Eine Affäre moralisch beenden

Sie haben eine Affäre und möchten einen Schlussstrich ziehen? Ein Seitensprung verändert die Beziehung und ist auch für den Affärenpartner schwer.


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Zum Gratis-Chat

 

Affäre beenden – sensibel und fair einen Schlussstrich ziehen

 

Sie fühlen sich unwohl mit Ihrem Liebhaber und möchten die Affäre beenden? Wenn die Leidenschaft zur Last wird, ist es Zeit zu gehen. Wollen Sie sensibel und fair einen Schlussstrich ziehen, sollten Sie einige Dinge beachten.

Eine Affäre beenden


Bestätigung, sexuelle Abwechslung, Geborgenheit: Es gibt etliche Motive für einen Seitensprung. Ist die bestehende Beziehung an einem kritischen Punkt angelangt, suchen viele das Abenteuer mit einem heimlichen Affärenpartner. Doch wenn die Liebelei dem Ende zugeht, ist es Zeit, sich zu lösen. Aber wie? Mit der Hilfe feinfühliger Beziehungsberater erhalten Sie professionelle Unterstützung.

 

Soll ich die Affäre beenden?

 

Zwar ist ein Seitensprung immer ein Vertrauensbruch an einem Menschen, doch die Geschichte dahinter ist meistens vielschichtig. Stimmt etwas in einer Beziehung nicht, lockt der Reiz der Versuchung. Mit dem Liebhaber werden erotische Fantasien Wirklichkeit. Er repräsentiert einen anderen Lebensstil, gibt Bestätigung oder schenkt Geborgenheit.

Oft ist das prickelnde Liebesabenteuer aber nur von kurzer Dauer, und Gedanken an Trennung kommen auf. Soll ich die Affäre beenden? Was rät der Verstand? Was will das Herz? Plagt Sie in den Armen Ihres Geliebten ständig das schlechte Gewissen? Oder haben Sie panische Angst vor dem Auffliegen der intimen Nebenbeziehung? Dann sollten Sie einen Schlussstrich ziehen.

Wir helfen Ihnen außerdem dabei, eine glückliche Beziehung zu führen, bei der Ergründung, was wahre Liebe ausmacht und wie Sie Einsamkeit überwinden können. Möglicherweise können Sie auch wieder mehr Dankbarkeit für Ihren Partner empfinden und mehr Selbstdisziplin erlernen.
 

Im Gegensatz zu einer einvernehmlichen offenen Partnerschaft, ist eine heimlich gelebte Dreiecksbeziehung nicht jedermanns Sache und birgt enormes Stresspotenzial. Empfinden Sie Ihr Liebesverhältnis nur noch als Belastung? Quälen Sie Schuldgefühle, weil Sie Ihrem festen Partner Schmerz zufügen? Dann ist es sinnvoll, dass Sie die Affäre beenden.

Möglichst sensibel, respektvoll und aufrichtig wie bei einer Trennung. Sicher, Sie können via WhatsApp oder SMS unkompliziert einen Schlussstrich ziehen, allerdings ist diese Art verletzend und entwürdigend. Jeder hat eine persönliche Aussprache verdient. Machen Sie Ihren Standpunkt klar, aber irritieren Sie Ihren Ex-Liebhaber nicht mit doppeldeutigen Botschaften. Oder sind Sie verwirrt, weil Sie nicht wissen, was Sie wollen? Affäre beenden oder nicht? Diese Anzeichen sprechen für die Reißleine:

  • Immenser Stress durch Terminplanung und Lügen
     
  • Der Liebhaber will nur Sex und Small Talk
     
  • Sie sind nur eine unter vielen
     
  • Versprechungen und falsche Hoffnungen
     
  • Sie haben keine ehrlichen Gefühle
     
  • Der Reiz des Abenteuerlichen ist verklungen
 

Ab wann riskiere ich das Scheitern meiner Ehe oder langjährigen Partnerschaft?

 

Wer eine Affäre beenden will, sollte einen klaren Schlussstrich ziehen. Auch wenn es schwerfällt: Sprechen Sie mit Ihrem Liebhaber über die ehrlichen Beweggründe für die Trennung. Wenn Sie Ihrem Affärenpartner nachvollziehbar erklären, warum Sie unter Schuldgefühlen, Druck, Stress und Ängsten leiden, kann er das Aus der Liaison besser akzeptieren.

Fremdgehen, Seitensprung, Untreue: Auch, wenn Sie die Affäre beenden, kann eine Ehe oder langjährige Partnerschaft an den großen Herausforderungen scheitern. Der Betrogene in der Paarbeziehung zweifelt, ob er das Liebesabenteuer jemals verzeihen kann, denn das Vertrauen ist zerrüttet.
 

