Mit Yin und Yang zu mehr Kraft

Yin und Yang sind zwei gegensätzliche Kräfte, die zusammen ein
perfektes Ganzes ergeben. Wer nach Ausgleich strebt, kann dieses
alte Wissen für sich nutzen.
 

 


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Zum Gratis-Chat

 

Mit Yin und Yang zu mehr Kraft und Harmonie

 

Yin und Yang ist den meisten ein Begriff. Es handelt sich um zwei entgegengesetzte und doch aufeinander bezogene Kräfte oder Prinzipien. Doch wie kann man diese nutzen, um sein Leben zu bereichern und mehr Energie zu gewinnen?

Kraft durch Yin und Yang


Alles auf der Welt wird der chinesischen Philosophie zufolge von gegensätzlichen, sich ergänzenden Kräften bestimmt: Yin und Yang sind die zwei Pole, die ohneeinander nicht existieren können. Sie stehen sich gegenüber, beeinflussen sich und wechseln sich ab. Erst im Zusammenspiel entsteht ein perfektes Ganzes. Richtig genutzt helfen sie Ihnen dabei, Ihre innere Kraft zu finden. 

 

Wofür stehen Yin und Yang

 
Yin steht u. a. für:
Yang steht u. a. für:
-          Passivität
-          Ruhe
-          Empfangen
-          Sanftheit
-          Kühle
-          Weiblichkeit
-          Nacht
-          Dunkelheit
-          Winter
-          Mond
-          Tod
-          Aktivität
-          Handeln
-          Geben
-          Stärke
-          Wärme
-          Männlichkeit
-          Tag
-          Licht
-          Sommer
-          Sonne
-          Leben
 

Welcher Energie-Typ sind Sie?

 

Yin – die weibliche Seite
Menschen, die mehr Yin in sich haben, sind ruhig, sanft und geduldig. Sie haben einen guten Draht zu ihren Gefühlen. Es fällt ihnen leicht, die Dinge so anzunehmen, wie sie sind, und anderen die Initiative zu überlassen.
 

Yang – die männliche Seite
Menschen, die zum Yang tendieren, sind aktive Macher. Sie können sich durchsetzen und stellen viel auf die Beine. Jedoch geben sie ungern die Kontrolle ab und können Dinge nur schwer einfach hinnehmen.
 

Auch die Lebenssituation spielt eine Rolle: Wer sich im Alltag getrieben fühlt, ständig zu schnellen Handlungen gezwungen ist und sich vor Terminen kaum retten kann, dem fehlt es an Yin. Wer hingegen sehr zurückgezogen lebt und sich langweilt, der braucht mehr Yang.
 

Berater wählen

 

Der Weg der Mitte – so schaffen Sie Ausgleich und tanken neue Kraft

 

Nur wenn sowohl Yin als auch Yang genug Raum in Ihrem Wesen haben, stellt sich innerer Frieden ein und Sie können Ihr ganzes Potenzial entfalten. Beschreiten Sie den Weg der Mitte, auf dem beide Kräfte gleichermaßen zum Zuge kommen!
 

Tipps für mehr Yin

  • Einrichtung: In Ihrer Wohnung fördern Sie das Yin mit weichen Formen, sanften Farben, Pflanzen und Dekorationselementen.
  • Yoga: Beim Yin-Yoga stehen die Aspekte Innehalten und Erholung im Zentrum. Sanfte, fließende Bewegungen wirken beruhigend.
  • Ruhezeiten: Ziehen Sie sich regelmäßig zurück. Wo können Sie in Ihrem Kalender mehr Zeit nur für sich schaffen?
  • Meditation: Meditation, Autogenes Training, Traumreisen u. ä. helfen Ihnen, zur Ruhe zu kommen.
  • Durchatmen: Machen Sie öfter Spaziergänge, nehmen Sie Ihre Umwelt wahr und lassen Sie die Gedanken schweifen.
  • Beschäftigung mit sich selbst: Nehmen Sie sich Zeit, Ihre Gefühle zu erforschen. Ein Tagebuch oder Gespräche mit lieben Freunden können hilfreich sein.

Tipps für mehr Yang

  • Einrichtung: Fördern Sie das Yang, indem Sie auf eckige Formen, klare Linien, intensive Farben und viel Licht setzen.
  • Yoga: Beim Yang-Yoga geht es um Power und Aktivität. Kraftvolle Bewegung und viel Muskelarbeit wirken anregend.
  • Aktivität: Planen Sie mehr Unternehmungen für die Freizeit ein und bringen Sie sich mit regelmäßigem Training in Schwung. Das setzt Glückshormone frei und schafft körperlichen Ausgleich.
  • Entscheidungen schnell treffen: Nicht jede Entscheidung ist weltbewegend. Beantworten Sie kleinere Fragen öfter mal ganz spontan aus dem Bauch heraus.
  • Die eigene Meinung sagen: Halten Sie sich nicht immer zurück, sondern sagen Sie ab und zu klar, was Ihnen auf dem Herzen liegt.
  • Herausforderungen annehmen: Sehen Sie Hindernisse als Möglichkeiten an, sich zu beweisen. Wenn Ihnen etwas wichtig ist, dann kämpfen Sie dafür.

Sollte eine der beiden Energien bei Ihnen bisher zu kurz gekommen sein, werden Sie merken, wie gut es tut, ihr mehr Raum zu geben. Schon kleine Kurskorrekturen können Sie wieder ins Gleichgewicht bringen. Lassen Sie sich von Yin und Yang inspirieren!

 

Sie sind unausgeglichen, fühlen sich wie blockiert? Nutzen Sie Ihre Chance und sprechen Sie mit unseren erfahrenen Beratern. Sie helfen Ihnen, Ihr Yin und Ihr Yang wieder in Einklang zu bringen.

 
Ihre persönlichen Berater für mehr Wohlbefinden:
    Keine Berater gefunden
* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Preise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €
So funktionierts
Registrieren / LoginHilfe