Bedeutung der keltischen Symbole

Keltische Zeichen: Das Erbe einer sagenumwobenen Kultur. Mit den erstaunlichen Mustern und abstrakten Symbolen kann jeder Faszinierendes im Alltag entdecken.

 

 


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Keltische Symbole – spirituelles Vermächtnis unserer Welt

 

Doppelspirale, Triskele, Triquetra: Keltische Symbole zeugen von den Gebräuchen einer hochentwickelten Kultur. Das spirituelle Vermächtnis einer wundersamen Welt ist kein Konstrukt der Fantasie, sondern bringt uns wertvolle Erkenntnisse.

Bedeutung der keltischen Symbole

Keltische Zeichen sind auch in der heutigen Zeit noch gültig. Auf Grabsteinen, Kunstwerken, Schildern oder Schmuckstücken begegnen uns die rätselhaften Bilder der Keltenmythologie. Um Einblicke in das uralte Wissen der Vergangenheit zu erhalten, müssen wir keltische Symbole und ihre Bedeutung verstehen. Die kunstvollen Muster dienen auch im Alltag als wirkungsvolle Hilfsmittel für Schutz, Lebenskraft und Selbstsicherheit.

Keltisches Symbol Awen

 

Was sind keltische Symbole und woher kommen sie?

 

In der frühen Epoche lebten die Kelten ca. in der Zeit von 750 bis 500 v. Chr. Das Siedlungsgebiet der Keltenstämme erstreckte sich später über ganz Mitteleuropa, von Irland über Nordspanien bis nach Ungarn. Die Gemeinschaften hatten sich in der Römerzeit zu Kulturen mit ausgeprägten Sozialstrukturen entwickelt. Sie betrieben Handel, Viehzucht und Ackerbau.

Vor allem beschäftigte sich das Keltenvolk mit feinster Handwerkskunst. Zwar gibt es wenig Eigenliteratur, doch archäologische Funde zeigen antike Werke, die keltische Symbole tragen. Die mystischen Zeichen galten als ungeheuerliche Kraftquelle. Um diese machtvollen Energien heute zu nutzen, müssen wir wissen, welche Botschaften keltische Zeichen transportieren. Neben der Interpretation von keltischen Symbolen bieten wir Ihnen noch viele weitere Interpretationen von Symbolen und Zeichen, damit Sie ihren Zugang zur esoterischen Welt noch weiter schärfen können. Hierzu gehören zum Beispiel: Schutzsymbole, Magische Zeichen, indianische Symbole oder auch Weihnachtssymbole.

Keltisches Kreuz

Trotz der spärlichen schriftlichen Überlieferungen existieren altehrwürdige Traditionen und Gebräuche, die durch Geschichtenerzählen weitergegeben wurden und das Vermächtnis der Keltenkultur überbringen. Die Symbolik von Triskele, Triquetra oder keltischen Knoten bewahrt tiefgründige Weisheiten. Ob als Amulett, Mandala oder Tattoomotiv – auf der ganzen Welt sind keltische Zeichen vor allem bei spirituell Interessierten überaus beliebt. Sie helfen, positive Kraft zu schöpfen, Inspiration zu erlangen und vor Unheil zu bewahren.

Wollen Sie mehr Selbstsicherheit gewinnen oder Ihre Beziehung stärken? Wenn Sie keltische Symbole und ihre Bedeutung kennen, wissen Sie, wie die außerordentlichen Energien in einer bestimmten Lebenslage wirken. Folgend die bedeutungsvollsten Keltenzeichen:

  • Triskele
     
  • Triquetra
     
  • Keltischer Endlosknoten
     
  • Baum des Lebens
     
  • Spirale
     
  • Labyrinthe
     
  • Keltisches Kreuz
     
  • Tiersymbole wie Adler, Schlange, Drache
Berater wählen

 

Tiefsinnige keltische Zeichen und ihre Bedeutung

 

Keltische Symbole vereinen die Kräfte ihrer Erschaffer und geben diese Energien an den Betrachter weiter. Über Jahrtausende wird jeder Zeichendarstellung vom Augenblick ihrer Schöpfung bis heute dieselbe Botschaft zuteil. So entsteht ein unsichtbares Band zum universellen Gedächtnis. Keltische Zeichen spielen eine weitreichende Rolle auf der emotionalen und mentalen Ebene.

Ein bedeutsames Signum ist das Keltische Kreuz, versehen mit einem Kreis, der Sonne und Himmel repräsentiert. Die vier Himmelsrichtungen und die vier Elemente verdeutlicht das Druidenkreuz selbst. Dieses keltische Zeichen drückt die Verbindung des Himmlischen und Irdischen aus. Es stärkt das Wertgefühl, schenkt göttlichen Segen und steigert die Lebensenergie.

Auch das Bandflechtmuster Keltischer Knoten, ohne Anfang und Ende miteinander verschlungen, ist ein verbreitetes Zeichen der uralten Volksstämme aus der Eisenzeit. Der Glücksknoten weist auf die Unendlichkeit des Geistes hin, bringt Schutz vor Unglücken und steht für ein langes Leben. Interessieren Sie sich für keltische Symbole? Dann ist der Lebensbaum (Yggdrasil) ein machtvolles Zeichen, das den Schöpfermythos und die Unsterblichkeit darstellt. Der Weltenbaum bringt mentale Unterstützung und erinnert an inneres Bewusstsein. Weitere kraftvolle keltische Symbole und ihre Bedeutung sind:
 

  • Triskele und Triquetra: Keltische Zeichen für Dreieinigkeit, z.B. Geist-Seele-Körper, Entstehung-Sein-Zerstörung, Gegenwart-Vergangenheit-Zukunft.
Keltisches Symbol Mond

Unterschiede

  • Triskele-Kraft: Bewegung und Veränderung

  • Triquetra-Kraft: Ruhe, Harmonie, Festigung

  • Spirale: Reise vom Innersten zur äußeren Seele, Entwicklung, kosmische Kraft, Wachstum
     
  • Doppelspirale: Leben und Tod, Tagundnachtgleiche, Nullpunkt, vom Ursprung über die Ausdehnung zum Beginn
     
  • Keltische Blume: Verbundenheit, Freude, Balance
     
  • Keltische Doppelaxt: Weibliches Kraftsymbol, Erneuerung, Wandlung
     
  • Adler: Weisheit, Würde, Hüter der Anderswelt
     
  • Eule: Führung in der Unterwelt
     
  • Krähe: List, Betrug, Geschicklichkeit
     
  • Schlange: Wächter mystischer Stätten
 

Welche Wirkung haben keltische Symbole?

 

Je öfter Sie keltische Zeichen verwenden, desto stärker ist die Wechselwirkung und desto leichter fließen die Kräfte. Der psychologische Effekt ergibt sich aus der Energie der Symbolik. Verinnerlichen Sie keltische Symbole in ihre Bedeutung, assoziieren Sie in Gedanken, ähnlich wie bei einer Affirmation, automatisch die speziellen Wirkkräfte. Die Sinnbilder der Kelten agieren auch heute noch als große Bedeutungsträger für Vorgänge und Entdeckungen. Sie stehen für Fremdes, Neues und Faszinierendes in bestimmten Lebensbereichen oder sind Spiegel der inneren Prozesse.

Keltischer Knoten, Doppelaxt, Spirale, Blume des Lebens - aus spiritueller Sicht dienen keltische Symbole der Bewusstseinsentwicklung.
Sie sind sichtbare Zeichen der unsichtbaren Wahrheit für aufschlussreiche Antworten zu verschiedensten Themen von Liebe bis Selbsterkenntnis. Jedes keltische Zeichen besitzt eine besondere Qualität, die das kollektive Bewusstsein verstärkt. Je mehr Menschen an die Kraft der Symbolik glauben, desto größer ist das Energiepotenzial. Möchten Sie Ihre Verbindung zum höheren Selbst fördern? Ihre Paarbeziehung stärken? Leiden Sie unter einer Trennung? Wollen Sie Ihrem Glück auf die Sprünge helfen? Die qualifizierten Kartenleger, Wahrsager und Spiritual-Coaches von Questico unterstützen Sie mit weitreichendem Wissen über keltische Symbole und ihre Bedeutung.

Keltisches Symbol Fünffachmuster

 

Welches keltische Zeichen passt zu mir?

 

Wecken keltische Symbole Ihre Neugier? Wollen Sie mehr über Ihr wahres Selbst in Erfahrung bringen? Für den Laien verbergen sich oft unergründliche Rätsel hinter Begriffen wie keltischer Knoten, Triskele oder zweifach zentrierte Spirale. Welches keltische Zeichen am besten zu Ihnen passt, erfahren Sie, wenn Sie mehr über Ihre inneren Eigenschaften wissen. Magische und heilige Zeichen verraten viel über die tieferen Ebenen unseres Seins.

Im Internet finden Sie zahlreiche keltische Symbole mit Bedeutung. Lassen Sie sich von den Motiven und Mustern inspirieren, indem Sie auf Ihr Gefühl hören und die auftauchenden Assoziationen visualisieren.

Ihr Unterbewusstsein reagiert auf bestimmte keltische Zeichen mal mehr, mal weniger stark. Das hängt davon ab, ob die Schärfe Ihres Verstands im Fokus steht oder ob Sie eher Ihren Emotionen trauen. Im Lebensbaum haben Sie ein machtvolles Sinnbild der Schöpferkraft, der Verlässlichkeit und des Schutzes mit ausgleichender Wirkung. Das Triskel mit drei Kreisbögen steht für den Weg des Lebens, schützt vor dem Bösen und verleiht spirituelle Kraft.

Keltische Symbole als Armreifen, Ringe, Ketten oder Tattoos faszinieren durch ihren Reichtum an Ornamenten und bringen uns in Verbindung mit ungeahnten verborgenen Kräften.

Keltisches Symbol Radkreuz, Ringkreuz

 

Wie kann ich keltische Symbole deuten?

 

Die drei Strahlen des Arwen veranschaulichen die weiblichen und männlichen Energien und das Gleichgewicht beider Kräfte. Dagegen ist ein keltischer Knoten ein geheimnisvolles Muster mit variierenden Aspekten. Da viele keltische Symbole in verschiedenen Formen dargestellt sind, verändern sich auch die Möglichkeiten zur Interpretation.

Eine gute Unterstützung zur Entschlüsselung der Symbolik bieten Bücher mit Abbildungen und Erläuterungen zu Tier-, Flecht- und Spiralmustern. Viele Internetportale bieten außerdem kostenlosen Zugriff auf keltische Symbole und ihre Bedeutung. Wie beim Kartenlegen online finden Sie Erklärungstexte zu jedem Zeichen, die Aufschluss über dessen Qualitäten geben.

Die Darstellungen können beim Betrachten eine besondere Wirkung entfalten. Doch wenn es um Fragestellungen geht, die die spirituelle Entwicklung, Zukunftsfragen oder emotionale Themen betreffen, ist eine achtsame Herangehensweise durch einen empathischen Berater angeraten. Spirituelle Life-Coaches mit Schwerpunkt Symboldeutung begleiten Sie bei der Suche nach schlüssigen Antworten, wählen das für Sie passende keltische Zeichen und erstellen wirksame Affirmationen. Neukunden gewinnen bereits in der Questico Gratisberatung am Telefon wertvolle Erkenntnisse:
 

  • Was ist mein keltisches Symbol?
     
  • Woher kommen meine beunruhigenden Gefühle?
     
  • Welche Rituale geben mir Schutz?
     
  • Wie kann ich meine Entschlossenheit stärken?
     
  • Wobei können mich die Zeichen seelisch unterstützen?
Keltisches Symbol Spirale

 

Wie hilft mir ein Berater beim Auswählen und Deuten der Symbole?

 

Professionelle Kartenleger, Channelmedien oder Astrologen bei Questico arbeiten seit vielen Jahren mit Farben, Formen und Licht. Erfahrene Berater nutzen keltische Symbole als wichtiges Kommunikationsmittel zwischen den ätherischen und grobstofflichen Sphären. Mithilfe weiterer spiritueller Werkzeuge wie Tarotkarten, Lenormand, Pendel, Steine oder Meditation lassen sich unbewusste Lebensaspekte offenbaren, die sich in einem bestimmten keltischen Zeichen widerspiegeln.

Es sind die besonderen Energien der sagenumwobenen Symbole, die Ihre Handlungen, Gefühle und Denkweisen prägen.

In einer persönlichen Telefonsitzung erhalten Sie wichtige Informationen über keltische Symbole und ihre Bedeutung.
Außerdem erfahren Sie, wie die Energieschwingungen auf der Körper-Geist-Seele-Ebene harmonisieren. Keltischer Knoten, Rad des Seins, Triquetra: Die Symbolik der Kelten vereint hochentwickelte Kräfte, die auf unser Verhalten und unsere Umgebung Einfluss nehmen. Sie wünschen sich eine verantwortungsvolle spirituelle Beratung? Dann stellen Sie die Experten bei Questico völlig risikolos auf die Probe. Als Neukunde können Sie gleich nach der unverbindlichen Anmeldung Ihren Wunschexperten am Telefon konsultieren.

Keltisches Symbol Triquetra

 
Was bewirkt ein Gratisgespräch?  

Wenn Sie Kunde bei Questico werden, können Sie kostenlos keltische Symbole kennenlernen. Sie können Ihr persönliches Zeichen auswählen lassen und von einer profunden Interpretation der verborgenen Botschaften profitieren. Werfen Sie nach der kostenfreien Registrierung im Expertenpool einen Blick auf die Spezialgebiete der sympathischen Berater. Dann suchen Sie das Medium aus, das am besten zu Ihrem Anliegen passt.

Keltische Zeichen mit ihren kosmischen Mustern und vollkommenen Strukturen verhelfen vielen Menschen zurück in die innere Balance und zu einer harmonischen Lebensweise. Schon im 15 Minuten Gratisgespräch am Telefon werden Sie die sanften Impulse spüren, die keltische Symbole entfachen. Sie werden Ihre Potenziale stärken und emotionale Zustände positiv verändern. Questico Telefonberater geben bereits im Erstgespräch präzise Antworten auf bewegende Lebens- und Problemfragen. Testen Sie einfach kostenlos die hohe Beratungsqualität.

Weitere Informationen zu den keltischen Symbolen erfahren Sie bei unseren professionellen Beratern! >> Zur Beraterliste
 

 
Article-Conversion_560
 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
22.01.2019, 23:06 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  315 / ac31 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe