Sternzeichen in der Beziehung

 

Worauf kommt es den 12 Sternzeichen in einer Beziehung an?
Wie verhalten sie sich, wenn sie gebunden sind?


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Was ist den Sternzeichen in der Beziehung wichtig?
 

Was suchen die Sternzeichen in der Liebe, worauf kommt es ihnen in einer festen Partnerschaft an? Wir haben die zwölf Tierkreiszeichen genauer unter die Lupe genommen …

 

Jedes Sternzeichen hat eine genaue Vorstellung davon, wer in sein Leben passt. Der feurige Widder wünscht sich etwas anders in der Beziehung als die konservative Jungfrau. Der selbstbewusste Schütze fühlt sich zu einem anderen Schlag Mensch hingezogen als der sensible Fisch.

 

Wie geben sich die zwölf Tierkreiszeichen, wenn sie verliebt sind? Was ist den einzelnen Sternzeichen in einer Beziehung wichtig? Und was müssen Mr. oder Mrs. Right mitbringen, um vor ihnen zu bestehen?

 

 

Was erwartet die Sternzeichen in der Liebe?

 

Der astrologische Tierkreis umfasst zwölf Sternzeichen. Jedes dieser Zeichen ist einem der vier Elemente zugeordnet: Feuer, Erde, Luft, Wasser. Diese nehmen ebenso Einfluss auf den Charakter eines Menschen und sein Verhalten in der Beziehung wie die Sternzeichen an sich. Aber lesen Sie selbst:

 

Zu den Astrologen

 

Die Feuerzeichen: Widder, Löwe und Schütze

 

Wer das Herz eines Feuerzeichens erobern möchte, muss ihm das Gefühl von Sicherheit geben, darf es aber nicht einengen. Ständige Kontrolle oder gar Eifersucht sind ein No-Go für die feurigen Zeitgenossen. Wenn sie eine feste Bindung eingehen, darf es alles, nur nicht langweilig sein. In erster Linie sehnen sie sich nach Leidenschaft – und das Feuer der Anfangszeit am Leben zu erhalten, sehen sie vor allem als Aufgabe ihres Partners. Mit einer romantischen Liebeserklärung vor all ihren Freunden, kann man ihnen schmeicheln. Ein spontaner Heiratsantrag (vielleicht im Urlaub am Strand) bringt sie restlos zum Schmelzen.

 

 

Die Erdzeichen: Stier, Jungfrau und Steinbock

 

Treu und bodenständig sind die Erdzeichen. In einer festen Beziehung sind ihnen Sicherheit und gegenseitiger Respekt wichtig. Wer ihr Herz für sich gewinnen möchte, sollte dieselbe Vorstellung von einer gemeinsamen Zukunft haben wie sie. Ihr Partner muss vor allem Sinn für Ordnung haben und ihren beruflichen Ehrgeiz teilen (oder zumindest verstehen). Haben sie einmal den Richtigen gefunden, sind Erdzeichen treu und loyal. Der Heiratsantrag sollte romantisch, aber auf keinen Fall kitschig sein. Gern in ruhigem Ambiente oder nur zu zweit, denn sie sind nicht der Typ, der seine Gefühle mit der ganzen Welt teilen möchte.

 

 

Die Luftzeichen: Zwillinge, Waage und Wassermann

 

Die Luftzeichen sind unabhängig, lebensfroh und spontan. Wer sie für sich gewinnen möchte, muss für Abwechslung sorgen – die brauchen sie nämlich wie andere die Luft zum Atmen. Sind sie in einer festen Partnerschaft, wünschen sie sich Wärme und Geborgenheit. Sie bewahren sich aber stets ein Stückchen Unabhängigkeit. Auch nach Jahren wollen sie noch überrascht werden; ist der Reiz erst einmal verflogen, sind sie schnell weg. Den perfekten Heiratsantrag bekommen sie bei einem Fallschirmsprung aus dem Flugzeug oder auf dem Gipfel eines Berges.

 

 

Die Wasserzeichen: Krebs, Skorpion und Fische

 

Sind Sie eher der Typ für eine feste Beziehung oder sind Sie lediglich auf ein Abenteuer aus? Ist es Nähe und Geborgenheit, was Sie brauchen, oder sehnen Sie sich nach völliger Unabhängigkeit? Finden Sie heraus, was den Sternzeichen in der Liebe vorschwebt und wie sich das auf ihr Verhalten in der Beziehung auswirkt:

 

 

WIDDER

 
Widder in der Beziehung

Das Sternzeichen Widder fängt schneller Feuer als andere, seine Leidenschaft kühlt aber auch rasch ab. Dieser heißblütige Zeitgenosse überschüttet Sie mit seinem Temperament und macht Sie glauben, dass seine Liebe nie endet. Der Widder gibt einen erstklassigen Verführer ab. Lammfromm umgarnt er seine Beute, beschert ihr den Himmel auf Erden. Doch wehe, er verliert das Interesse. Dann erlischt sein Feuer – und verbrannte Erde ist das Einzige, was er zurücklässt. Der selbstsichere Löwe und der unerschrockene Schütze passen super zum Widder.
>> Zum Sternzeichen Widder

 

 

STIER

 
Stier in der Beziehung

Das Sternzeichen Stier und die Liebe – mit diesem Thema könnte man ein ganzes Buch füllen. Der Stier ist ein Genussmensch, er ist hingebungsvoll und zärtlich. Wenn er liebt, dann richtig. Er sehnt sich nach einer Partnerschaft, die beständig ist, und nach einem Partner, der ihm jeden Tag aufs Neue zeigt, wie sehr er ihn liebt. Ist das Sternzeichen Stier verliebt, trägt er seinen Partner auf Händen. Die Beziehung hat oberste Priorität. Die bodenständige Jungfrau und der verantwortungsbewusste Steinbock passen perfekt zum Sternzeichen Stier.
>> Zum Sternzeichen Stier

 

 

ZWILLINGE

 
Zwillinge in der Beziehung

Menschen, die im Sternzeichen Zwillinge geboren wurden, sind sehr sprunghaft. Sie legen sich ungern auf einen Partner fest. Zwar sucht der Zwilling Nähe und Geborgenheit, er verliert aber auch schnell das Interesse. Selbst in einer festen Beziehung hält er ständig Ausschau, ob sich nicht noch etwas Besseres für ihn findet. Der Zwilling braucht oft länger als andere, um sich fest zu binden. Manch einer findet seine wahre Liebe erst im hohen Alter. Waage und Wassermann sind ideale Weggefährten für das Sternzeichen Zwillinge.
>> Zum Sternzeichen Zwilling

 

 

KREBS

 
Krebs in der Beziehung

Wenn es etwas gibt, woran das Sternzeichen Krebs glaubt, dann ist es wahre Liebe. Es möchte sein ganz persönliches Happy End – und die vielen märchenhaften Stunden bis dahin. Beständigkeit ist dem Krebs sehr wichtig. Bei seinem Partner muss er sich sicher fühlen, mit ihm muss er über alles reden können. Nur dann wird er sich voll und ganz auf ihn einlassen. In einer festen Beziehung wünscht sich das Sternzeichen Krebs vor allem tiefe Emotionen und vollstes Vertrauen. Zum romantischsten aller Sternzeichen passen Skorpion und Fische.
>> Zum Sternzeichen Krebs

 

 

LÖWE

 
Löwe in der Beziehung

Ganz oder gar nicht ist der Wahlspruch des Sternzeichens Löwe in der Liebe. Wenn das leidenschaftliche Feuerzeichen liebt, dann mit Haut und Haaren. Seinem Partner legt er die Welt zu Füßen, er bettet ihn auf Rosen, holt ihm die Sterne vom Himmel … Kurzum: Er rückt ihn in den Mittelpunkt seines Interesses. Mit einem Löwen wird es nie langweilig. In einer festen Beziehung ist er für Abwechslung und Leidenschaft zuständig. Waage und Schütze harmonisieren am besten mit dem König der Tiere.
>> Zum Sternzeichen Löwe

 

 

JUNGFRAU

 
Jungfrau in der Beziehung

Das Sternzeichen Jungfrau gilt als sehr vernünftig. In einer festen Beziehung wird es weder durch die rosarote Brille sehen noch den Blick für die Realität verlieren. Der Jungfrau kommt es in der Liebe nicht auf glühende Leidenschaft an. Eine Partnerschaft auf Augenhöhe ist ihr wichtig, tiefgründige Gespräche und natürlich viel Stabilität. Vor den Traualter muss man die Jungfrau nicht schleppen, das macht sie gerne freiwillig – schließlich muss alles seine Ordnung haben. Ideale Partner für das Sternzeichen Jungfrau sind Steinbock, Krebs und Fische.
>> Zum Sternzeichen Jungfrau

 

 

WAAGE

 
Waage in der Beziehung

Die elegante Waage kann sich vor Avancen kaum retten. Doch das Sternzeichen Waage ist sehr anspruchsvoll in der Liebe. Wer ihr Herz erobern möchte, muss einige Eigenschaften erfüllen. Kommunikativ, weltgewandt und belesen sollte ihr Partner sein, gute Manieren sind ein Muss. In einer festen Beziehung legen Waage-Geborene großen Wert auf Offenheit, Ehrlichkeit, Nähe und Verbundenheit. Sie sind treu und loyal, würden ihre Partnerschaft niemals durch eine Gedankenlosigkeit gefährden. Zwillinge und Wassermann ergänzen die Waage perfekt.
>> Zum Sternzeichen Waage

 

 

SKORPION

 
Skorpion in der Beziehung

Das Sternzeichen Skorpion glaubt noch an sie, die große Liebe. Hat es diese erst einmal gefunden, wird es sie so schnell nicht mehr hergeben. Das Wasserzeichen ist verlässlich, treu und bereit, Opfer zu bringen. Auch von seinem Partner verlangt es natürlich Treue und Loyalität. Mit einem Skorpion ist es nicht immer leicht, einen Vertrauensbruch wird er nie verzeihen. Doch er wird seinen Partner immer unterstützen und ihm die Treue halten. Krebs, Fische und Steinbock könnten seine Erwartungen von einer gelungenen Partnerschaft erfüllen.
>> Zum Sternzeichen Skorpion

 

 

SCHÜTZE

 
Schütze in der Beziehung

Freiheit – das ist das höchste Gut des Schützen. Und dieses gibt er nicht so schnell und schon gar nicht für jeden auf. Diesen feurigen Zeitgenossen einzufangen, ist keine leichte Übung. Hat man es geschafft, ist das erst die halbe Miete. Denn: Auch in einer festen Beziehung wird das Tierkreiszeichen Schütze immer darauf achten, dass es sich seine Unabhängigkeit bewahrt. Fühlen sich Schütze-Geborene eingeengt, nehmen sie schnell Reißaus. Löwe und Wassermann können dem dynamischen Sternzeichen Paroli bieten.
>> Zum Sternzeichen Schütze

 

 

STEINBOCK

 
Steinbock in der Beziehung

Menschen, die im Sternzeichen Steinbock geboren wurden, wirken häufig kühl und verschlossen auf ihre Mitmenschen. Wer das Herz eines Steinbock-Geborenen erobern möchte, muss zum einen viel Geduld, zum anderen viel Fingerspitzengefühl mitbringen. Denn: Der Steinbock braucht einige Zeit, um sich zu öffnen. Erst wenn er Vertrauen gefasst hat und sich hundertprozentig sicher fühlt, wird er seinen Partner in sein Leben lassen. Sind sie erst mal aufgetaut, haben Steinbock-Geborene viel Liebe und Geborgenheit zu bieten. Stier und Jungfrau passen gut zu diesem zielstrebigen Zeitgenossen.
>> Zum Sternzeichen Steinbock

 

 

WASSERMANN

 
Wassermann in der Beziehung

Der Wassermann ist eines der vielseitigsten Sternzeichen. Er begeistert sich schnell für alles Mögliche und hat zahlreiche skurrile Ideen, die er an den Mann (oder die Frau) bringen will. Was dem Sternzeichen Wassermann in der Liebe am Wichtigsten ist? Richtig geraten: Abwechslung. Zart Besaitete oder Klammeraffen haben keine Chance bei diesem Luftzeichen. Selbstbewusst, aufgeschlossen und ein bisschen verrückt muss der Partner eines Wassermanns sein. Zwillinge und Wassermann erfüllen diese Kriterien, auch der feurige Widder kann sich als passend erweisen.
>> Zum Sternzeichen Wassermann

 

 

FISCHE

 
Fische in der Beziehung

Das Liebeshoroskop für die Fische verrät, dass Gefühle, Vertrautheit, Wärme und Rückhalt ganz wichtige Komponenten für das Wasserzeichen sind. Fische-Geborene sind empfindsam und sensibel. Sie brauchen einen starken Partner, der sie auffängt, wenn es nötig ist. In einer festen Beziehung gibt sich das Sternzeichen Fische verträumt, fantasievoll und sinnlich. Veränderungen könnten es (v)erschrecken, Beständigkeit und Vertrauen sind daher ganz wichtig für den Fisch. Ein ebenso gefühlvoller Krebs oder ein vertrauensvoller Skorpion bilden die perfekte Ergänzung zu diesem sensiblen Zeitgenossen.
>> Zum Sternzeichen Fische

 

Was ist Ihr Schicksal in der Liebe? Unsere erfahrenen Berater haben spannende Antworten auf Ihre Fragen! >> Zu den Astrologen

 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
15.11.2018, 20:54 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  777 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe