Was ist Intuition?


Lesen Sie alles über die Bedeutung der Intuition und wie Sie lernen, sich auf Ihr Bauchgefühl zu verlassen.


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Warum es sich lohnt, dem inneren Kompass zu folgen

 

Jeder hat sie, eine innere Stimme, die sogenannte Intuition. Doch was ist das eigentlich? Wir erklären Ihnen, was Intuition bedeutet und warum es sich lohnt, auf sein Bauchgefühl zu hören.

 

Intuition

 

Manchmal kommt man auch durch langes Nachdenken nicht ans Ziel. Man tut sich schwer, eine Entscheidungen zu treffen – vor allem, wenn die bloßen Fakten nicht eindeutig für oder gegen etwas sprechen. In diesen und anderen Fällen lohnt es sich, seiner Intuition zu folgen, auf sein Bauchgefühl zu hören. Doch was ist Intuition eigentlich? Warum sollten wir auf die innere Stimme hören? Erfahren Sie spannende Fakten rund um Ihren inneren Kompass!

 

Was ist Intuition?

 

Innerer Kompass, sechster Sinn, Ahnung oder Bauchgefühl – für Intuition gibt es viele Begriffe. Was ist Intuition? Der Begriff leitet sich vom lateinischen Wort „intueri“ ab, was so viel heißt wie „genau hinsehen, anschauen“. Man könnte sagen, dass es sich um eine Erkenntnis oder eine Eingebung handelt, welche aus dem Unterbewusstsein kommt.

 

Anstatt mittels Verstand bewusste Schlussfolgerungen zu ziehen, trifft der Mensch bestimmte Entscheidungen aus dem Bauch heraus. Aber Intuition kann noch mehr. Sie ist eine Art persönliches Frühwarnsystem, welches Sie auf Gefahren, sich verändernde Schwingungen oder für Sie wichtige Informationen aufmerksam macht.

 

Weitere Aspekte der Intuition:

  • die Begabung, gute Entscheidungen zu treffen, ohne alle Zusammenhänge zu kennen
  • die Einsicht, ohne bewusste Schlussfolgerung zu ziehen
  • die Fähigkeit, Eigenschaften und Gefühle binnen Sekunden instinktiv zu erfassen
  • die Empathie, sich in andere Menschen einzufühlen

 

Die weibliche Intuition

 

Während sich Männer nur auf ihren Verstand verlassen, sagt man Frauen nach, sie hätten eine weibliche Intuition – eine Art inneren Sensor für Entscheidungen und Empfindungen. Aber ist der Instinkt bei Frauen wirklich stärker ausgeprägt?


Aus psychologischer Sicht ist diese Aufteilung in Mann (= Kopfmensch) und Frau (= Gefühlsmensch) umstritten. Beim weiblichen Geschlecht ist die Empathie zwar häufig stärker ausgeprägt als beim männlichen, doch auch zahlreiche Männer treffen ihre Entscheidungen aus dem Bauch heraus. Nach aktuellem Forschungsstand handelt es sich bei der besonderen weiblichen Intuition demnach um einen Mythos.

 

Intuition und ihre Bedeutung für uns

 

Auch wenn uns das nicht bewusst ist: Nicht das logische Denken führt letztendlich zu einer Entscheidung, sondern die Intuition eines Menschen. Der Grund: Das Unterbewusstsein verarbeitet Informationen 200.000 Mal schneller als das Bewusstsein. Wissenschaftliche Studien beweisen, dass die besten Entscheidungen aus der Intuition heraus getroffen werden. Und: Wir sind insgesamt zufriedener, wenn wir uns auf unser Bauchgefühl verlassen.


Dennoch stehen in westlichen Kulturen ganz klar der Verstand, das Bewusstsein und klare Fakten im Vordergrund. Der technische Fortschritt macht alles berechenbar – und das hat Auswirkungen: Anstatt in sich hineinzuspüren und sein Bauchgefühl zu befragen, durchdenkt (und zerdenkt) der Mensch grundsätzlich alles, was um ihn herum passiert.

 

Er hat verlernt, auf seine innere Stimme zu hören. Dabei ist es gerade die Intuition, die es braucht, um den richtigen Weg einzuschlagen. Denn Intuition ist der Verstand nicht in der Lage, Entscheidungen zu fällen. Kopf und Intuition ergänzen sich perfekt. Ohne das eine oder das andere würden wir zu keinem Ergebnis kommen. Das Gute ist: Intuition kann man lernen.

 

Intuition

 

Intuition lernen und stärken – wie’s geht

 

Im oft hektischen Alltag ist wenig Platz für Intuition. Die Alltagsgeräusche übertönen Ihre innere Stimme und machen es für Sie unmöglich, ihr zu folgen. Daher ist eins ganz wichtig, wenn Sie die Intuition trainieren oder stärken wollen: Ruhe.

 

Suchen Sie einen Ort der Stille auf, an dem Sie ungestört sind. Nutzen Sie die Ruhe und versenken Sie sich ganz in sich selbst. Aufkommende Gedanken blenden Sie aus, achten Sie ausschließlich auf Ihre Atmung. In dieser Phase der absoluten Stille wird es Ihnen möglich sein, Ihre innere Stimme zu hören. Je häufiger Sie diese Ruhephasen erleben, desto leichter wird es Ihnen fallen, Ihrer Intuition zu folgen.

 

Wie Sie die Intuition im Alltag stärken:

 

  • durch Empathie: Achten Sie auf die Körpersprache Ihrer Mitmenschen, dann bekommen Sie ein Gefühl für die Stimmung Ihres Gegenübers – und schulen Ihre intuitiven Fähigkeiten.
     
  • durch Achtsamkeit: Halten Sie hin und wieder im Moment inne und achten Sie ganz bewusst auf sich und Ihre Umgebung. Das fördert Ihre Wahrnehmung.
     
  • durch Kreativität: Auch kreative Prozesse sind Ergebnis Ihrer Intuition. Mithilfe Ihrer Kreativität bringen Sie das zum Ausdruck, was bereits in Ihnen (also Ihrem Unterbewusstsein) angelegt ist.
     
  • durch Selbstvertrauen: Versuchen Sie, auf sich zu vertrauen und darauf, dass Ihr innerer Kompass Ihnen den richtigen Weg aufzeigt. Treffen Sie Entscheidungen auch mal spontan aus dem Bauch heraus, anstatt alles bis ins kleinste Detail zu zerdenken.

Ob in schwierigen Situationen, bei kniffligen Problemen oder bei wichtigen Entscheidungen: Ihre Intuition kennt den richtigen Weg und hilft Ihnen, diesen zu finden. Hören und vertrauen Sie auf Ihr Bauchgefühl – es wird Ihr Leben bereichern.

 

Sie haben Ihr Ziel aus den Augen verloren? Unsere Berater mit Herz helfen Ihnen, den richtigen Weg zu finden. » Zur Beraterauswahl

 
Article-Conversion_560
 
So funktionierts

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
19.10.2018, 07:50 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  405 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe