Chinesische Sternzeichen

Bedeutung und Tradition

Lesen Sie hier alles über Ihr chinesisches Tierkreiszeichenzeichen: Geburtszeitraum, Element und Prinzip sowie Hintergründe zu Charaktereigenschaften und Wesenszügen.


Chinesische Sternzeichen

Gehen Sie mit Gewissheit durchs Leben und nutzen Sie die Sternenkonstellationen Ihrer Geburtsstunde. Wählen sie einfach Ihr chinesisches Sternzeichen aus und entdecken Sie seine ganz persönlichen Eigenschaften!

 

Drache Schlange Pferd Ziege
Affe Hahn Hund Schwein
Ratte Bueffel Tiger Hase

 >> Ihr chinesisches Sternzeichen entsprechend Ihres Geburtsdatums

Chinesische Sternzeichen in ihrer Bedeutung und Tradition

 

Das chinesische Horoskop besteht aus 12 Tierkreiszeichen, die viel über Ihre persönlichen Charaktereigenschaften und über Ihre Lebensart und Einstellung aussagen. Wenn Sie Ihr persönliches Tierkreiszeichen aus dem chinesischen Horoskop betrachten und dessen Bedeutung vor sich sehen, werden Sie die Parallelen des Tieres zu Ihrer eigenen Persönlichkeit erkennen. Ihr Jahr nach dem chinesischen Horoskop beginnt nicht am 1. Januar, sondern nach dem zweiten Neumond im Anschluss an die Wintersonnenwende. Jedes Jahr hat ein eigenes Tierkreiszeichen und beginnt bei der Ratte, bis es beim Schwein endet und im 13. Jahr wieder von vorne beginnt.

 

 

Die Legende chinesischer Horoskop Elemente

 

Über 2000 Jahre alt ist die Legende, nach der Buddha alle Tiere um sich versammeln wollte und feststellte, das nur 12 Tiere seiner Einladung zum neuen Jahr folgten. Als Dank und Wertschätzung betraute er die erschienenen Tiere mit einer Aufgabe, die sie alle Schicksale in jeweils einem Jahr bestimmen und lenken ließ. Um Ihr persönliches chinesisches Sternzeichen berechnen zu können, spielt Ihr Geburtsjahr die primäre Rolle. Sicherlich fragen Sie sich, warum die Elemente des Horoskops die Ratte in erster Position aufführt, wo sie doch viel kleiner und langsamer als der Büffel, der fliegende Drache oder die schnell galoppierende Ziege ist. Die Ratte war laut Überlieferung so schlau, dass sie den gutmütigen Büffel um Hilfe bat und auf seinem Rücken zu Buddha ritt. Schnell sprang sie ab und stand so noch vor dem Büffel vor Buddha. Da die intelligente Ratte nicht nur den Büffel, sondern auch die Katze in ihren Plan einbezog und sie einen Tag später zu Buddha bestellte, dient die chinesische Legende als Basis der heutigen Feindschaft zwischen Katzen und Ratten.

 

Die Einteilung der Sternzeichen in Tierkreiszeichen

 

Einem starken und angriffslustigen, selbstbewussten Charakter folgt im chinesischen Horoskop die Güte und Geduld. Durch die abwechslungsreiche Einteilung wird die Polarität der einzelnen Charaktere besonders deutlich zur Geltung gebracht und Sie sehen, wie harmonisch die chinesischen Horoskop Elemente die Balance halten. Zwischen dem chinesischen und westlichen Horoskop sind nicht nur die Elemente, sondern auch die Formeln der Berechnung unterschiedlich. Möchten Sie Ihr Jahr in Buddhas Gunst und Gelassenheit kennenlernen, finden Sie in Ihrem Tierkreiszeichen die Erfüllung und Information die Sie suchen. Ob gutmütiger Büffel oder wendige Schlange, starker und unbezwingbarer Drache oder ruhiges, ausgeglichenes Schwein, jedes der 12 Elemente hat eine Vielfalt positiver Eigenschaften und Sie können sich auf ein Jahr freuen, das viele anmutige Neuigkeiten und Veränderungen für Sie bereithält. Um Ihr chinesisches Tierkreiszeichen zu berechnen und sich Ihr Jahr vor Augen zu führen, nehmen Sie einfach Ihr Geburtsjahr.

 

 

Chinesisches Sternzeichen berechnen

 

Um Ihr chinesisches Tierkreiszeichen zu berechnen und sich Ihr Jahr vor Augen zu führen, nehmen Sie einfach Ihr Geburtsjahr:

 

30.01.1930 - 16.02.1931 05.02.1962 - 24.01.1963 10.02.1994 - 30.01.1995
17.02.1931 - 05.02.1932 25.01.1963 - 12.02.1964 31.01.1995 - 18.02.1996
06.02.1932 - 25.01.1933 13.02.1964 - 01.02.1965 19.02.1996 - 06.02.1997
26.01.1933 - 13.02.1934 02.02.1965 - 20.01.1966 07.02.1997 - 27.01.1998
14.02.1934 - 03.02.1935 21.01.1966 - 08.02.1967 28.01.1998 - 15.02.1999
04.02.1935 - 23.01.1936 09.02.1967 - 29.01.1968 16.02.1999 - 04.02.2000
24.01.1936 - 10.02.1937 30.01.1968 - 16.02.1969 05.02.2000 - 23.01.2001
11.02.1937 - 30.01.1938 17.02.1969 - 05.02.1970 24.01.2001 - 11.02.2002
31.01.1938 - 18.02.1939 06.02.1970 - 26.01.1971 12.02.2002 - 31.01.2003
19.02.1939 - 07.02.1940 27.01.1971 - 14.02.1972 01.02.2003 - 21.01.2004
08.02.1940 - 26.01.1941 15.02.1972 - 02.02.1973 22.01.2004 - 08.02.2005
27.01.1941 - 14.02.1942 03.02.1973 - 22.01.1974 09.02.2005 - 28.01.2006
15.02.1942 - 04.02.1943 23.01.1974 - 10.02.1975 29.01.2006 - 17.02.2007
05.02.1943 - 24.01.1944 11.02.1975 - 30.01.1976 18.02.2007 - 06.02.2008
25.01.1944 - 12.02.1945 31.01.1976 - 17.02.1977 07.02.2008 - 25.01.2009
13.02.1945 - 01.02.1946 18.02.1977 - 06.02.1978 26.01.2009 - 13.02.2010
02.02.1946 - 21.01.1947 07.02.1978 - 27.01.1979 14.02.2010 - 02.02.2011
22.01.1947 - 09.02.1948 28.01.1979 - 15.02.1980 03.02.2011 - 22.01.2012
10.02.1948 - 28.01.1949 16.02.1980 - 04.02.1981 23.01.2012 - 09.02.2013
29.01.1949 - 16.02.1950 05.02.1981 - 24.01.1982 10.02.2013 - 30.01.2014
17.02.1950 - 05.02.1951 25.01.1982 - 12.02.1983 31.01.2014 - 18.02.2015
06.02.1951 - 26.01.1952 13.02.1983 - 01.02.1984 19.02.2015 - 07.02.2016
27.01.1952 - 13.02.1953 02.02.1984 - 19.02.1985 08.02.2016 - 27.01.2017
14.02.1953 - 02.02.1954 20.02.1985 - 08.02.1986 28.01.2017 - 15.02.2018
03.02.1954 - 23.01.1955 09.02.1986 - 28.01.1987 16.02.2018 - 04.02.2019
24.01.1955 - 11.02.1956 29.01.1987 - 16.02.1988 05.02.2019 - 24.01.2020
12.02.1956 - 30.01.1957 17.02.1988 - 05.02.1989 25.01.2020 - 11.02.2021
31.01.1957 - 17.02.1958 06.02.1989 - 26.01.1990 12.02.2021 - 31.01.2022
18.02.1958 - 07.02.1959 27.01.1990 - 14.02.1991 01.02.2022 - 21.01.2023
08.02.1959 - 27.01.1960 15.02.1991 - 03.02.1992 22.01.2023 - 09.02.2024
28.01.1960 - 14.02.1961 04.02.1992 - 22.01.1993 10.02.2024 - 28.01.2025
15.02.1961 - 04.02.1962 23.01.1993 - 09.02.1994 29.01.2025 - 16.02.2026
 

Die chinesischen Sternzeichen und die Elemente

 

Die chinesischen Sternzeichen werden fünf Elementen zugeordnet. Diese sind: Wasser, Feuer, Holz, Metall und Erde, d.h. also, dass jedes Jahr nicht nur einem Tier, sondern auch einem Element zugeordnet wird.

  • Wurden Sie in einem Wasser-Jahr geboren, werden Ihnen Kreativität und Emphatie nachgesagt.
     
  • Menschen, die im Feuer-Jahr geboren sind gelten als tempramentvoll, ehrgeizig und selbstbewusst.
     
  • Metall-Menschen kommen stets ihren Pflichten nach und gelten als fair.
     
  • Menschen, die in einem Holz-Jahr geboren sind, sind oft fleißig, friedlich und naturverbunden.
     
  • Diejenigen, die in einem Erd-Jahr geboren sind, sollen dagegen bodenständig, realistisch und verantwortungsvoll sein.
 
Yin und Yang im chinesischen Horoskop  

Zu guter Letzt werden chinesische Sternzeichen auch noch von Yin und Yang geprägt. Yin wird dem weiblichen, sanftem und hingebendem zugeschrieben. Yang dagegen dem männlichen, tatkräftigen, produktiven. Jeder Mensch trägt einen Yin und einen Yang-Anteil in sich, die verschieden groß sein können. Kein Mensch ist Ying oder rein Yang.

 
Resümee  

Ihr Jahr im Zeichen der Tiere wird interessant, abwechslungsreich und führt Sie auf ganz neue Pfade. Sie werden Ihre innere Balance finden, sich in Ihrem Tierkreiszeichen-Partner wiedererkennen und sich an die Legende um Buddha und die Einladung zum Neujahrstag erinnern. Zwischen dem 19. und 21. Februar beginnt Ihr neues Jahr mit neuen Ideen, neuen Erlebnissen und den Vorzügen des Tieres in Ihrem persönlichen chinesischen Tierkreiszeichen.

 
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe