Hochsensible Menschen

 

Hochsensible Menschen sehen ihre Wahrnehmung der Welt oft als Fluch. Doch es kann auch ein Segen sein...

 


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Hochsensible Menschen

 

Hochsensible Menschen erleben die Welt ein bisschen anders – intensiver, emotionaler, überwältigender. Das kann belasten und zum Fluch werden, doch es kann ebenso ein Zugewinn und eine Stärke sein.

Hochsensible Menschen

 

„Der ist ja eine Mimose!“ – Kommt Ihnen dieser Ausspruch vertraut vor? Bekommen Sie diese Worte öfter zu hören? Oder beschreibt es jemanden in Ihrem Umfeld? Manche Menschen scheinen ihre Umwelt viel intensiver wahrzunehmen als andere. Schnell tut man sie als kleine Sensibelchen ab. Doch ist es wirklich so einfach? Oder steckt doch mehr dahinter? Hochsensible Menschen stoßen oft auf Unverständnis bei ihren Mitmenschen. Zu wissen, dass man hochsensibel ist, kann da bereits der erste Schritt zu einem zufriedeneren Leben sein. Doch wie findet man heraus, ob man zu den hochsensiblen Menschen gehört?

 

Hochsensibilität – Was ist das?

 

Synonym für Hochsensibilität wird das Wort „Hypersensibilität“ verwendet. Auch „Überempfindlichkeit“ beschreibt das Phänomen, allerdings hat dieses Wort im alltäglichen Sprachgebrauch oft eine negative Konnotation. Hochsensible Menschen nehmen mehr Informationen von ihrer Umwelt auf und empfinden vieles intensiver. Sie haben eine umfangreichere Wahrnehmung und ausgeprägtere Sinne, als man üblicherweise als normal ansehen würde. Diese Auffassungsgabe bezieht sich in der Regel nicht nur auf äußere Gegebenheiten, sondern auch auf Gefühle und Stimmungen. Die Diagnose der Hypersensibilität basiert zum Großteil auf einem subjektiven Erfahrungsschatz. Um herauszufinden, ob jemand hochsensibel ist oder vielleicht doch nur etwas sensibel, bedarf es einer intensiven Auseinandersetzung mit der Person. Eine wissenschaftliche Erklärung für die Ursachen von Hypersensibilität gibt es noch nicht. Statistiken zufolge sind jedoch ca. 15–20 % der Bevölkerung hochsensibel.

 

Berater wählen

 

Sind Sie hochsensibel? – Symptome

 

Bin ich hochsensibel? – Haben Sie sich schon einmal diese Frage gestellt? Vielleicht weil Ihnen die Geräuschkulisse mal wieder zu viel war, oder weil Ihre Gefühlswelt Sie einfach überwältigt hat? Hypersensibilität an sich selbst festzustellen, ist gar nicht so einfach. Schließlich weiß man nicht so genau, ob man wirklich hochsensibel ist oder möglicherweise einfach nur überreagiert. Die eigene Wahrnehmung ist subjektiv. Die Häufung mehrerer Symptome ist jedoch ein Indiz für eine Hochsensibilität. Beleuchten Sie doch mal sich selbst!

Treffen folgende Eigenschaften auf Sie zu:

  • hoher Grad an Empathie
  • Drang zum Perfektionismus
  • ausgeprägte Moralvorstellung und starkes Gerechtigkeitsempfinden
  • schnell einsetzende Reizüberflutung
  • Problem mit großen Menschenmengen
  • Interessensvielfalt
  • starkes Harmoniebedürfnis
  • ausgeprägte Sinneswahrnehmung
  • Introvertiertheit

Das ist nur eine Auswahl auffälliger Eigenschaften hochsensibler Personen. Wenn Sie sich in den meisten Punkten wiederfinden, könnte es gut sein, dass auch Sie zu den hochsensiblen Menschen gehören.

 

Leben mit Hochsensibilität

 

Die Erkenntnis, dass man zu den hochsensiblen Menschen gehört, ist oft schon eine große Hilfe im Alltag. Es ist wichtig, dass man sich selbst so akzeptiert, wie man ist, und sich nicht von anderen einreden lässt, man sei eine Mimose. Man nimmt die Welt eben ein bisschen anders wahr. Hochsensibilität kann auch eine Stärke sein und einen Menschen auszeichnen. Nichtsdestotrotz haben es hochsensible Personen in der heutigen schnelllebigen und auf Leistung getrimmten Zeit nicht leicht. Da ist eine Reizüberflutung quasi vorprogrammiert. Um dem vorzubeugen, kann man mit einem Gehörschutz oder einer Brille die empfindlichen Sinnesorgane und sich selbst schützen oder auch bestimmte Situationen bewusst vermeiden.

Leben mit Hochsensibilität

 

Berufe für hochsensible Menschen

 

Bei der Jobwahl sollte man die Hypersensibilität nicht als Schwäche sehen, sondern als ein Talent, das nicht jeder zu bieten hat. Da die Interessen von Hochsensiblen oft sehr breit gefächert sind, ist es nicht einfach, die eigene Berufung zu finden. Hat man einen besonders ausgeprägten Geruchssinn, bietet sich die Arbeit in der Parfümbranche an. Ein gutes Gehör eignet sich vor allem für Berufe in der Musikbranche. Wichtig ist, dass hochsensible Menschen ihre Wesensart in ihrem Beruf als Stärke ausspielen können, dafür geschätzt werden und sich verstanden fühlen. Als hochsensibler Mensch ist es gut, das eigene Potenzial auszuschöpfen und seinen individuellen Weg zu finden. Damit eine hochsensible Person nicht dauerhaft unter Strom steht, sind ein harmonisches Betriebsklima und eine Arbeitsstelle, bei der man nicht ständig Vollgas geben muss, ratsam. Auch ein gewisser Freiraum ist für das Berufsglück eines hochsensiblen Menschen essenziell. Er hinterfragt Dinge und setzt auf Qualität, nicht auf Massenabfertigung.

 

Hochsensibilität in der Partnerschaft

 

Es ist nicht leicht für Hochsensible, eine Partnerschaft aufzubauen und zu führen. Eine offene Kommunikation ist ein wichtiger Grundstein dafür, dass solch eine Beziehung funktioniert. Erst wenn der Partner weiß, dass sein Schatz zu den hochsensiblen Menschen gehört, kann er entsprechend auf ihn eingehen. Das erfordert viel Verständnis vom Partner. Auch dafür, dass der geliebte Mensch ab und zu seine Ruhe braucht. Aufmerksames Zuhören und Geduld sind ebenso essenziell. Vormachen kann man einem hochsensiblen Partner in der Regel nichts – er erkennt und fühlt, wenn etwas nicht stimmt. So fordert ein hochsensibler Mensch seinen Partner nicht nur, sondern er kann ihn auch auf eine ganz besondere Art verwöhnen.
Erkennen Sie sich in der Beschreibung hochsensibler Menschen wieder? Setzen Sie sich mit sich auseinander. Die Erkenntnis kann helfen, Schamgefühl zu verlieren, sich anders auf den Alltag einzustellen und endlich sich selbst so zu akzeptieren, wie man ist – als hochsensiblen Menschen.

Fragen Sie einen spirituellen Berater Ihrer Wahl um Rat.  
>> Jetzt Berater wählen

 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
15.11.2018, 23:07 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  316 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe