Was zeichnet das Sternzeichen Fische aus?

 

Fische sind Gefühlsmenschen mit einem großen Herz für andere Menschen - lesen Sie alles!


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Zum Gratis-Chat

 

 

Das Sternzeichen Fische

 

Warmherzig, verträumt und ein kleines bisschen geheimnisvoll – den Fisch muss man einfach lieben. Mit seinem zärtlichen Wesen schleicht er sich ganz schnell in jedes Herz.

Sternzeichen Fische

Zwischen dem 20.2. und dem 20.3. werden jedes Jahr kleine Träumer geboren. Von allen Sternzeichen ist der Fisch das feinfühligste und fantasievollste, denn sein Zeichenherrscher ist Neptun, Planet der Illusionen und der Intuition. Kein Wunder, dass Fische-Geborene es von klein auf verstehen, die Menschen um sich herum mit ihrer sanften und fürsorglichen Art zu verzaubern.

 

Das Sternzeichen Fische und sein Charakter

 

Um glücklich zu sein, braucht der Fisch vor allem liebe Menschen. Gute Freunde, die Familie und natürlich sein Partner sind das Wichtigste für ihn. Er will lieben und geliebt werden, hat große Visionen und erträumt sich gern eine himmlische Zukunft – das macht ihn glücklich, auch wenn sich am Ende nicht alles erfüllt.
 

Astrologen wählen

 

Das Sternzeichen Fische: seine Eigenschaften

 
  • Feinfühlig und sensibel, kann der Fisch sich fast immer auf sein Bauchgefühl verlassen. Er nimmt alles auf, was um ihn herum passiert, Stimmungen, Schwingungen, Emotionen. Für das, was in anderen vorgeht, hat er ein feines Gespür, und gibt einen ausgezeichneten Gesprächspartner ab. Im Trösten ist er spitze, zudem ist er hilfsbereit und gutmütig und gern für andere da. Das hat aber auch Schattenseiten: Denn er muss aufpassen, dass er nicht ausgenutzt wird. Außerdem fällt es ihm schwer, sich abzugrenzen. Das Leid anderer Menschen und die negativen Seiten der Welt machen ihm zu schaffen. Da Fische zu Schwermut neigen, ist es für sie besonders wichtig, sich immer wieder Gutes zu tun und sich auf schöne Gedanken zu bringen
     
  • Verträumt und kreativ, liebt er es zum Beispiel, in einem spannenden Buch zu versinken und fiebert wie kaum ein anderer bei dramatischen Filmen mit. Künstlerisch ist er begabt, schreibt gern Gedichte oder malt. Schwierig wird es nur, wenn es um Bodenständigkeit geht, denn die fehlt ihm. Mit dem Kopf ist er in den Wolken, baut herrliche Luftschlösser – doch seine Pläne umzusetzen, gelingt ihm selten. Da er an das Gute im Menschen glaubt, kann es außerdem passieren, dass er sich von anderen hinters Licht führen lässt
     
  • Geheimnisvoll und schwer zu fassen, ist er wie ein flinker Fisch im Bach, der immer wieder blitzschnell entkommt. Es ist nicht leicht, ihn zu verstehen, denn wenn ihm etwas im Kopf herumgeht, spricht er nicht immer darüber, sondern zieht sich in seine Fantasiewelt zurück. Dadurch halten ihn viele für ein wenig rätselhaft. Außerdem mag er keinen Streit, sodass er lieber auf Tauchstation geht, wenn es schwierig wird. Meistens nimmt er sich zurück und lässt anderen den Vortritt. So fällt es schwer, zu erkennen, was er wirklich will
 

Fische-Frau und Fische-Mann

 
Fische-Frau und Fische-Mann

Die Fische-Frau ist im Herzen eine Prinzessin und träumt von einem vollendeten Gentleman. Wer sie erobern möchte, sollte also alle Traumprinz-Qualitäten ausspielen, die er in sich finden kann.

Wichtig ist es, die Holde nicht zu überrumpeln: Denn wenn es der Fische-Frau zu schnell geht, kann sie auf einmal abtauchen – und ward nie mehr gesehen. Signalisieren Sie ihr, dass Sie für sie da sind, wenn es ihr nicht gut geht – offenbaren Sie aber auch ihre eigene verletzliche Seite.

Es gefällt der Fische-Frau sehr, wenn ein Mann seine Gefühle offen zeigen kann und auch mal zulässt, dass sie sich um ihn kümmert. Dann fühlt sie sich gebraucht.

Der Fisch ist ein sanfter Liebhaber, ein gefühlvoller Gefährte, ein romantischer Partner. Mit ihm kann man über alles reden – niemals wird er urteilen, sondern immer helfen. Er ist nicht besonders kritisch, Streitigkeiten geht er aus dem Weg.

Generell wird er nicht oft wütend, und wenn, dann ist der Ärger von sehr kurzer Dauer. Ein sensibler und zartfühlender Fische-Mann erwartet in der Liebe zwar Treue, ist aber alles andere als eifersüchtig. Hat man einen Fische-Mann an seiner Seite, muss man ihn bei der Hand und die Führung übernehmen. Geht frau mit gutem Beispiel voran, passt er sich an und hilft dabei mit Freuden. Tut sie das nicht, flieht er gern vor den Alltagspflichten, indem er sich in seine Traumwelt zurückzieht.

