Enttäuschungen

Richtig damit umgehen

 

Hohe Erwartungen, tiefe Enttäuschung: So verarbeiten Sie schlechte Erfahrungen in der Freundschaft, in der Partnerschaft und im Beruf.


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Enttäuschung: Angst vor schlechten Erfahrungen

 

Wir möchten sie um jeden Preis vermeiden. Aber vielleicht tun wir ihr Unrecht? Enttäuschung richtet uns wieder auf das Wesentliche aus. Hinter Schmerz und Trauer verbergen sich Wissen und Klarheit.

enttäuscht werden

Die beste Freundin kündigt wegen einer Lappalie die Freundschaft, eine wichtige Beziehung an der wir trotz aller Schwierigkeiten festhalten wollten, geht den Bach hinunter, der vermeintliche Traumjob entpuppt sich als Sackgasse, ein Versprechen wird nicht eingehalten – Enttäuschung zählt zu den radikalsten Bremsmanövern, die das Leben für uns bereit hält. Wir fühlen uns schrecklich, denn etwas Wichtiges verabschiedet sich aus unserem Leben, obwohl wir es gerne behalten hätten. Doch Enttäuschung ist auch eine Chance und aus Schaden wird man klug. Unangenehme Ereignisse bringen uns dazu, lieb gewonnene Illusionen zu verabschieden. Enttäuschungen zwingen uns dazu, Unliebsames zu fühlen, überflüssige Gewohnheiten zu hinterfragen, unser Denken und Urteilen neu auszurichten. Verkraften wir diese direkte, schmerzhafte Art? Oft entpuppen sich Enttäuschungen – blicken wir später auf sie zurück – als ungeahnter Segen.

 

Zu hohe Erwartungen – wie kann man realistischer werden?

 

Erfolgreich im Job, die liebevolle Partnerin und die perfekte Mutter in Personalunion oder noch besser: die berühmte Eier legende Wollmilchsau. Viele Enttäuschungen haben ihre Ursache in übertriebenen Erwartungen. Wer ständig zu hohe Zielvorgaben an seine Umgebung und an sich selbst stellt, wird auch häufiger enttäuscht. Oft ist es ein Zeichen von innerer Unsicherheit, von Unzufriedenheit mit sich selbst, wenn man mit übertriebenen Erwartungshaltungen durchs Leben geht. Manches sollte man von Anfang an realistisch betrachten: Niemand ist perfekt. Ihre Liebsten nicht und Sie selbst vermutlich auch nicht. Ein Sprichwort sagt: „Wir brauchen Menschen die ihre kleinen Versprechen halten“. Das heißt jetzt nicht, dass Sie Ihre Träume und Visionen nicht im Blick behalten oder den Glauben an das Gute in Ihren Mitmenschen aufgeben sollen. Trotzdem ist jeder seines eigenen Glückes Schmied und Erfolg misst sich nicht zuletzt auch daran, dass man einmal mehr aufsteht, als man fällt.

Berater wählen

 

Mit Enttäuschungen umgehen – aber wie?

 
Leichter gesagt als getan, meinen Sie? Ist es nicht genug, dass Sie enttäuscht sind und leiden? Jetzt sollen Sie sich auch noch „zwingen“, Ihre Wahrnehmung zu ändern, die Art wie Sie die Dinge sehen radikal zu hinterfragen und sich neuen Perspektiven und Möglichkeiten öffnen? Was Enttäuschung von uns einfordert, erzeugt Stress. Es braucht Mut sich dieser Erkenntnis zu stellen. Jede heftige Enttäuschung trennt uns – wie ein Chirurg – von den Illusionen, die wir uns im Leben selbst erschaffen haben. Warum fühlen wir eigentlich bei jeder „Ent-Täuschung“ ungeliebte Gefühle wie Schmerz, Zorn oder Verlust so sehr, dass wir diese Erfahrung so sehr fürchten? Was hier passiert ist ein wenig wie in der Trauerphase nach dem Tod eines geliebten Menschen. Oft braucht es einige Zeit, das Erlebte und die neuen Erkenntnisse zu verarbeiten und die Lektionen anzunehmen. Irgendwann wenden wir uns dann aber doch unseren enttäuschten Gefühlen zu und nehmen diese an, so wie sie sind. Wir haben Trauer und Enttäuschung nicht beiseite geschoben – und damit schon den ersten Schritt geschafft.
 
Enttäuschung richtig verarbeiten

 

Enttäuschungen richtig verarbeiten – Tipps & Tricks

 

Psychologen warnen davor, dass schlecht verarbeitete Enttäuschungen Gift für unsere Fähigkeit sind, anderen zu vertrauen. Doch wie kommen wir aus dem Erlebnis Enttäuschung wieder gestärkt heraus? Ein paar Punkte, die Sie dabei unterstützen können, schlechten Erfahrungen etwas Positives abzugewinnen:

  • Schließen Sie Frieden mit der Vergangenheit. Die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Vermeiden Sie also besser, dass Ihre Energie sich dauerhaft auf das Thema Enttäuschung richtet.
  • Verabschieden Sie sich von Menschen und Situationen, die immer wieder schwere Enttäuschungen in Ihrem Leben verursachen. Dadurch verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Sie erneut verletzt werden.
  • Erkennen Sie die Muster, die wiederholt zur Enttäuschung führen. Verändern Sie die Ausgangslage.
  • Denken Sie positiv. Wer davon ausgeht, dass er enttäuscht wird, braucht nicht lange darauf zu warten. Oder haben Sie noch nie von selbsterfüllenden Prophezeiungen gehört?
  • Verzichten Sie auf Selbstvorwürfe und suchen Sie die Schuld nicht unbedingt bei sich. Manchmal ist auch einfach Pech im Spiel.
  • Suchen Sie nach anderen Wegen um Ihr Ziel zu erreichen oder hinterfragen Sie die Richtigkeit des Ziels. Selbstsabotage gehört zum Werkzeugkasten des Unterbewusstseins. 
 

Jenseits der Enttäuschung: Ein Fazit

 

In jeder Enttäuschung steckt auch immer die Chance für einen Neubeginn. Wir wissen „danach“ wo wir wirklich stehen. Übrigens: Auch nach schweren Enttäuschungen in der Liebe sollen wir irgendwann wieder bereit sein uns auch hier wieder auf tiefe Gefühle einzulassen. Denn die Menschen, die in Ihr "neues" Leben treten, können für das was Ihnen zuvor passiert ist nichts dafür. Sie wurden enttäuscht? Willkommen zurück im Jetzt. Wenn Sie Jahre später zurückblicken, stellen Sie unter Umständen fest: Was nach einer Enttäuschung im Leben neu beginnt, gehört oft zum Besten, was uns jemals widerfährt.

Wann kommt das Glück in Ihr Leben? Spirituelle Berater beantworten Ihre Fragen! >> Zur Beraterliste

 
Article-Conversion_560
 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
14.11.2018, 21:41 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  313 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe