Welche Prophezeiungen für 2022 gibt es und was sagen uns die bekannten Hellseher voraus?

Viele Menschen nutzen die Vorhersagen von Nostradamus, Baba Wanga, Alois Irlmaier und anderen bekannten Persönlichkeiten, um mehr über die Zukunft zu erfahren. Das Besondere an den Aussagen bekannter Hellseher und Wahrsager über die Zukunft ist, dass sie viele Dinge bereits vor vielen Jahrzehnten oder Jahrhunderten prophezeiten.

Dennoch trafen einige Dinge oftmals sehr präzise ein. Umso interessanter ist es, welche Prophezeiungen es für 2022 gibt. Was sagen die bekannten Wahrsager über 2022? Gibt es vielleicht erfreuliche Ereignisse, Katastrophen oder Aussagen zur Pandemie oder zu Kriegen, die sich anbahnen? 

Welche Prophezeiungen für 2022 gibt es? 

Die großen Hellseher haben bereits vor langer Zeit Aussagen getroffen, welche in der heutigen Zeit neu interpretiert werden müssen. Daraus ergeben sich im Einzelfall präzise Aussagen zu Ereignissen. In anderen Fällen zeigt sich, dass die Prophezeiungen nicht eintrafen oder die Aussagen vielleicht einer neuen Deutung bedürfen. Denn letztendlich trafen die Wahrsager viele ihrer Prophezeiungen in einer anderen Zeit. Dennoch wird heutzutage davon ausgegangen, dass einige Vorhersagen für 2022 Informationen zu einem Finanzcrash, zu Kryptowährungen, aber auch Seuchen, Klimakrise und Corona beinhalten. Andere befassen sich mit dem 3. Weltkrieg und auch das Thema der Flüchtlingskrise wird je nach Interpretation der Zukunftsdeutung in einigen Prophezeiungen für 2022 angesprochen. 

Doch was passiert 2022 und auf welche Ereignisse müssen wir uns einstellen? Der weltbekannte Astrologe Nostradamus soll dazu viele Prophezeiungen getroffen haben. Seine Vorhersagen lassen sich auf unterschiedliche Weise auslegen. Einige Experten gehen davon aus, dass Nostradamus als Wahrsager auch für 2022 Aussagen getroffen hat. Für das kommende Jahr soll er Krisen für die Weltwirtschaft, aber auch Kriege, terroristische Aktivitäten sowie Unwetter und Klimakatastrophen vorausgesagt haben. 

Was passiert 2022? - Die Prophezeiungen der bekannten Wahrsager 

Neben dem weltbekannten Astrologen Nostradamus gibt es noch viele weitere bekannte Persönlichkeiten, die Aussagen über die Zukunft trafen. Zu diesen zählt auch Baba Wanga

Die Prophezeiungen für 2022 der bulgarischen Hellseherin Baba Wanga sollen unter anderem Klimakatastrophen durch schmelzende Polkappen voraussehen. 

Aber auch von Hungersnöten, einem menschenleeren Europa und einem Rom, welches sich zu einem religiösen Zentrum des Islam entwickelt, soll die Rede sein. 

Auch der Waldprophet und Wahrsager Mühlhiasl traf einige Voraussagen für das Jahr 2022. In vielen seiner Aussagen geht es um einen Weltkrieg, nukleare Katastrophen und andere Ereignisse. Seine Vorhersagen haben gemeinsam, dass sie nicht positiv zu deuten sind. Wann seine Vorhersagen eintreffen werden, ist jedoch nicht bekannt. Er hat, wie viele andere Hellseher, keine genauen Daten genannt, sondern Verläufe angegeben. Dementsprechend werden seine Prophezeiungen auch für 2022 von Interesse sein. Schockiert mit seinen Vorhersagen hat auch der bekannte Wahrsager Alois Irlmaier. Er spricht von erschreckenden Szenarien und dem Auslöschen von einem Drittel der Weltbevölkerung. Er nannte bei seinen düsteren Vorhersagen kein Datum und keine Jahreszahl, aber Prozesse, aus welchen sich ableiten lassen soll, wann die Ereignisse eintreten. 

Weitere Hinweise über die Prophezeiungen für 2022 sollen in den Palmblattbibliotheken zu finden sein. Diese befinden sich in Südasien. In insgesamt zwölf Palmblattbibliotheken sollen Palmblätter zahlreiche Informationen enthalten, welche die Vergangenheit und Zukunft der Menschen betreffen. 

Welche Bedeutung haben die Prophezeiungen für 2022?  

Einige der Vorhersagen sollen sich auch auf aktuelle Ereignisse der Politik sowie auch die Coronakrise beziehen. Jedoch werden in den Prophezeiungen der Wahrsager für 2022 die Ereignisse nicht namentlich erwähnt und beinhalten in der Regel keine Fakten. Dadurch bedarf es der Interpretation. Andere gehen davon aus, dass keine Parallelen zwischen Wahrsagen und Hellsehen und den aktuellen Nachrichten dieser Welt existieren. Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, inwieweit er den Prophezeiungen für 2022 und den anderen Jahren Glauben schenken möchte. Einige scheinen sich zu widersprechen und wieder andere ergänzen sich. So haben bereits viele der bekannten Wahrsager vor langer Zeit auf eine drohende Naturkatastrophe hingewiesen. Zudem hat die Vergangenheit gezeigt, dass bereits einige der vorhergesagten Ereignisse eintrafen. Das soll neben Naturkatastrophen beispielsweise auf folgende Ereignisse zutreffen:  

  • Finanzkrise 

  • Corona-Pandemie 

  • Klimawandel 

  • Ausgang der Wahl in der Politik wie der US-Wahl

Diese und weitere Ereignisse sollen bereits einige der bekannten Wahrsager vorhergesagt haben. Jedoch gibt es auch viele Vorhersagen, die bisher nie eintrafen. Das trifft beispielsweise auf einen prophezeiten Weltuntergang oder den 3. Weltkrieg zu.

Wo finde ich die Prophezeiungen 2022?

Die Prophezeiungen für 2022 sind den Aussagen der Wahrsager und Hellseher zu entnehmen. Vieles haben sie selbst niedergeschrieben, anderes wurde überliefert. Nostradamus schrieb seine Vorhersagen beispielsweise in Form von Vierzeilern in Jahresbänden auf. Die Zitate des Mühlhiasl wurden hingegen von Genration von Generation weitergetragen und werden bis in die heutige Zeit weitererzählt. Für einen Blick in die Aufzeichnungen der Palmblattbibliotheken treten viele Menschen eine Reise nach Indien an. Dort ist es möglich, im Rahmen einer Palmblattlesung mehr über das eigene Leben in Erfahrung zu bringen.

Wie kann ich die Prophezeiungen 2022 für mich nutzen?

Es gibt viele unterschiedliche Aussagen bekannter Wahrsager, die darauf hinweisen, was 2022 passiert. Doch oftmals ist es eine Frage der Interpretation. Unsere Berater kennen sich mit den Prophezeiungen für 2022 und die anderen Jahre aus und können dir bei der Auslegung der Informationen helfen. Insbesondere wenn es darum geht, die Aussagen für das eigene Leben zu nutzen, können dir die Berater helfen, Wege und Lösungen zu finden. Jedoch weisen die großen Wahrsager häufig auf Ereignisse des Weltgeschehens hin. Dabei geht es nicht um persönliche relevante Details, die einzelne Menschen betreffen. Jedoch können die Prophezeiungen dazu genutzt werden, das eigene Verhalten zu überdenken. Denn Naturkatastrophen, Kriege und andere Ereignisse lassen sich letztendlich durch das menschliche Verhalten beeinflussen. Zwar wird es einem einzelnen Menschen nicht möglich sein, die Zukunft zu verändern und Katastrophen zu verhindern. Jedoch kann ein Umdenken durchaus dazu beitragen, Bewegungen in Gang zu setzen, die eine Veränderung herbeiführen.

Darüber hinaus gibt es für jeden einzelnen Menschen zahlreiche andere Möglichkeiten, in die Zukunft zu blicken. Unsere Berater kennen sich mit der Zukunftsdeutung aus und können dir helfen, in Erfahrung zu bringen, was die Zukunft für dich bereithält.