Mondjahr 2020:

So wird das Jahr des Mondes

In der Astrologie steht der Mond für Emotionen, für Erinnerungen und für das Kind in uns. Erfahren Sie, was Sie im Mondjahr 2020 erwartet.


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Zum Gratis-Chat

 

Das Mondjahr 2020: Emotion und Zärtlichkeit
 

Aus astrologischer Sicht wird jedes Jahr von einem anderen Planeten reagiert. 2018 war es Venus, 2019 war es Merkur und 2020 ist es der Mond. Doch was bedeutet das? 

 

Das astrologische Mondjahr 2020

2020 steht der Mond im Mittelpunkt des astrologischen Jahres und mit ihm unsere Emotionen, Sehnsüchte und Wünsche. Denn der Erdtrabant ist nicht nur Herrscher über Ebbe und Flut, sondern astrologisch gesehen auch über unser Gefühlsleben, das nun in den Fokus rückt. Gefühle und Zärtlichkeit sind Trumpf im Mondjahr 2020, was uns zwar liebevoller, aber auch empfindlicher machen kann. Erfahren Sie, welchen Einfluss das Jahr des Mondes 2020 auf die einzelnen Lebensbereiche und auf Ihr Sternzeichen hat.
 

Die Bedeutung des Mondes in der Astrologie

 
Im Horoskop gibt der Mond im besonderen Maße Aufschluss über Ihre Seele und Ihr Gefühlsleben. Je nachdem, in welchem Tierkreiszeichen der Erdtrabant zum Zeitpunkt Ihrer Geburt stand (Mondzeichen), beeinflusst er die Art, wie Sie fühlen und wonach Sie sich tief in Ihrem Inneren sehnen.
  • Ihr Mondzeichen macht deutlich, wie emotional Sie sind und wie offen Sie Ihre Gefühle zeigen können.
     
  • Der Mond bestimmt, was Sie seelisch und emotional benötigen, um im Leben glücklich zu sein.
     
  • Ihr Mondzeichen schenkt Ihnen Zugang zu Ihrem inneren Kind und zeigt Ihnen, was Sie brauchen, um sich behütet und geliebt zu fühlen.
     
  • Ähnlich wie der Mond selbst bringt auch Ihr Mondzeichen Licht- und Schattenseiten mit sich. Es zeigt Ihnen, bei welchen Lebensthemen Sie besonders verletzlich sind.
     
  • Der Mond in Ihrem Geburtshoroskop verrät Ihnen auch, was Sie tief in Ihrem Inneren antreibt, und kann Ihnen auch wichtige Hinweise zu Ihren Lernaufgaben und Seelenthemen geben.
     
  • Auch zeigt der Mond, wie stark Ihre Sehnsucht nach Nähe und seelischer Geborgenheit ist, wie Sie Liebeskummer verkraften und wie Sie mit Zurückweisungen umgehen
Astrologen wählen

 

So wird das astrologische Mondjahr 2020

 
Das Jahr 2020 bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihre und die Gefühle Ihrer Mitmenschen besser zu verstehen. Sie erhalten die Chance, mehr Nähe zu Ihren Lieben aufzubauen und auch selbst mehr emotionale Sicherheit für sich zu erlangen. Themen wie soziale Intelligenz und emotionale Zufriedenheit spielen eine größere Rolle.
  • Das Zuhause gewinnt im Mondjahr an Bedeutung: Sie sind gern daheim und machen es sich auf der Couch gemütlich, denn in der Geborgenheit tanken Sie Kraft. So mancher Kochmuffel versucht sich in der Küche, denn nun macht es Ihnen Spaß, Ihre Lieben zu verwöhnen und zu bemuttern.
     
  • Doch der Mond repräsentiert nicht nur Ihre mütterliche Seite, sondern zugleich auch das Kind in Ihnen. So sehnen Sie sich nun vermehrt nach all dem, wovon Sie als Kind zu wenig bekommen haben, sei es Zuneigung, Geborgenheit oder Lob. Gleichzeitig bietet das Mondjahr die Gelegenheit, sich auf konstruktive Art und Weise mit Ihrer Kindheit auseinanderzusetzen.
     
  • Zärtlichkeit ist im Mondjahr 2020 Trumpf, nicht nur in der romantischen Liebe, auch in der Beziehung zwischen Mutter und Kind. Jetzt wird viel gekuschelt.
     
  • Wenn der Mond regiert, geht die Liebe tiefer unter die Haut als in den Jahren zuvor. Sie fühlen sich tiefer berührt, lassen andere näher an sich heran. Singles sollten ihr Glück versuchen: Die Chancen auf die große Liebe stehen gut. Für Paare bietet das Mondjahr die Gelegenheit, die Gefühle füreinander wieder neu zu entflammen. Sowohl Männer als auch Frauen sind nun empfänglicher für Romantik.
     
  • Was die Gesundheit betrifft, bedingen Körper und Geist einander nun stark. Öfter mal die Seele baumeln zu lassen und sich etwas Schönes zu gönnen, ist nun mindestens genauso wichtig wie körperliche Bewegung und eine gesunde Ernährung.
     
  • In Job und Karriere gewinnen Zusammenhalt und Teamfähigkeit zunehmend an Bedeutung. 
Sternzeichen im Mondjahr 2020

 

Auswirkung des Mondes auf die einzelnen Sternzeichen

 
Der Mond macht uns also insgesamt weicher und gefühlvoller. Doch welchen Einfluss übt das Jahr des Mondes 2020 konkret auf die einzelnen Tierkreiszeichen aus? 
 

Der Widder im Jahr des Mondes 2020

 
Widder im Mondjahr 2020

 
Der gefühlvolle Mond hat einen besänftigenden Einfluss auf den sonst so dominanten Widder. Dem temperamentvollen Feuerzeichen fällt es im Mondjahr 2020 leichter, sich in seine Mitmenschen hineinzuversetzen und auf emotionaler Ebene einen Draht zu ihnen herzustellen.
 

Der Stier im Jahr des Mondes 2020

 
Stier im Mondjahr 2020

 
Auch das Erdzeichen Stier kann vom Einfluss des astrologischen Mondjahres 2020 profitieren, da der Mond im Stier erhöht steht. So kann der Erdtrabant seine Wirkung ganz besonders effektiv entfalten. Der sonst etwas träge Stier wird leidenschaftlicher, Gefühle gewinnen an Tiefe und werden herzlicher zum Ausdruck gebracht.
 
Einziges Manko: Die Disziplin könnte etwas leiden, sodass es Sie mehr Kraft kostet, Angefangenes bis zum Ende durchzuziehen.

 

 

Die Zwillinge im Jahr des Mondes 2020

 
Zwillinge im Mondjahr 2020


Als Zwillinge sind Sie zwar charmant und freundlich, hören aber dennoch meist eher auf Ihren Verstand als auf Ihr Bauchgefühl. Der Einfluss des Mondes im astrologischen Mondjahr 2020 stärkt Ihre Intuition und hilft Ihnen, Ihrem Herzen zu folgen.

 

Die Liebe könnte einen höheren Stellenwert einnehmen als sonst.

 

 

Der Krebs im Jahr des Mondes 2020

 
Krebs im Mondjahr 2020

 
Aus astrologischer Sicht ist der Mond Regent über das Wasserzeichen Krebs. Sind Sie im Tierkreiszeichen Krebs geboren, wird das also Ihr Jahr! Der Mond unterstützt Sie bei allem, was Ihnen wichtig ist, macht Sie selbstsicherer und anziehender.
 
Die Liebe steht unter einem besonders guten Stern. Krebs-Singles, die sich nach einem Partner sehnen, können im Mondjahr 2020 fündig werden.
 
 

Der Löwe im Jahr des Mondes 2020

 
Löwe im Mondjahr 2020

 
Als feuriger Löwe könnten Sie sich vom gefühligen Mond etwas ausgebremst fühlen. Gut wird das Jahr, wenn Sie lernen, toleranter und einfühlsamer mit Ihren Mitmenschen umzugehen. Beruflich ist Diplomatie Trumpf.
 
