Tarotkarten

Das Glücksspiel des Lebens

Kirsten Buchholzer aus Hamburg über verschiedene Glückskarten im Tarot


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Zum Gratis-Chat

 

Glückstarot – die besten Karten für Ihr Glück
 

Ob Sie vor einer schwierigen Entscheidung stehen oder einfach wissen wollen, was die Zukunft bereithält – das Tarot kennt auf alles eine Antwort. Mit den richtigen Fragen finden Sie Ihr Glück.

Glückstarot

Das Tarot kann in allen möglichen Lebenssituation zurate gezogen werden, beispielsweise auch auf Tagesbasis bei der Tarot Tageskarte und auch kostenlos. So befragt man die Karten zum Beispiel vor einem Umzug oder Jobwechsel, in einer Liebeskrise oder auch einfach im ganz normalen Alltag. Wer es versteht, die Motive zu analysieren, erkennt an ihnen stets den richtigen Weg. Entdecken auch Sie Ihr Glückstarot – online, zu Hause oder am Telefon.

 

Meine Glückskarten: Wie kann ich das Tarot befragen?

 

Wenn Sie selbst ein Kartendeck besitzen, kennen Sie sich vielleicht bereits aus mit Legesystemen und Deutungsvarianten. Falls nicht, gibt es aber auch andere Möglichkeiten: So können Sie beispielsweise Ihr Glückstarot kostenlos online ausprobieren oder sich von einem professionellen Kartenleger oder einer Kartenlegerin individuell beraten lassen. Solche Berater haben genug Erfahrung, um Ihre Situation einzuschätzen und Ihnen die Bedeutung der Karten zu erklären, und setzen ergänzend meist auch hellseherische Fähigkeiten ein. Gemeinsam lassen sich am Telefon oder persönlich oft die besten Lösungen für jede Situation erarbeiten. Das Tarot eignet sich ausgezeichnet als Grundlage dafür.

 
Glücksorakel: Wie funktioniert das Tarot?  
Zu den Kartenlegern

Wenn sie das Tarot befragen möchten, dann gilt es zuallererst, sich eine Frage zu überlegen, die Ihnen am Herzen liegt. Im Grunde können Sie diese formulieren, wie Sie möchten, es gibt aber ein paar kleine Regeln – denn manche Fragen kann das Tarot nicht beantworten.

  • Stellen Sie offene Fragen, keine Ja-/Nein-Fragen.
  • Fragen Sie nicht nach Fakten wie Namen, Wohnorten oder ähnlichem.
  • Fragen Sie nicht nach genauen Zeitpunkten.
  • Stellen Sie Ihre Frage möglichst präzise – dann erhalten Sie die bestmögliche Antwort.

Alles andere ist Ihnen überlassen. Haben Sie Ihre Frage gestellt, dann werden die Karten gemischt und Sie ziehen so viele aus dem Stapel, wie für die gewählte Legemethode benötigt werden. Diese werden dann ausgelegt und im Anschluss analysiert. Entscheiden Sie sich für eine Tageskarte, ist das Vorgehen noch einfacher: Sie ziehen eine Karte aus dem Stapel – deren Bedeutung sagt Genaueres über die Geschehnisse am heutigen Tag aus.


 

Glückskarten ziehen – das sind die schönsten Tarotkarten

 

Natürlich kann jede Karte, die Sie aus dem Kartendeck auswählen, zu einer echten Glückskarte für Sie werden. Selbst auf den ersten Blick negativ wirkende Motive wie der Teufel oder der Tod sind eigentlich dazu da, Ihnen weiterzuhelfen. Indem sie mögliche Schwierigkeiten aufzeigen, führen sie Ihnen vor Augen, welche Veränderungen nötig sind, damit es positiv weitergehen kann. Es gibt aber natürlich auch Karten, die einfach rundum schön sind und Gutes verheißen. Eine Auswahl aus dem Glückskarten-Orakel stellen wir Ihnen hier vor.

 

Der Narr


Diese Karte zeigt Unbeschwertheit und Sorglosigkeit an. Sie fordert Sie auf, wie ein Kind ins Leben zu schauen: Entdecken Sie Neues, nehmen Sie sich selbst nicht so ernst und seien Sie experimentierfreudig. Jetzt dürfen Sie auch mal etwas Verrücktes tun! Vertrauen Sie darauf, dass etwas, was Sie neu beginnen, gut wird.

 

Die Liebenden


Hierbei handelt es sich um eine Glückskarte für alle Verliebten – aber nicht nur. Das Motiv weist auf große Gefühle hin, auf Zusammengehörigkeit und Verbindlichkeit und auf das Überwinden von Differenzen. Sie sind dazu angehalten, Ihrem Herzen zu folgen, denn: Liebe kann Berge versetzen.

 

Der Wagen


Diese Karte stellt Ihnen einen positiven Neubeginn in Aussicht. Sie können sich auf die Reise machen und neue, verheißungsvolle Ufer ansteuern. Trauen Sie sich, das Alte hinter sich zu lassen und mutig voranzuschreiten. Geht es bei Ihrer Frage an das Glückstarot um die Liebe, so kann der Wagen auch bedeuten, dass Sie Spannungen auflösen können.

 

Der Turm


Auf den ersten Blick sieht das Motiv bedrohlich aus. Es handelt sich um eine richtungsweisende Karte: Eine große Veränderung steht an, die Sie sich vielleicht so nicht wünschen – doch sie ist wichtig und tut Ihnen gut. Sie ist eine Befreiung und öffnet den Weg in eine positive Zukunft. Sie dürfen optimistisch sein!

 

Der Stern


Bei dieser Karte können Sie sich uneingeschränkt freuen: Der Stern deutet auf eine angenehme Zukunft hin. Haben Sie Vertrauen und seien Sie gespannt, was Schönes auf Sie zukommt! Jetzt können Sie auch so manchen Traum wahr werden lassen.

 

Die Sonne


Die Sonne zeigt Wohlbefinden, Freude und Selbstvertrauen. Sie haben eine schwere Phase überwunden und brauchen sich keine Sorgen zu machen, denn es sieht gut für Sie aus. Ihre Frage an das Glückstarot wird mit dieser Karte positiv beantwortet.

 

Gericht


Die Karte deutet an, dass Schwierigkeiten gelöst werden und nicht länger bestehen. Sie können sie zum Guten wenden oder etwas wiederfinden, was Sie verloren hatten. Nehmen Sie Ihre Chancen und Möglichkeiten offen an, erzwingen Sie aber nichts.

 

Die Welt


Hierbei handelt es sich um eine der schönsten Glückskarten im Tarot. Sie stehen an einem Punkt in Ihrem Leben, an dem es Ihnen gut geht. Sie fühlen sich angekommen, sind ausgeglichen und zufrieden, Ihre Lebensfreude ist groß. So, wie es jetzt ist, kann es bleiben!

 

Möchten Sie mehr erfahren? Lassen Sie sich die Karten legen! Unsere Berater freuen sich auf Ihren Anruf. - > zu den Beratern

 
Article-Conversion_560
 
Registrieren / LoginHilfe