Questico Premium-Berater

Interview mit Anja Christine Henke

Im persönlichen Interview stellt sich Ihnen Premium-Beraterin Anja Christine Henke vor. Erfahren Sie von ihrer Tätigkeit als Beraterin - auch vor der Kamera.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Anja Christine Henke im Interview


 
Anja Christine Henke Beratercode: 2643



"Ganzheitliche, intensive Beratung und konkrete Hilfe."
Anja Christine Henke - Beratercode: 2643

 

Anja, Sie beraten nicht nur am Telefon. Auch bei Astro-TV sind Sie im Einsatz. Beeinflusst der Fernsehstress Ihre Arbeit?

 

Diese Arbeit erfordert immer ein hohes Maß an Konzentration. Aber natürlich gibt es da immer noch zusätzliche Vorgaben. Die Zeit zum Beispiel ist auf Sendung immer sehr begrenzt. Da kann ich auf den Kern der Frage eingehen, sozusagen das schlimmste Feuer löschen, mehr meistens nicht. Ich verweise dann aber immer an eine Kollegin oder einen Kollegen. Es gibt ja die Gratisgespräche. Auf jeden Fall ist Astro-TV eine gute Möglichkeit, um auf die Seriosität von Questico hinzuweisen. Man bekommt einen Eindruck davon, dass hier wirklich gute und ernsthafte Lebensberatung angeboten wird.

 

Gibt es Unterschiede zum Arbeitsalltag am Telefon?

 

Da ich mehr Zeit zur Verfügung habe, wird die Beratung natürlich intensiver. Nach der Formulierung der Frage und dem Auslegen der Karten geht es oft in den Bereich der Lebensberatung hinein. Dabei lege ich Wert auf Klartext. Bei mir gibt es auf klare Fragen klare Antworten, auch wenn das mitunter hart sein kann.

 

Geht es bei Ihnen oft um das Thema Liebe?

 

Natürlich. Das ist das Hauptthema im Leben eines jeden Menschen. Liebe ist das Wichtigste. Andere Themen wie Berufliches zum Beispiel kommen aber auch vor. Das geht aber bei weitem nicht so tief, meiner Erfahrung nach. Ich weise die Menschen natürlich auch immer auf ihre Möglichkeiten und ihr Potenzial hin, so schlimm die momentane Lage auch sein mag. Nichts ist absolut aussichtslos. Es gibt immer auch ein Geschenk. Irgendetwas völlig Neues, das vielleicht längst schon wartet und das an die Stelle des augenblicklichen Verlustes treten kann.

 

 

Können Sie das näher erklären?

 

Ich hatte einmal eine Anruferin, die zusammen mit ihrem absoluten Traummann ein Haus gebaut hatte. Die beiden waren nicht verheiratet, aber sie vergötterte ihn. Er war ihr Ein und Alles. In den Karten stand aber etwas anderes. Insbesondere in puncto Treue schien der Mann nicht sehr verlässlich. Auch wollte er keine feste Bindung oder Kinder. Das sagte ich der Anruferin auch klar und deutlich. Immer wieder. Ohne dass sie konkret darauf reagieren wollte oder konnte. Der Mann war und blieb ihr Traummann. Bis schließlich herauskam, dass er bei einem seiner Seitensprünge eine Arbeitskollegin geschwängert hatte.

 

Wie ging es weiter und wo ist das "Geschenk"

 

Heute sieht es so aus: Die finanziellen Dinge sind geregelt, wenn auch nach einigem Streit. Die Frau hat, noch während sie eigentlich glaubte, um ihren verlorenen Traummann zu trauern, einen anderen Mann kennengelernt. Inzwischen lebt sie mit ihm in einem kleinen Haus und beide haben die Absicht, es bald schon mit Kindern zu füllen. Jetzt ist es der frühere Mann, der sie immer wieder anruft, sie einfach nicht loslassen kann. Manchmal ruft sie mich an und beschwert sich, weil er ihr so lästig ist.

 

Vielen Dank für das Gespräch!

 
 
Magazin Home
Der Questico Beratungskodex
Zur mobilen Webseite /
21.08.2017, 06:29 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  60 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe