6 Tipps für Singles im Advent

Für Singles ist der Dezember oft der einsamste Monat des Jahres. Muss er aber nicht sein! So machen Sie diesen Advent zu etwas ganz Besonderem.


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

6 Tipps für Singles im Advent – so wird der Dezember schön
 

Im Dezember sieht man wieder überall Romantik, Familienglück und strahlende Kinderaugen. Aber was, wenn man Single ist? So kommen Sie auch allein glücklich durch die Adventszeit!

Tipps für Singles im Advent

 

1. Nutzen Sie die Ruhe und Zeit für sich

 

Der Dezember bedeutet für viele Hektik pur. Aber nicht für Sie. Sie müssen sich nicht mit dem Partner streiten, welche Eltern man zuerst besucht. Sie müssen sich nicht den Kopf über ein besonders romantisches Präsent zerbrechen und sich auch nicht auf der Jagd nach Schwiegermutter-Geschenken ins Shoppinggetümmel stürzen. Genießen Sie es, dass Ihnen so einiges an Stress erspart bleibt. Noch dazu haben Sie mehr Geld übrig, um sich selbst etwas Schönes zu gönnen. Die Weihnachtplanung ist ebenfalls ganz Ihnen überlassen. Vielleicht feiern Sie mit Ihrer Familie, vielleicht mit Freunden – und vielleicht verreisen Sie auch einfach mal.

 

2. Genießen Sie das Alleinsein

 

Sich mit niemandem absprechen zu müssen, kann himmlisch sein. Sie können machen, was Sie wollen – und gerade im Dezember sollte das etwas besonders Schönes sein. Da Singles es jetzt nicht immer leicht haben, ist es nämlich umso wichtiger, auf sich selbst zu achten. Also: Verwöhnen Sie sich und tun Sie all das, was Ihnen guttut. Lassen Sie Ihre Lieblingsmusik in Dauerschleife durch die Wohnung schallen, entspannen Sie bei einem duftenden Bad, kochen Sie Ihre Leibspeise, kaufen Sie sich haufenweise neue Bücher, machen Sie lange Spaziergänge oder gehen Sie ins Kino. Was auch immer Sie glücklich macht: Jetzt ist die Zeit, genau das zu tun! Und zwar so oft und so viel Sie wollen.

 

3. Machen Sie es sich zu Hause schön

 

Sie mögen es weihnachtlich, sehen aber als Single keinen Sinn darin, Ihre Wohnung zu schmücken? Warum nicht? Im Single-Haushalt kann es schließlich genauso festlich zugehen wie bei Paaren oder Familien. Der Sinn dahinter ist ganz einfach: Es macht Ihnen Freude. Wenn Sie möchten, dann sorgen Sie für gemütliche Deko, stellen Sie einen Adventskranz auf, kochen Sie Glühwein, backen Sie Plätzchen – und essen Sie einfach alles allein auf, wenn Ihnen danach ist. Aber natürlich können Sie auch mit lieben Menschen teilen. Laden Sie doch Freunde ein und feiern Sie mit ihnen das Fest der Liebe.
 

Berater wählen

 

4. Gehen Sie aus

 

Nicht nur Sie fühlen sich im Dezember vielleicht einsam. Vielen anderen Menschen geht es ganz genauso – und die kann man jetzt ausgezeichnet kennenlernen! Wer Lust auf neue Bekanntschaften hat, sollte im Advent öfter ausgehen und Bars, Tanzveranstaltungen oder Single-Treffs besuchen. Dort gibt es außer Ihnen noch viele andere, die Ausschau nach Liebe halten. Auch in den Online-Datingportalen wimmelt es jetzt nur so von Interessierten. Wenn Sie also auf der Suche sind, dann machen Sie einfach mit und haben Sie Spaß beim Flirten.

 

5. Treffen Sie Freunde

 

Filmabende, Krimi-Dinner, Lebkuchenbäckerei und noch viel mehr machen mit Freunden mindestens genauso viel Spaß wie mit einem Partner. Besuchen Sie gemeinsam ein Konzert oder ein Musical, gehen Sie ins Kabarett oder auf den Weihnachtsmarkt. Nutzen Sie all die schönen Dinge, die die Vorweihnachtszeit zu bieten hat. Vielleicht besuchen Sie auch Freunde oder Verwandte, die Sie schon länger nicht gesehen haben. Und falls Sie mit jemandem Streit haben, der Ihnen wichtig ist: Gehen Sie auf ihn zu. Im Advent fällt Vergeben und Frieden schließen vielen Menschen leichter als sonst.

 

6. Werden Sie ehrenamtlich aktiv

 

Gegen Einsamkeit und Antriebslosigkeit helfen ehrenamtliche Tätigkeiten. Hören Sie sich einmal um, an welchen Stellen Sie in Ihrer Stadt mithelfen können. So sind Sie in Gesellschaft, knüpfen Kontakte und tun etwas Wertvolles für andere. Viele Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, werden dadurch glücklicher und zufriedener. Man grübelt weniger, erkennt, was im Leben wirklich wichtig ist, und fühlt sich einfach wohl, wenn man anderen etwas Gutes tun kann.

Wir wünschen Ihnen eine schöne, gemütliche und inspirierende Adventszeit!

 

Sehnen Sie sich nach einer neuen Liebe? Möchten Sie ein erfüllteres Leben führen? Unsere Berater sind für Sie da.

 

 

 
Ihre persönlichen Berater für mehr Wohlbefinden:
Beraterin: Maria Birdzo
Maria Birdzo 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 16.447
Maria arbeitet in alter Familientradition als Hellseherin und Channelmedium. Sie erspürt Energien und verborgene Wünsche und vermittelt Klarheit und neue Kraft.
verfügbar
2,39 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Cornelia Hippler
Cornelia Hippler 45 von 5 Sternen Ø 4,7
Gespräche 3.125
Die spirituelle Künstlerin ist aufgrund ihres fehlenden Augenlichts und langjähriger Erfahrung ihre Expertin für Tierkommunikation und Energiearbeit mit allen Sinnen.
verfügbar
1,99 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Heike Becker
Heike Becker 5 von 5 Sternen Ø 4,8
Gespräche 916
Mit viel Empathie und großem Einfühlungsvermögen berät Sie Heike Becker mittels ihrer Karten, damit Sie wieder klarer sehen.
verfügbar
1,69 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Berater pro Seite: 5 | 10 | 25 | 50
* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Preise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €
So funktionierts
Registrieren / LoginHilfe