 
 

Die Jungfrau im Jahr des Mondes 2020

 
Jungfrau im Mondjahr 2020

 
Als pflichtbewusste Jungfrau fällt es Ihnen nicht immer leicht, das Leben zu genießen. Der Mond-Einfluss macht Sie 2020 weicher und offener für Spontaneität. Jetzt gönnen Sie öfter mal etwas und können sich auch in der Liebe besser fallen lassen.
 
 
 

Die Waage im Jahr des Mondes 2020

 
Waage im Mondjahr 2020

 
Geboren im Tierkreiszeichen Waage, sind Sie berühmt für Ihre charmante und friedliebende Art, aber auch dafür, dass Sie sich manchmal einfach nicht entscheiden können. Der Mond schafft Abhilfe, denn er stärkt Ihre Intuition nun so enorm, dass Sie im astrologischen Jahr des Mondes 2020 viel besser wissen, was Sie wollen und was Sie nicht wollen.
 
Auch in der Liebe haben Sie nun ein untrügliches Gespür dafür, wer zu Ihnen passt und mit wem Sie glücklich sein können.
 
 

Der Skorpion im Jahr des Mondes 2020

 
Skorpion im Mondjahr 2020

 
Ihr Skorpion-typischer Hang zum Geheimnisvollen schwächt sich unter dem Mond-Einfluss etwas ab. Jetzt gelingt es Ihnen viel besser, das Positive zu sehen und kleine Macken mit Humor zu nehmen.
 
 
 

Der Schütze im Jahr des Mondes 2020

 
Schütze im Mondjahr 2020

 
Als temperamentvoller Schütze jagen Sie für gewöhnlich einem Abenteuer nach dem anderen hinterher. Das Jahr des Mondes 2020 besänftigt Sie etwas, macht Sie umsichtiger und hilft Ihnen, zu verweilen und zur Ruhe zu kommen. Sie können sich emotional öffnen und einlassen und Zufriedenheit in sich selbst finden. 
 
 

Der Steinbock im Jahr des Mondes 2020

 
Steinbock im Mondjahr 2020

 
Geboren im ehrgeizigen Steinbock, arbeiten Sie oft ohne Unterlass. Ihre eigenen Bedürfnisse geraten dabei schnell ins Hintertreffen. Der Mond schärft im Mondjahr 2020 Ihren Blick für Ihr eigenes Wohlbefinden. Nun dürfen Sie mal sich selbst an die erste Stelle setzen und Ihre verletzliche Seite zeigen.
 
Ganz ausschalten können Sie Ihren Verstand aber auch im Mondjahr nicht. Es gilt, eine gute Balance zwischen Vernunft und Gefühl zu finden.
 
 

Der Wassermann im Jahr des Mondes 2020

 
Wassermann im Mondjahr 2020

 
Als experimentierfreudiger Wassermann sind Sie zwar fortschrittlich in Ihrem Denken, treten anderen Meinungen aber nicht sonderlich tolerant gegenüber. Der Mond macht Sie weniger stur und öffnet Sie auch für Sichtweisen, die von den Ihrigen abweichen.
 
 
 

Die Fische im Jahr des Mondes 2020

 
Fische im Mondjahr 2020


Im gefühlvollen Mondjahr 2020 sind Sie ganz in Ihrem Element. Der Mond macht Sie noch genießerischer und verträumter, als Sie ohnehin schon sind. Auf Ihr Bauchgefühl ist Verlass. Nur Ihr fehlender Antrieb könnte Ihnen zu schaffen machen. Halten Sie Ihren inneren Schweinehund im Jahr des Mondes 2020 auf Trab!

 

Sind Sie neugierig, was im Mondjahr 2020 auf Sie wartet? Unsere Astrologen blicken für Sie in die Sterne. → zu den Beratern

 
So funktionierts
Registrieren / LoginHilfe