Aura Soma

Farbessenzen fürs Wohlbefinden

Mittels zweifarbiger Essenzen soll Aura-Soma Ihr Wohlbefinden steigern. Erfahren Sie, was dahintersteckt und wie Sie die passenden Farbkombinationen für sich finden.


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Zum Gratis-Chat

 

Aura-Soma – die Kraft der Farbessenzen

 

Beim sogenannten Aura-Soma handelt es sich um eine Therapie, die auf die gesundheitsfördernden Kräfte von Farben, Pflanzen und Edelsteinen setzt.

Aura Soma

Die Extrakte in den für die Therapie verwendeten durchsichtigen Flaschen werden aus Kombinationen von natürlichen Balance-Ölen gewonnen. Als Inhaltsstoffe dienen Farbstoffe aus ausgewählten Pflanzen, aus Gemüse, Edelsteinen und Wasser, die für die Anwendung nach bestimmten Ritualen geschüttelt und vermischt werden. Die Wortbedeutung von Aura Soma lässt sich auf die griechischen Begriffe Aura für Schimmer oder Hauch sowie Soma, was so viel wie Leib, Körper heißt, zurückführen.

 

 

Was ist Aura-Soma?

 

Aura-Soma wurde von der 1918 geborenen Engländerin Vicky Wall im Jahr 1984 entwickelt. Die Frau, die im Laufe ihres Lebens erblindet war, führte die Idee zur Aura-Soma Anwendung auf eine Eingebung während einer ihrer Meditationen zurück. Vicky Wall wurden auch hellseherische Fähigkeiten zugesprochen. Sie befasste sich bereits seit ihren frühen Lebensjahren eingehend mit der Feinstofflichkeit, aber auch mit der heilsamen Kraft von Pflanzen und Kräutern.

 

Aura-Soma-Flaschen: Wohlbefinden aus dem Fläschchen

 

In den Anfängen sollte Aura-Soma nur für die kosmetische Behandlung benutzt werden. Im Laufe der Zeit entwickelte Vicky Wall ihre Ansichten über die Wirkung von Farben, Licht und speziellen Kombinationen zu einem umfassenden therapeutischen System weiter, das sich an die indische traditionelle Medizin der Chakren-Lehre anlehnt.

 

Die Marke Aura-Soma Products limited wurde gegründet und verhalf der Aura-Soma-Therapie zu Berühmtheit und Anerkennung. Bis heute werden die Aura-Soma-Farbessenzen in großem Umfang von den verschiedensten Anbietern gehandelt. Das Sortiment umfasst derzeit 94 Flaschen mit Extrakten aus Naturprodukten.

 

Vielfach werden auch mehrere Essenzen auf einmal angewendet. Die Farben der Extrakte spielen dabei eine entscheidende Rolle, um die optimale ganzheitliche und feinstoffliche Wirkung zu erzielen.

 

Die Mischung der einzelnen Extrakte wird einem speziellen Kombinationsverfahren unterzogen. Aura-Soma ist keine Farb- oder Lichttherapie im medizinischen und psychologischen Sinne, obwohl die Wirkungen von Farben und Licht durchaus für medizinische und psychologische Behandlungen eingesetzt werden.

 

In der Psychologie kommen Farben bei der Kunsttherapie wie zum Beispiel bei Maltherapien zum Einsatz. Farbiges Licht und Licht in unterschiedlichen Luxstärken werden zur Beeinflussung der Stimmung eingesetzt. Bei solchen Anwendungen geht es allerdings um die direkte Wirkung von Licht und Farben und nicht um Extrakte bestimmter Pflanzen und Steine wie bei Aura-Soma.

 

Bei der feinstofflichen Therapie von Aura-Soma dagegen sollen sie ganzheitlich auf Körper und Geist und direkt auf die Gesundheit wirken. Medizinisch erwiesen ist diese, eher mystische Wirkung, nicht.

 

Jetzt anrufen

 

Aura-Soma-Test: Wie finden Sie die richtige Essenz?

 

Bei ihrer Arbeit mit Aura-Soma stellte die aurasichtige Vicky Wall fest, dass Menschen bei der Auswahl der Aura-Soma-Flaschen stets zu der Flasche griffen, die farblich auch ihrer Aura entsprach. Menschen mit pastellfarbener Aura wählten pastellfarbene Flaschen, Menschen mit blauer Aura wählten blaue Fläschchen usw.

 

Bei der Auswahl seiner Aura-Soma-Flaschen lässt sich so mancher auch von seiner Nase, also vom Duft der Essenzen leiten. Andere lassen beim Einsatz der farbigen Extrakte wissenschaftliche Sorgfalt walten und informieren sich, welche Wirkung den einzelnen Aura-Soma-Flaschen zugeschrieben wird. Auf dieser Basis wählen sie dann die für sie passenden Essenzen aus. Doch die Attribute der einzelnen Essenzen zu kennen, bringt Sie nur weiter, wenn Sie auch wissen, was Sie speziell brauchen und was Sie sich von der Essenz wünschen. Folgende Fragen können Ihnen dabei helfen:

 

- Welche Lebensfragen stehen bei Ihnen zurzeit im Vordergrund?
- Welche Erfahrungen möchte Ihre Seele machen?
- Wo liegen Ihre Talente und Gaben?
- Was wünschen Sie sich vom Leben?
- Wofür interessieren Sie sich?
- Welche Ziele haben Sie?
- Was fehlt Ihnen noch zum Glück?

 

Aura-Soma: die Bedeutung der einzelnen Farben

 

Nicht nur Ihre eigene Aura-Farbe kann Ihnen dabei helfen, die richtige Aura-Soma-Essenz für sich zu finden. Auch die Farbe der zu unterstützenden Chakren sowie die spirituelle Bedeutung, die den einzelnen Farben zugeordnet wird, kann Ihnen die Auswahl erleichtern:

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Rot

 

Chakra: Wurzelchakra
Themen: Lebenskraft, Sicherheit, Erdung, Stärke, Leidenschaft
Edelsteine: Granat, Rubin, Rubellit
Frage: Wo finde ich Halt?

 

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Koralle

 

Chakra: Wurzelchakra, Herzchakra
Themen: unerwiderte Liebe, Intuition, Unbewusstes, Psychosomatik
Edelsteine: Rhodochrosit, Koralle, Rhodonit
Frage: Was brauche ich, um zufrieden zu sein? Was möchte mein Inneres mir sagen?

 

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Orange

 


Chakra: Sakralchakra
Themen: Zugehörigkeit, Einsamkeit, Harmonie, Vertrauen, Hingabe
Edelsteine: Safran-Zirkon, Bernstein, Feueropal
Frage: Worin blühe ich auf?

 

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Gold

 


Chakra: Solarplexuschakra
Themen: Reichtum auf allen Ebenen. Selbstvertrauen, Gerechtigkeit
Edelsteine: Tigerauge, Bernstein, Andalusit
Frage: Was ist für mich Reichtum? Was ist mir im Leben wichtig?

 

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Gelb

 


Chakra: Solarplexuschakra
Themen: Wissen, Selbstbewusstsein, Ehrgeiz, Zielstrebigkeit
Edelsteine: Citrin, Sonnenstein, Rutilquarz
Frage: Was möchte ich im Leben erreichen? Welche Ziele habe ich und wie erreiche ich diese?

 

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Olivfarben

 


Chakra: Herzchakra, Wurzelchakra
Themen: Liebe, Klarheit, Vertrauen, Erdung, Hoffnung, Frieden
Edelsteine: Opal, Aventurin, grüner Kunzit
Frage: Wie kann ich inneren Frieden finden?

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Grün

 


Chakra: Herzchakra
Themen: Wachstum, Heilung, Mitgefühl, Fruchtbarkeit, Fähigkeit zu lieben
Edelsteine: Smaragd, Turmalin, Chrysopras, Peridot, Jade
Frage: Wie kann ich wachsen?

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Türkis

 


Chakra: Halschakra
Themen: Kommunikation, Kunst, Ausdrucksvermögen, Kreativität, Schöpferkraft
Edelsteine: Türkis, Topas
Frage: Wie kann ich meine Ideen in die Tat umsetzen? Wie kann ich meine Schöpferkraft fördern und ausleben?

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Blau

 


Chakra: Halschakra, Stirnchakra
Themen: Ruhe, Frieden, Vermittlung, Kommunikation, Sicherheit, Schutz
Edelsteine: Lapislazuli, Aquamarin, Saphir
Frage: Wie kann ich die Kommunikation nutzen, um Frieden zu schaffen? Woraus ziehe ich meine Kraft?

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Königsblau

 


Chakra: Stirnchakra
Themen: Weisheit, Weiblichkeit, Intuition, das dritte Auge
Edelsteine: Tansanit, Kyanit, Saphir
Frage: Warum bin ich hier?

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Lila/Violett

 


Chakra: Kronenchakra
Themen: Spiritualität, Erleuchtung, Vergebung
Edelsteine: Spinell, Amethyst
Frage: Wo komme ich her? Wo gehe ich hin?

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Rosa

 


Chakra: Herzchakra
Themen: bedingungslose Liebe, erwiderte Liebe, Selbstliebe
Edelsteine: Rosenquarz, Diamant
Frage: Wie finde ich Liebe? Was fehlt mir zur Selbstliebe?

 

Die Bedeutung der Aura-Soma-Farbe Weiß

 


Chakra: Kronenchakra
Themen: Vergebung, Erleuchtung, Verstehen, Karma, Klarheit, Frieden
Edelsteine: Mondstein, Diamant, Quarz, Zirkon
Frage: Wie kann ich vergeben?
 

 

 

Wie schnell wirkt Aura-Soma?

 

Mithilfe der sorgfältig ausgewählten Equilibriumöle soll der Patient eine Seelenreise antreten und sein inneres Ich erkennen. Für die Durchführung der Aura-Soma-Therapie wird die geschüttelte Emulsion an den verschiedenen Chakrenzonen auf die Haut gegeben. Die Wirkstoffe sollen so in Blut- und Lymphkreislauf eindringen und heilsam auf alle Körperregionen wirken.


Einige Aura-Soma-Experten gehen davon aus, dass eine Essenzflasche nicht alle Themengebiete abdeckt, die im Leben des Patienten wichtig sind. Sie empfehlen vielmehr, schrittweise vorzugehen, und je nach Lebensbereich eine individuelle, passende Auswahl an Aura-Soma-Essenzen zu treffen:

  1. erste Flasche: Linderung von körperlichen, seelischen Beschwerden
  2. zweite Flasche: Erkennen dringlicher Themen
  3. dritte Flasche: Bestandsaufnahme der aktuellen Lebenssituation
  4. vierte Flasche: Erkenntnis, Erleuchtung und neue Zukunftsplanung

So wenden Sie Aura-Soma an:

 

1. Geben Sie drei Tropfen der Essenz auf Ihre linke Innenhand und verreiben Sie das Öl mit der rechten Hand. Ersatzweise können die Tropfen auch hinter die Ohren gegeben und verrieben werden.

 

2. Verteilen Sie die Emulsionen dann durch Bewegen und Fächeln der Hände in Ihrer eigenen Aura.

 

3. Formen Sie anschließend Ihre Hände zu einer Schale und halten Sie sie vor Ihre Nase. Atmen Sie den Extrakt dreimal tief ein!

Aura Soma Wirkung

 

Aura-Soma-Erfahrungen: Was bewirkt Aura-Soma?

 

Die Energien, die bei der Aura-Soma-Therapie frei werden, sollen Sie auf eigene Faust erkennen und für sich nutzen. Steht Ihnen ein Therapeut zur Seite, so erfahren Sie durch ihn lediglich eine Unterstützung und Begleitung bei diesem Prozess. Hilfreich wird die Anwendung von Aura-Soma dann sein, wenn Sie sich vollkommen auf die Therapie einlassen und ihr vertrauen. Dann kann es einen Weg für darstellen, Ihr inneres Gleichgewicht zu finden und auch besser mit augenblicklichen Beschwerden umzugehen.

Wenn Sie sich noch stärker mit den individuellen Bedeutungen der Farben beschäftigen wollen, so finden Sie hier weitere Informationen:

 

Feinstofflichkeit für mehr Wohlbefinden: Lohnt sich Aura-Soma?

 

Aura-Soma basiert auf der spirituellen Theorie der Ganzheitlichkeit und Feinstofflichkeit. Wohlbefinden und innere Stabilität können durch die Anwendung gestärkt werden, sofern sich ein Mensch auf diese besondere Verwendung von Farben und Emulsionen einlässt. Dass die Therapie mithilfe von Farben den Alltag nicht nur bunter, sondern auch ausgeglichener macht, stellen viele Menschen, die sie beanspruchen, bereits nach kurzer Zeit fest. Anfangs für kosmetische Zwecke entwickelt, helfen die von Vicky Wall konzipierten Therapieanwendungen somit noch heute, sich beispielsweise von seelischem Druck zu befreien und Herausforderungen des täglichen Lebens befreiter entgegenzutreten. Ganz im Sinne der Chakren-Lehre, an die sich die Theorie des Aura-Soma anlehnt.


Was fehlt Ihnen noch zu Ihrem Glück? Welches Ihrer Chakren könnte Unterstützung durch Aura-Soma gebrauchen? Und welche Lebensfrage treibt Sie derzeit um? Vertrauen Sie sich einem unserer Berater an und gelangen Sie zu neuer Klarheit!
>> Jetzt Berater wählen

 
Article-Conversion_560
 
So funktionierts
Registrieren / LoginHilfe