 

Der Fisch in der Liebe

 
Der Fisch in der Liebe

In einem Fisch steckt ein großer Romantiker. Er sehnt sich nach den ganz großen Gefühlen, nach Zärtlichkeit und Hingabe. Im Gegensatz zu anderen Sternzeichen weiß er, was Seelenverwandtschaft bedeutet – denn diese tiefe, diese einmalige Verbundenheit kann nur jemand spüren, der solche Emotionen bewusst zulässt.

 

Das Sternzeichen Fische in der Beziehung

 
Das Sternzeichen Fische in der Beziehung

Dank seinem Sternzeichen ist der Fisch zärtlich und sanft, liebevoll und romantisch. In einer Beziehung mit ihm herrschen Liebe und Gefühl vor. Gutmütig und aufopferungsvoll kümmert er sich um seinen Schatz.

Im Gegenzug braucht er eine starke Schulter, an die er sich lehnen kann. Von seinem Partner erwartet er, dass er stets für ihn da ist, ihn beschützt und auf Händen trägt.

Wer mit einem Fisch zusammen ist, muss außerdem aufmerksam sein: Da er eher konfliktscheu ist, sagt er es nicht immer, wenn ihm etwas nicht gefällt. Man braucht also durchaus etwas Fingerspitzengefühl, um ihn glücklich zu machen.

 

Welche Sternzeichen passen zum Fisch?

 
  • Der Krebs ist wie für den Fisch gemacht. Beide sind emotional und liebevoll und daher ein echtes Traumpaar. Denn sie verstehen einander und wissen, was der andere braucht. Romantik wird hier großgeschrieben
     
  • Gegensätze ziehen sich an: Der Stier steht mit beiden Beinen fest im Leben und stoppt seinen Partner, wenn er mal wieder vor lauter Träumerei die Bodenhaftung verliert. Er lässt sich aber auch gern von ihm ins Reich der Fantasie entführen
     
  • Der Skorpion hat eine sehr mysteriöse Ausstrahlung, von der der Fisch sich magisch angezogen fühlt. Er will all seine Geheimnisse ergründen und erlebt mit ihm tiefe und intensive Gefühle. Jedoch kann diese leidenschaftliche Liebe auch in Tränen enden
 

Das Sternzeichen Fische im Beruf

 

Sein Sternzeichen macht den Fisch nicht gerade zum Karrieretypen. Er wird nicht glücklich, wenn er sich Tag für Tag behaupten und an die Spitze kämpfen muss. Auch wenn er das durchaus könnte, ist es einfach nicht seine Art.

Überhaupt legt er nicht allzu viel Wert auf Geld und Macht, sondern möchte sich im Job vor allem entfalten können. Daher sind viele Fische freiberuflich tätig, wählen oft einen kreativen oder künstlerischen Beruf.

Als Fotograf oder Kunsthändler kann der Fisch sich zum Beispiel verwirklichen. Auch soziale Bereiche liegen ihm sehr, er arbeitet gern mit Menschen und kann sich toll in andere hineinversetzen. Als Psychologe oder Sozialpädagoge fühlt er sich wohl.

 

Das Sternzeichen Fische und die Gesundheit

 
Das Sternzeichen Fische und die Gesundheit

Als Wasserzeichen ist der Fisch zartbesaitet. Deshalb fällt es ihm auch so schwer, nicht alles an sich heranzulassen und vor allem nicht alles persönlich zu nehmen. Sein Problem, sich nicht abgrenzen zu können, macht ihn anfällig für Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Eine ganz bewusst gesunde Lebensführung ist für Fische-Geborene nötig, um hier entgegenwirken zu können. Plagt ihn doch mal ein Zipperlein, haben sich alternative Gesundheitsmethoden beim Fisch bewährt.

Möchten Sie mehr über das Sternzeichen Fische erfahren? Unsere Astrologen beantworten Ihre Fragen. » Jetzt Berater wählen

 

Wählen Sie Ihr Sternzeichen:

 

neo_widder neo_stier neo_zwilling neo_krebs
neo_loewe neo_jungfrau neo_waage neo_skorpion
neo_schuetze neo_steinbock neo_wassermann neo_fische

 

Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
Fische 1. Dek.
Fische 1. Dekade 20.02. - 01.03.

Lesen Sie Ihr aktuelles Monatshoroskop mit genauen Bezug auf Ihre Geburtsdekade!
 

Zum Monatshoroskop Fische
1. Dekade 20.02. - 01.03.
Fische 2. Dek.
Fische 2. Dekade 02.03. - 10.03.

Lesen Sie Ihr aktuelles Monatshoroskop mit genauen Bezug auf Ihre Geburtsdekade!
 

Zum Monatshoroskop Fische
2. Dekade 02.03. - 10.03.
Fische 3. Dek.
Fische 3. Dekade 11.03. - 20.03.

Lesen Sie Ihr aktuelles Monatshoroskop mit genauen Bezug auf Ihre Geburtsdekade!
 

Zum Monatshoroskop Fische
3. Dekade 11.03. - 20.03.
So funktionierts
Registrieren / LoginHilfe