Glückssteine


Glückssteine bringen Glück, Frieden und Harmonie. Finden Sie Ihren persönlichen Talisman und Glücksbringer!


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Mehr Glück im Leben mit der Magie der Glückssteine


 

Seit jeher sind die Menschen auf der Suche nach dem richtigen Lebenspartner, finanzieller Freiheit und einem sorgenfreien Dasein. In der Astrologie setzt man dazu die positiven Kräfte der Glückssteine ein.

Glückssteine

Schon die Azteken haben Edelsteine als Talismane, Glückssteine oder Heilmittel eingesetzt. Die wunderbaren Naturgebilde eignen sich für die Energiearbeit, dienen als Glücksbringer oder sind einfach kraftvolle Schutzbegleiter. So gelten Steine wie Lebenssteine und Geburtssteine als Symbole für Liebe, Mut, Freude oder Reinheit. Mehr Glück im Leben mit der Magie der Steine – ist das möglich? Wie entfaltet der persönliche Glücksstein seine Kräfte?

 

Was ist ein Glücksstein?

 

In der Regel sind Glückssteine Halbedelsteine, Trommelsteine oder Edelsteine mit speziellen Kräften, die je nach zugeordneten Eigenschaften Harmonie, Zufriedenheit, Geborgenheit, Lebensfreude und Erfolg bringen oder als Heilmittel zur Anwendung kommen. Glück haben mit einem Glücksstein – als Handschmeichler, Taschenstein oder Dekorationsstein.

 

Die Glückssteine gibt es in facettenreichen Farben, Materialien, Größen und Formen. Edelsteine werden von Hand durch Schleifen und Polieren bearbeitet. Zumeist haben sie eine Größe zwischen 30 mm und 50 mm. Steine sind mystische Naturgebilde aus Urzeiten, weshalb die Glückssteine als Zeitzeugen der Erdgeschichte gelten und von einer geheimnisvollen Magie umgeben sind.

 

Berater wählen

 

Wo haben Glückssteine ihren Ursprung?

 

Seit Jahrhunderten stehen Glückssteine in Form von Amuletten oder Talismanen als Sinnbilder für die Erfüllung von Sehnsüchten und Wünschen. Bereits mesoamerikanische Völker wie die Azteken und Inka wussten um die Kräfte der Steine und verwendeten sie zur Heilung von Krankheiten. Geburtssteine waren schon zu Zeiten Moses im 13. Jahrhundert v. Chr. bekannt, als die Menschen Brustschilde trugen, die mit 12 Edelsteinen besetzt waren und sowohl die 12 Sternzeichen als auch die 12 Stämme Israels symbolisierten.

 

Ein Glücksstein ist eine natürliche Kostbarkeit und keineswegs tote Materie, denn er kann spirituelle Energien aus der Umgebung speichern und wieder abgeben. Deshalb sind Edelsteine im Hinblick auf ihre Wirkung ebenso bedeutungsvoll wie zahlreiche andere spirituelle Symbole.

 

 

Welche Wirkung erzeugen Edelsteine?

 

Eine große Anzahl von Experten ist davon überzeugt, dass Edelsteine in der Lage sind, positive Schwingungen zu transferieren. Der Amethyst hat eine reinigende Wirkung, der Bergkristall stärkt die Energien. Als bedeutender Schutzstein gilt der Turmalin, während der Türkis zur Regeneration nach Erkrankungen beiträgt.

 

Die Kräfte der Glückssteine sind auf verschiedene Arten auf den Menschen übertragbar. Aus spiritueller Sicht beeinflussen Edelsteine insbesondere die Chakren. Sobald die Glückssteine mit den Energiebahnen in Berührung kommen, dienen sie als Energievermittler zwischen den Meridianen oder als Energiewandler.

 

Glückssteine, Lebenssteine oder Geburtssteine können Sie auch als magische Begleiter einsetzen. So steht der Rosenquarz als Sinnbild für die Liebe. Das Öffnen des Herzens und das Stärken des Liebesglücks zählen zu seinen Tugenden. Dieser Glücksstein schenkt Ihnen Harmonie in der Partnerschaft und mehr Vitalität. Tragen Sie den Rosenquarz stets bei sich, etwa in der Hosentasche oder als Amulett um den Hals, soll er gegen Liebeskummer helfen und vor Enttäuschungen bewahren.

 

 

Bedeutung der Glückssteine im Hinblick auf die Sternzeichen

 

Glückssteine oder Horoskopsteine sind Edelsteine, die erfahrene Astrologen den Tierkreiszeichen und Planeten zuordnen. Schon im Mittelalter verehrten die Menschen Monatssteine und glaubten fest an deren Wirkung für mehr Glück im Leben, Ruhm, Schönheit und Gesundheit. Jedem Sternzeichen sind bestimmte Haupt- und Nebensteine zugeordnet.

Einige der Glückssteine für jedes Sternzeichen und deren Bedeutung:

  • Steinbock: Diamant (Klarheit, Einsicht), Bergkristall (Erkennen von Zusammenhängen)
  • Wassermann: Türkis (Ausdruck von Emotionen), Saphir (Symbol der Weisheit)
  • Fische: Amethyst (Gerechtigkeitssinn, innerer Glaube), Mondstein (Stärkung der Intuition)
  • Widder: Rubin (universelle Liebe), Karneol (Wärme, Menschlichkeit)
  • Stier: Achat (Ruhe, Gelassenheit), Rosenquarz (Harmonie, Trost bei Herzschmerz)
  • Zwillinge: Citrin (gute Laune), Rote Koralle (Freude über die kleinen Dinge)
  • Krebs: Mondstein (Sensibilisierung der Gefühlswelt), Perlen (Geborgenheit, Lösen von Blockaden)
  • Löwe: Tigerauge (Mut, Durchsetzungskraft), Orangencalcit (Weitblick, Zielstrebigkeit)
  • Jungfrau: Roter Jaspis (Erdung, Harmonie), Roter Karneol (Lebensfreude)
  • Waage: Jade (Glück, innerer Friede), Smaragd (Edelstein-Göttin für Harmonie)
  • Skorpion: Roter Granat (Mut, Freude), Feueropal (intensive Harmonisierung)
  • Schütze: Lapis Lazuli (neue Wege finden), Aventurin (Zuversichtlichkeit)
Sternzeichen und ihre Glückssteine

 

Anwendungsmöglichkeiten von Kraftsteinen

 

Glückssteine oder Geburtssteine können Sie selbst nutzen oder verschenken, etwa an Ihren Partner oder eine gute Freundin. Sie sollten sich vor dem Kauf jedoch eingehend über die Wirkung der Edelsteine informieren und einen passend zum Sternzeichen auswählen. Zwar ist die Wirksamkeit der Kraftsteine nicht auf wissenschaftlicher Basis belegt, dennoch wird diese von Experten klar bestätigt.

 

Es gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Sie können Ihren Glücksstein bspw. mit Ihrer Krafthand umschließen und Ihren Wunsch formulieren, angepasst an die Themen des Steins. Anschließend legen Sie den Kraftstein für eine Nacht in das Mondlicht, um seine Kräfte zu aktivieren. Um die Energien des Glückssteins zu nutzen, tragen sie ihn am besten nah am Körper und nehmen ihn öfter am Tag in die Hand. Auch als Dekorationsstein am Arbeitsplatz oder beim Auflegen auf einen Problembereich während einer Meditation überträgt Ihr persönlicher Glücksstein seine positiven Kräfte auf Sie.

 

Welcher Heilsteine geben Ihnen besonders viel Kraft und Energie? Spirituelle Berater helfen Ihnen die Harmonie wieder ins Leben zu bringen. >> Zur Beraterliste

 
Article-Conversion_560
 
So funktionierts

Hellsehen mit Hilfsmitteln

Hellsehen mit Hilfsmittel

Karten und andere Hilfsmittel unterstützen hellsichtige Visionen.
Erleben Sie die Kraft einer hellsichtigen Beratung!

Hellseher finden
Zur mobilen Webseite /
15.11.2018, 12:28 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  445 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe