Questico Premium-Berater

Interview mit Andreas über Marika Henning

Im Gesrpäch berichtet Andreas von seinen Erfahrungen in der Beratung mit Marika Henning. Lesen Sie hier über die hellsichtige Hilfe von Marika.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Frank Kazuschke im Interview


 
Frank Kazuschke Beratercode: 3725




Frank Kazuschke - Beratercode: 3725

 

Hallo Frank! Gibt es Themen, mit denen Sie als Hellseher am Telefon immer wieder konfrontiert werden?

 

Sehr häufig werden mir ganz gezielt Fragen zum Thema Seelenpartnerschaft und zu damit verbunden karmischen Verstrickungen gestellt. Das ist aber auch ein Spezialgebiet von mir, denn ich habe Zugang zur Akasha-Chronik, aus der sich gerade solche Zusammenhänge sehr gut erkennen lassen.

 

Das ist hört sich sehr interessant an. Wie lebt man denn mit solchen Seelenpartnerschaften und wie geht man denn damit um?

 

Am besten erzähle ich Ihnen eine Geschichte. Eine Neukundin kam ganz direkt mit einer konkreten Frage zu ihrer Partnerschaft auf mich zu. Die Lage war verzwickt, die beiden kannten sich schon lange, aber über drei Jahre hinweg ging es mit ihnen immer wieder auseinander. Andererseits schafften sie es aber auch nicht, sich wirklich endgültig zu trennen. Irgendwie fanden sie jedes Mal kurz nach einer Trennung doch wieder zusammen. Ich habe sofort erkannt, dass es eine starke Lichtverbindung und auch eine Seelenpartnerschaft zwischen den beiden gab. Dennoch kam es dann keine drei Monate nach dem ersten Telefonkontakt sogar dazu, dass der Mann eine andere Frau heiratete, und auch meine Kundin ging bald darauf eine neue Partnerschaft ein. Glücklich wurden die beiden aber nicht. Meine Kundin reagierte sogar sehr depressiv und verzweifelt, ja, sie wurde damals ernsthaft krank. Die Seelenpartnerschaft der beiden war jedoch nach wie vor vorhanden, und auch eine partnerschaftliche Zusammenkunft konnte ich weiterhin vorhersagen.

 

Aber woran liegt das, wenn sich im Außen alles so anders gestaltet als es im Inneren vorgesehen ist?

 

Genau das ist der Punkt. Wir alle haben unsere Aufgaben im Leben. Wir leben, um zu lernen, und das ist nicht immer einfach. Im Gegenteil, es kann langwierig und auch schmerzhaft sein, bis wir nach Außen hin das verwirklichen können, für das wir innerlich geschaffen sind. Da muss man Geduld haben und Vertrauen natürlich.

 

Wie war denn Ihre eigene Entwicklung? Haben Sie schon immer in diesem Beruf gearbeitet?

 

Auch ich habe in meinem Leben sehr mit meinen tiefen inneren Wünschen und den äußeren Gegebenheiten zu kämpfen gehabt. Früher war ich staatlich geprüfter Techniker, mit meinen medialen Fähigkeiten habe ich mich zu der Zeit ausschließlich in meiner Freizeit beschäftigt. Lange sah ich keine Möglichkeit, dieses Dilemma zu lösen, obwohl ich meine Fähigkeiten sogar nutze – eher unbewusst natürlich – um technische Probleme zu lösen. Ich musste erst durch eine schwere gesundheitliche Krise gehen, die letztendlich für mich beinah existenziell wurde, damit ich erkannte, was in meinem Leben anders werden musste. Dazu gehörte auch ein Berufswechsel und die Hinwendung zu dem, was in meinem Inneren schon immer gewartet hatte

 

Was genau war denn das für eine Krise, die Sie zu dieser Wende gebracht hat?

 

Mein persönliches Leben war schon immer sehr ereignisreich und auch belastet. Bei meiner Geburt gab es Komplikationen, deshalb litt ich als Junge an einer Spastik, die ich erst im Alter von acht Jahren überwinden konnte. Krankheit und Tod gab es häufig in meinem Leben. Die größte Krise kam dann, als ich aufgrund von drei Bandscheibenvorfällen quasi querschnittgelähmt war. Damals wollte ich aufgeben, hatte bereits beschlossen, die Nahrung endgültig zu verweigern. In dem Moment passierte es dann, dass ich mich dem wirklich Wichtigen in meinem Leben zuwenden konnte.

 

Vielen Dank für das Gespräch!

 
 
Magazin Home
Der Questico Beratungskodex
Zur mobilen Webseite /
08.12.2016, 17:02 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  263 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe