend beliebt waren und sind sie bis heute. Doch Schutzsteine sind mehr als hübscher Schmuck. Sie können heilen.

Schutzsteine

Schutzsteine haben einen großen Einfluss auf unser körperliches wie seelisches Wohlbefinden – vorausgesetzt, wir setzen sie richtig und gezielt ein. Dann bringen sie uns Glück, schenken uns mehr Wohlbefinden, fördern unsere Stärken und gleichen unsere Schwächen aus. Und sie sind populärer denn je, auch und vor allem in der Naturheilkunde. Aber was sind Schutzsteine eigentlich? Wie wendet man sie richtig an? Lesen Sie auch, welche Energiesteine die richtigen für Ihr Sternzeichen sind.

 

 

Schutzsteine, Heilsteine, Energiesteine – was ist das?

 

Als Schutz-, Heil- oder Energiesteine werden Minerale bezeichnet, die eine positive Wirkung auf Körper und Geist haben. Im Prinzip sind alle Edelsteine Schutzsteine – aber nicht jeder Schutzstein ist per se ein Edelstein.

 

Um als Edelstein klassifiziert zu werden, muss das Mineral nämlich bestimmte Kriterien erfüllen. Unabhängig davon besitzen aber auch Minerale, die dieser Definition nicht gerecht werden, eine positive Wirkung auf Körper und Geist – dank der Kraft, die ihnen innewohnt.

 

 

Heilsteine als Schutz vor negativen Energien

 

Heilsteine dienen einerseits als Schutz vor negativer Energie. Das, was droht, Körper und Geist zu belasten, kann dank ihrer wirkmächtigen Kraft von vornherein abgewendet werden. Andererseits helfen starke Schutzsteine auch dabei, negative Energien loszuwerden.

 

Sowohl auf unser körperliches als auch auf das psychische Wohlbefinden wirken sich Schutzsteine rundum förderlich aus. Wichtig ist, um die richtige Anwendung von Energiesteinen zu wissen – und darum, welche Heilsteine die richtigen für Ihr Sternzeichen sind.

 

Berater wählen

 

Die Anwendung von Energiesteinen

 

Bei körperlichen Beschwerden wirken Schutzsteine am besten, wenn sie auf die betroffene Stelle aufgelegt werden. Seelische Leiden lassen sich lindern, wenn man die entsprechenden starken Schutzsteine bei sich trägt (beispielsweise als Handschmeichler in der Hosentasche) oder sie im Wohnbereich platziert (beispielsweise als Dekoelement).

 

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit von Energiesteinen ist Edelsteinwasser, das eine intensive Wirkung besitzt – sowohl auf den Körper als auch auf den Geist. Es kann innerlich angewendet, nämlich getrunken, werden oder aber äußerlich, indem man es auf die Haut aufträgt.

 

Die Herstellung und Anwendung von Edelsteinwasser ist einfach: Der Schutzstein muss in Wasser gelegt und dieses regelmäßig getrunken bzw. aufgetragen werden.

 

Aber Vorsicht: Nicht jeder Heilstein eignet sich für die Herstellung von Edelsteinwasser!

 

Schutzsteine für die Sternzeichen

 

Die Schutzsteine der Sternzeichen

 

Die Tradition, jedem Sternzeichen einen bestimmten Edelstein zuzuordnen, ist schon sehr alt. Bereits vor 2000 Jahren stellte der römisch-jüdische Geschichtsschreiber Flavius Josephus eine Verbindung fest zwischen den zwölf Monaten bzw. den zwölf Sternzeichen und den zwölf Edelsteinen, mit welchen dem Alten Testament zufolge die Brustschilde der Hohepriester besetzt waren.

 

Jeder dieser Steine symbolisierte ein Tierkreiszeichen. Und so ordnete man schließlich jedem Sternzeichen Steine zu, die es im Tun und Wirken unterstützen sollten.

 

 

Die Schutzsteine des Sternzeichens Widder

 

Der Magnesit schenkt dem temperamentvollen Widder mehr Geduld und hilft ihm, seine Vorhaben realistisch zu planen. Auch der Aventurin hat eine beruhigende Wirkung auf den impulsiven Zeitgenossen. Der Rote Chalcedon bringt mehr Durchhaltevermögen und Ausdauer für größere Projekte.

 

Die Schutzsteine des Sternzeichens Widder

 

Der Magnesit schenkt dem temperamentvollen Widder mehr Geduld und hilft ihm, seine Vorhaben realistisch zu planen. Auch der Aventurin hat eine beruhigende Wirkung auf den impulsiven Zeitgenossen. Der Rote Chalcedon bringt mehr Durchhaltevermögen und Ausdauer für größere Projekte.

  

Die Schutzsteine des Sternzeichens Stier

 

Der Saphir verhilft dem mitunter eigensinnigen Stier zu mehr Einfühlungsvermögen im Umgang mit seinen Mitmenschen. Auch neigt der Stier dazu, sich in seine Vorhaben zu verbeißen – der Turmalin sorgt für mehr Flexibilität. Der Chrysokoll hingegen hilft gegen Trägheit und lässt ihn negative Energien loswerden.

  

Die Schutzsteine des Sternzeichens Zwillinge

 

Dem aufgeweckten Zwilling fällt es schwer, sich länger mit einer Sache zu beschäftigen. Der Achat macht es ihm leichter, sich zu fokussieren und zu konzentrieren. Der Blaue Chalcedon stärkt und beruhigt strapazierte Nerven, und auch der Aragonit entspannt, wirkt harmonisierend und ausgleichend.

  

Die Schutzsteine des Sternzeichens Krebs

 

Der sensible Krebs denkt zuerst an andere, dann an sich. Der Baumachat hilft ihm, einen gesunden Egoismus zu entwickeln. Die beiden Edelsteine Türkis und Apophyllit dienen ihm als Schutz vor negativen Energien und pessimistischer Schwarzmalerei – denn sie schenken neue Zuversicht und mehr Leichtigkeit.

  

Die Schutzsteine des Sternzeichens Löwe

 

Der feurige Löwe besitzt ein großes Herz – und der Onyx ist sein Heilstein als Schutz davor, dass seine Hilfsbereitschaft ausgenutzt wird. Bei aller Freundlichkeit schießt er jedoch manchmal über Ziel hinaus. Der Kunzit und der Aragonit wirken ausgleichend, machen den Löwen toleranter und kompromissbereiter.

 

Die Schutzsteine des Sternzeichens Jungfrau

 

Die pflichtbewusste Jungfrau steht sich mit übergroßem Perfektionismus oftmals selbst im Weg. Der Fluorit sorgt für mehr Flexibilität. In ungewohnten Situationen fühlt sie sich schnell unwohl. Pink-Opal und Topas vertreiben das Unbehagen und lassen sie blockierende, negative Energien loswerden. 

 

Die Schutzsteine des Sternzeichens Waage

 

Die diplomatische Waage ut sich schwer damit, Entscheidungen zu fällen. Der Nephrit motiviert zum Handeln, der Lepidolith verhilft zu mehr Selbstbewusstsein und Eigenständigkeit. Die Waage zeichnet sich zudem durch ihr Harmoniebedürfnis aus. Der Rosenquarz stärkt das Einfühlungsvermögen im Umgang mit anderen.

  

Die Schutzsteine des Sternzeichens Skorpion

 

Der furchtlose Skorpion stellt sich jeder Herausforderung, ist in seinen Denkmustern aber fast etwas zwanghaft. Die beiden starken Schutzsteine Aventurin und Chrysopras verleihen ihm mehr Leichtigkeit. Der Antimonit bewahrt ihn vor Eifersucht und unterstützt ihn dabei, mehr Vertrauen aufzubringen.

  

Die Schutzsteine des Sternzeichens Schütze

 

Der optimistische Schütze sagt stets das, was er denkt. Seine Ehrlichkeit wirkt nicht selten etwas taktlos und überheblich. Dank des Kunzits tritt er in kein Fettnäpfchen mehr. Der Bergkristall hingegen lässt ihn bei der Umsetzung seiner Vorhaben klug vorgehen, während der Baumachat für Geduld und Ausdauer sorgt.

  

Die Schutzsteine des Sternzeichens Steinbock

 

Für den zuverlässigen Steinbock kommt stets erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Der Citrin schenkt ihm mehr Lockerheit und Lebensfreude, der Bernstein stimmt ihn etwas spontaner und heiterer. Mit dem Rauchquarz  ällt es ihm leichter, auch mal Nein zu sagen – das widerstrebt ihm sonst nämlich sehr.

  

Die Schutzsteine des Sternzeichens Wassermann

 

Der innovative Wassermann  st sehr begeisterungsfähig und wendet sich schnell Neuem zu, wenn das Alte langweilt. Der Smaragd sorgt für mehr Ausdauer und Zielstrebigkeit. Rosenquarz und Rhodochrosit unterstützen ihn, wenn es um Gefühlsdinge geht. In diesem Bereich ist er nämlich oft unsicher.

  

Die Schutzsteine des Sternzeichens Fische

 

Der feinfühlige Fisch baut sich lieber die schönsten Luftschlösser, statt sich mit der unangenehmen Realität auseinanderzusetzen. Der Rutilquarz schenkt ihm mehr Mut und Kampfgeist. Der Karneol stärkt das Selbstvertrauen und der Amethyst hilft dem Fisch, praktikable Lösungen für knifflige Probleme zu finden.


  

Finden Sie Ihren persönlichen Glücksbringer und Beschützer! Nutzen Sie unser Angebot - das kostenlose Erstgespräch mit einem spirituellen Berater Ihrer Wahl. >> Zur Beraterliste

 
Article-Conversion_560
 
So funktionierts

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
18.11.2018, 01:39 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  194 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe