Dankbar sein und glücklicher leben

 

Zufrieden sein, Dankbarkeit empfinden – das kann man lernen.
Unsere 5 Tipps verraten Ihnen, wie das gelingt.


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

5 Tipps, wie Sie wieder lernen, dankbar zu sein

 

„Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.“ Was der englische Philosoph Francis Bacon bereits vor 400 Jahren erkannt hat, gilt hier und heute noch genauso. Die meisten Menschen leben im Überfluss, konzentrieren sich aber viel zu sehr darauf, was sie nicht haben oder können – und sind unzufrieden. Wer aber auch die kleinen Dinge im Leben wertschätzt und dankbar für das ist, was er hat, empfindet Freude und Glück. Das Gute: Dankbarkeit kann man lernen! Unsere 5 Tipps verraten Ihnen, wie.

Dankbarkeit kann man lernen

 

1. Entschleunigen Sie Ihren Alltag

 

Nehmen Sie sich zwischendurch immer wieder Zeit, um zur Ruhe zu kommen. Mit Job, Haushalt, Familie und Co. ist das nicht immer einfach, aber möglich – und wichtig! Denn wenn Sie täglich nur Ihre To-do-Liste im Kopf haben und einen Punkt nach dem anderen abarbeiten, bleibt Ihnen schlichtweg keine Zeit, um einen schönen Moment zu genießen und sich darüber wirklich zu freuen. Kleine Pausen lassen Sie entspannter und dankbarer durch den Alltag gehen.

 

2. Gehen Sie in die Natur

 

Der stete Lärm und die ständige Hektik des Alltags machen es schwer, achtsam zu sein und auf die kleinen Dinge zu achten. Im Wald oder am See fällt Ihnen das leichter, da Ihr Geist nicht permanent abgelenkt wird. Die Natur verspricht Stille und Einklang – und schon ein kurzer Spaziergang mehr inneren Frieden. Und ganz abgesehen davon: Bewegung im Freien stärkt das Immunsystem, hält gesund und schüttet Glückshormone aus. Noch ein Grund mehr, dankbar zu sein!

 

3. Sagen Sie Danke

 

Ob Ihnen jemand die Tür aufhält oder Sie an der Kasse vorlässt: Bedanken Sie sich, wenn Ihnen jemand eine Freude gemacht hat – und das am besten mit einem Lächeln im Gesicht. Ein ausgesprochenes und freudiges „Danke“ zeigt Ihnen und Ihrem Umfeld: Das, was gerade passiert ist, war nicht selbstverständlich. Ich weiß das zu schätzen und bin dankbar dafür. Wer Freude teilt, hat selbst mehr davon – und macht auch andere glücklich.
 

Berater wählen

 

4. Führen Sie ein Glückstagebuch

 

Nehmen Sie sich jeden Abend einige Minuten Zeit und lassen Sie den Tag noch mal Revue passieren. Über welche Dinge haben Sie sich gefreut? Was hat Ihnen Spaß gemacht? Kurz: Für welche Momente waren Sie dankbar? Und wenn es nur um scheinbar Belangloses geht: Schreiben Sie sich Ihre Glücksmomente auf, Stichworte reichen völlig aus. So üben Sie tagtäglich, positiv zu denken, sich auf die schönen Dinge des Alltags zu konzentrieren und dafür dankbar zu sein. Ein kleiner, aber toller Nebeneffekt: Wer nicht grübelt, sondern dankbar und gelassen ist, schläft viel besser ein!

 

5. Seien Sie auch mal nicht dankbar

 

Ein Dach über dem Kopf, genug zu essen, eine liebevolle Familie: Jeder Mensch hat in seinem Leben vieles, wofür er dankbar sein kann. Also ist es völlig unnötig, sich über Kleinigkeiten zu ärgern, weil es anderen ja viel schlechter geht? Falsch! Solche Gedanken machen Ihnen ein schlechtes Gewissen und setzen Sie unter Druck. Also ärgern Sie sich, seien Sie auch einfach mal nicht dankbar! Einerseits kann nur der sich, der auch Negatives wahrnimmt auch über Positives freuen. Andererseits spornt Unzufriedenheit an, etwas zu verändern – um wieder wirklich dankbar zu sein.
 

Fällt es Ihnen schwer, Dankbarkeit zu empfinden? Unsere erfahrenen Berater helfen Ihnen dabei, wieder positiv zu denken und in kleinen Dingen neue Freude zu finden. >> Zur Beraterliste

 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
13.11.2018, 02:29 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  237 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe