Tipps für Ihren Familienurlaub

Mit der ganzen Familie wegzufahren, bringt jede Menge Spaß, aber oft auch ein paar Herausforderungen mit sich. Unsere Tipps für einen gelungenen Urlaub.


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Zum Gratis-Chat

 

Abenteuer Familienurlaub: So wird er unvergesslich

 

Auch im Winter kann man wunderbar mit der ganzen Familie wegfahren. Planen Sie eine Reise? Hier sind unsere Tipps für einen gelungenen Familienurlaub.

 

Abenteuer Familienurlaub

 

Weihnachtszeit – stressige Zeit. Wer schon jetzt bei dem Gedanken an anstrengende Geschenkemarathons, nervenaufreibende Familienfeiern und nicht enden wollende Vorbereitungen die Augen verdreht, für den haben wir den perfekten Tipp, um ein entspanntes Weihnachtsfest zu verbringen: verreisen! Einfach tun, worauf man Lust hat, spannende Ausflüge erleben, viel Zeit mit den Kindern oder den Eltern verbringen. Bestimmt fällt Ihnen noch so einiges ein, worauf Sie sich im Urlaub freuen können. Jetzt zum Jahreswechsel ist die beste Zeit, um die wohlverdiente Auszeit zu buchen. Doch aufgepasst: Mit der ganzen Familie zu verreisen, kann auch ein echtes Abenteuer werden. Wir verraten Ihnen deshalb, wie der Urlaub für alle unvergesslich schön wird.

 

Wo geht es hin?

 

Wenn Ihre Kinder noch klein sind, sollten Sie lieber keine allzu fernen Ziele ins Auge fassen. Eine lange Anreise, Jetlag oder Klimawechsel verkraften die Kleinen nicht so gut. Mit größeren Kindern können Sie da schon mutiger sein. Damit am Ende aber niemand enttäuscht ist, sollten alle Wünsche zunächst gesammelt werden. Sicher, nicht immer lassen sich alle vereinen, aber mit ein paar Kompromissen findet sich meist eine Lösung, die allen gut gefällt. Und wenn jeder gehört wird, fühlt sich auch niemand übergangen.

 

Berater wählen

 

Die größten Urlaubswünsche

 

Am Urlaubsort angekommen, steht Spaß und Erholung dann nichts mehr im Weg – oder? Tatsächlich ist es manchmal gar nicht so leicht, alle glücklich zu machen. Wichtig sind natürlich gemeinsame Erlebnisse als Familie. Aber welche? Schließlich haben verschiedene Persönlichkeiten auch verschiedene Vorstellungen. Vielleicht möchte Ihr Kind Schlitten fahren, Ihr Partner lieber ins Museum und Sie noch lieber die Gegend erkunden. Eine gute Lösung: Jeder hat einen Wunsch frei. Erfüllen Sie möglichst alle, ohne sich jedoch dabei zu überfordern und dadurch gleich wieder in Stress zu verfallen. Schließlich ist es doch auch nicht so wichtig, was Sie tun. Hauptsache ist doch, dass Sie Ihre gemeinsame Zeit genießen – fernab von alltäglichen Pflichten und Sorgen.

 

Zeit zusammen, Zeit für sich

 

Übrigens müssen Sie im Urlaub nicht jede Minute gemeinsam verbringen. Sie und Ihr Partner können sich auch abwechseln: Einer unternimmt etwas mit den Kindern, der andere hat Zeit für sich. Ältere Kinder können Sie auch ruhig mal allein losziehen lassen. Das schult die Selbstständigkeit und pusht das Selbstbewusstsein. Denn auch die Zeit als Paar sollte im Urlaub nicht zu kurz kommen. Wenn schließlich alle wieder zusammen sind, hat jeder viel zu erzählen – und freut sich umso mehr auf das nächste gemeinsame Familienabenteuer.

 

5 Tipps für einen entspannten Familienurlaub

  • Hören Sie bei der Urlaubsplanung alle Wünsche an.
  • Sorgen Sie für schöne Erlebnisse mit der ganzen Familie.
  • Lassen Sie jedes Familienmitglied eine Unternehmung aussuchen.
  • Nehmen Sie sich auch genug Zeit für sich oder als Paar.
  • Trauen Sie Ihren Kindern zu, auch mal allein unterwegs zu sein.

 

Haben Sie Fragen zu den Themen Familie, Kinder oder Partnerschaft? Unsere Berater sind für Sie da und begleiten Sie in jeder Lebenssituation.

 
Magazin Home
Ihre persönlichen Berater für Ihre zwischenmenschlichen Belange:
Beraterin: Ellen Wojcikolski
Ellen Wojcikolski 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 95.187
Mit viel Verständnis geht Ellen auf Ihre Fragen ein. In ihrer Beratung kombiniert sie kompetent Orakelkarten mit der chinesische Astrologie und der Zahlenmystik.
verfügbar
2,39 €/Min*
|
0,00 €/Min*
* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Preise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €
Registrieren / LoginHilfe