Forschungsergebnisse belegen, dass betrogene Frauen und Männer massiv unter den Langzeitfolgen einer Affäre leiden, was sich in seelischen und körperlichen Beschwerden äußern kann. Der Seitensprung gilt in einer Beziehung als eine der härtesten Belastungsproben. Studienergebnisse zeigen außerdem, dass es zweitrangig ist, wann Fremdgeher ihre Affäre beenden.

Denn bei einem einmaligen Fehltritt sind die emotionalen Folgen ebenso fundamental wie bei einem längeren Verhältnis. Kann sich eine Partnerschaft wirklich erholen, auch wenn Sie einen Schlussstrich ziehen und eine klare Entscheidung für das Affären-Aus treffen? Experten für Paarberatung und Partnerschaftscoaching geben konkrete Tipps in der Krise:

  • Neue Vertrauensbasis aufbauen
     
  • Geduldig sein, Sicherheit geben
     
  • Über Eifersucht sprechen
     
  • Nicht vergessen, aber verzeihen
     
  • Gemeinsame Erlebnisse schaffen
     
  • Regeln vereinbaren, z.B.: Was passiert, wenn sich die Affäre wieder meldet?
Berater wählen

 

Wie kann ich behutsam und anständig eine Affäre beenden?

 

Eine Affäre beenden, das ist oft mit Herzschmerz verbunden. Gerade, wenn die Verbindung länger andauerte oder sich Gefühle entwickelt haben. Doch wer in einer festen Partnerschaft ist, sollte besser früher als später einen Schlussstrich ziehen, denn Betrug und Fremdsex können auch krisenerprobte Langzeitbeziehungen zerstören. Die Gründe für eine Trennung vom Affärenpartner sind meistens ähnlich.

Einer von beiden hat das Interesse verloren oder verliebt sich ernsthaft und wünscht sich eine feste Bindung. Oft ist der Zauber des Verbotenen verflogen und die geheime Dreiecksbeziehung wird zur Routine. Wenn Sie behutsam und anständig Ihre Affäre beenden möchten, sollten Sie nicht mit der Wahrheit hinter dem Berg halten und klare Worte finden.
 

Einfach abzutauchen, ist keine gute Idee und verursacht beim Verlassenen nur unnötigen Schmerz. Fair einen Schlussstrich ziehen bedeutet auch, nicht einfach mit der Tür ins Haus zu fallen, etwa „Der Sex war mies.“ In diesem Fall sind Notlügen die bessere Alternative. Für ein Trennungsgespräch ist ein Treffen an einem neutralen Ort sinnvoll. Wenn Sie die Affäre beenden, sollten Sie allerdings auf Abschiedssex verzichten, denn dann wird sich Ihr ehemaliger Liebhaber sicher wieder melden.

Bleiben Sie konsequent und brechen Sie den Kontakt ab, oder versuchen Sie eine deutlich spürbare Distanz aufzubauen, falls Ihre Ex-Affäre ein Arbeitskollege ist. Wecken Sie keine falschen Hoffnungen, wenn derjenige mehr will. Besser einen klaren Schlussstrich ziehen, auch wenn der Trennungsschmerz ihm das Herz bricht. Wie eine Affäre beenden? Sofern Sie diese Grundregeln beachten, fällt der Absprung leichter.

 

Affäre beenden aus der Perspektive des verheirateten Mannes/der verheirateten Frau

 

Ein sexuelles Liebesabenteuer funktioniert nur, wenn die Beteiligten nicht auf eine romantische Beziehung aus sind. Doch oft ist einer der beiden verheiratet. Verliebt sich der Dritte im Bunde in die Ehefrau oder den Ehemann, ist die einzig vernünftige Lösung, die Affäre zu beenden. Deutschlandweit gibt es über 1,5 Millionen Frauen, die die Geliebte eines vergebenen Mannes sind.

Oft ist der Liebhaber erfolgreich im Beruf oder ein Familienvater, der aus seiner häuslichen Routine ausbricht, um seine romantischen und erotischen Träume auszuleben. Während seitenspringende Männer hauptsächlich sexuelle Bestätigung suchen, geht es bei fremdgehenden Frauen vorwiegend um die Sehnsucht nach emotionaler Befriedigung
.

Doch viele verheiratete Seitenspringer merken schnell, dass ihre Liaison mit dem Liebhaber oder der Geliebten doch nicht so perfekt ist. Sie wollen die Affäre beenden. Sie erkennen, wie viel ihnen der Partner bedeutet und schätzen plötzlich wieder die Eigenschaften und Gewohnheiten, die sie in die Schattenbeziehung getrieben hat.

Verheiratete, die der Affäre entfliehen und einen Schlussstrich ziehen wollen, müssen dies aus freiem Entschluss tun. Wer seine Ehe nach einem Seitensprung retten will, sollte sich im Klaren sein, dass eine anstrengende Aufarbeitungsphase folgt. Im Umgang mit der schwierigen Situation „Affäre beenden und Beziehungsprobleme überwinden“ erhalten Sie konkrete Hilfestellung in einer ganzheitlichen Beziehungs- und Lebensberatung.
 

Eine Affäre beenden

 

Wer kann mich zum Thema Affäre beenden beraten?

 

Viele Menschen, die einer Dreiecksbeziehung entkommen und einen Schlussstrich ziehen wollen, wenden sich an spirituell tätige Paarberater. Bei dieser Form der Beziehungsberatung werden die individuellen Persönlichkeitsstrukturen und Verhaltensweisen mithilfe spiritueller Methoden und medialer Fähigkeiten analysiert.

Affäre beenden, Eifersucht, Beziehung, Ehe, Trennung: Zu all diesen Themen können Sie in einer professionellen Spiritual-Beratung Fragen stellen. Ganzheitlich arbeitende Wahrsager, Kartenleger, Astrologen oder Spezialisten für integrales Bewusstseinscoaching beschäftigen sich vorwiegend mit dem Hintergründigen.
 

Sie wissen nicht, wie Sie fair und behutsam eine Affäre beenden sollen? Oder Ihre Beziehung/Ehe nach einem Seitensprung retten können? Gibt es noch Hoffnung? Als moderne Lebensberatung bieten Ihnen professionelle Kartenleger bei Questico hochwertige Hilfe mit Lenormand-, Tarot- oder Zigeunerkarten am Telefon und per Chat an.

Erfahrene Hellseher und Medien erkennen Blockaden und zeigen Ihnen neue Wege für eine tragbare Entscheidung. Wenn Sie besorgt über Ihre Zukunft sind, helfen Ihnen vertrauensvolle Wahrsager mit treffsicheren Prognosen, wieder zur Ruhe zu kommen. Sie möchten endlich reinen Tisch machen und einen Schlussstrich ziehen? Das können die geprüften Questico-Berater für Sie tun:

  • Erarbeiten konstruktiver Lösungen
     
  • Entwicklung individueller Rituale
     
  • Bedürfnisse und Ängste aufdecken
     
  • Auslöser für Verhaltensmuster bestimmen
     
  • Neues Verständnis füreinander schaffen
 

Schlussstrich ziehen – gibt es eine kostenlose Beratung?

 

Egal, ob Sie eine Affäre beenden möchten oder sich in Ihrer Ur-Beziehung neu sortieren wollen. Eine spirituelle Partnerschaftsberatung am Telefon ist eine sinnvolle Hilfe ohne Wartezeiten, um Krisen zu überwinden, mehr Klarheit zu bekommen oder Gemeinsamkeiten zu stärken.

Für Neukunden bietet Questico eine kompetente telefonische Gratisberatung von 15 Minuten an: Medium und Channeling, Astrologie und Horoskope, Hellsehen und Telepathie, Tarot und Kartenlegen. Nach der kostenlosen Erstanmeldung können Sie Ihre bevorzugte Beratungsmethode und den Wunschexperten aus dem Online-Verzeichnis auswählen. Ihr Anruf ist 100 % gratis, Sie gehen weder ein Abo ein noch haben Sie sonstige Verpflichtungen.
 

Sie wünschen sich schnellstmöglich greifbare, einfühlsame Unterstützung, wie Sie achtsam und umsichtig eine Affäre beenden können? Oder wollen Sie Ihre Beziehung langfristig stabilisieren?

Nutzen Sie das kostenlose Beratungsangebot am Telefon oder chatten Sie zu außerordentlich attraktiven Minutentarifen mit hochqualifizierten Beziehungs- und Trennungsexperten. Erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen fairen Schlussstrich ziehen, Konflikte hinter sich lassen und Ihre Beziehung wieder selbstbestimmt glücklich gestalten.


Wollen Sie wissen, wie Sie möglichst schmerzfrei und für beide Seiten einfach eine Affäre beenden. Rufen Sie einen unserer -> Berater an.

 
Ihre Berater für mehr Spannung im Leben:
Beraterin: Maria Birdzo
Maria Birdzo 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 16.930
Maria arbeitet in alter Familientradition als Hellseherin und Channelmedium. Sie erspürt Energien und verborgene Wünsche und vermittelt Klarheit und neue Kraft.
verfügbar
2,39 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Sonja Duerr Burger
Sonja Duerr Burger 5 von 5 Sternen Ø 5
Gespräche 7.774
Geführt durch die ISA-Energie führt Sonja die Menschen zu innerem Frieden. Sie erhält Informationen, die für Sie und Ihre Zukunft bestimmt sind. Sie gibt Menschen Kraft und eröffnet ihnen neue Wege.
besetzt
2,89 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Maria Schiene
Maria Schiene 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 112.390
Maria besitzt 40 Jahre fundierte Erfahrung in psychologischer und hellsichtig-spiritueller Beratung. Ihr Ziel: Die Optimierung Ihres Lebens!
besetzt
3,49 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Berater pro Seite: 5 | 10 | 25 | 50
* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Preise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €
So funktionierts
Registrieren / LoginHilfe