Ehekrise - Willkommen bei Questico

Ehekrise: Wege für eine erfolgreiche Konfliktbewältigung

 
  • Einfühlsame Beratung von qualifizierten Experten
  • 24 Stunden am tag für Sie erreichbar
  • 15 Minuten Gratisgespräch bei Erstanmeldung
Rufen Sie uns direkt und kostenlos an:0800 818 5186
 
So funktionierts

Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

Zum Gratisgespräch   oder   Jetzt chatten

 

Ehekrise bewältigen
 

Paare, die sich in einer Ehekrise befinden, sind oft so verletzt, dass eine Trennung der einzige Ausweg zu sein scheint.


 In einer solchen Situation fällt eine konstruktive Kommunikation schwer. Doch es gibt Wege für eine erfolgreiche Konfliktbewältigung.
 

Ehepaar Frau unglücklich

Denken Sie über Scheidung nach, aber eigentlich möchten Sie Ihre Ehe retten? Wollen Sie Ihre Ehekrise bewältigen, helfen Ihnen erfahrene Beziehungsberater, an Problemen wie Eifersucht, Fremdgehen oder verlorener Leidenschaft zu arbeiten und aus alten Gewohnheiten auszubrechen. Eine eheliche Krise bedeutet nicht zwangsläufig das Beziehungsaus, sie birgt auch große Chancen, die Partnerschaft zu festigen.

 

Wie verhalte ich mich in einer Ehekrise?

 

In jeder Ehe gibt es irgendwann Konflikte durch Streit, Stress und Unzufriedenheit. Schweben Paare zu Beginn auf Wolke sieben, stellen sie irgendwann fest, dass nicht in jedem Bereich eitel Sonnenschein herrscht. Oft schleichen sich Beziehungsprobleme langsam ein und können unbemerkt in eine ernsthafte Ehekrise führen. Manch kleiner Konflikt entwickelt sich zu einem kräftezehrenden oder zerstörerischen Prozess. Paare können bis zu der Frage gelangen, ob sie ihre Ehe retten können oder ob eine Trennung die sinnvollere Entscheidung ist. Sehen beide Partner die Möglichkeit für einen Neuanfang, sollten sie genau hinschauen. Will mich die Krise zu etwas hinführen oder von etwas abhalten? Wenn Sie sich mit den Problemen befassen, lernen Sie Ihre Bedürfnisse besser kennen und können lernen, Grenzen zu überwinden.

 

Verstehen Paare eine Ehekrise als Botschaft, ergeben sich Lösungen, um die Partnerschaft zu vertiefen und die eigene Entwicklung zu fördern. Verschiedene Faktoren weisen darauf hin, dass sich eine Ehekrise bewältigen lässt. Als positive Merkmale gelten gemeinsame Zukunftsentwürfe und Interessen. Ein gutes Zeichen, dass sich die Ehe retten lässt, ist außerdem ein wertschätzender und achtungsvoller Umgang miteinander. Doch manchmal werden Beschuldigungen, Streitereien oder Schweigen unerträglich.

 

Hält eine Ehekrise länger an, sollten sich Paare an einen Experten wenden, der fassbare Umsetzungshilfen entwickelt.

 

Eine professionelle Eheberatung hat das Ziel, konkrete Lösungswege bei Problemen wie drohende Scheidung, Affären oder Eifersucht zu entwickeln. Diese können Orientierung geben und müssen im Alltag anwendbar sein.


 

Welche Anzeichen gibt es für eine Ehekrise?

 

Viele Paare werden sich erst spät darüber klar, dass ihre Ehe ein einziger Scheiterhaufen ist. Sprechen die Partner nicht offen über ihre Situation, manifestieren sich Verhaltensweisen wie immer gleiche Streitmuster, Schuldzuweisungen oder Abbruch der Kommunikation. Eine ernste Ehekrise kann seelisch und physisch großen Schaden anrichten. Manchmal verschwinden auch unbemerkt die Liebesgefühle oder Paare stimmen Entscheidungen nicht mehr gemeinsam ab. Kommen noch Gleichgültigkeit, Respektlosigkeit und fehlende sexuelle Anziehung hinzu, erachten viele eine Trennung als einzig vernünftige Lösung. Doch eine gefährdete Beziehung muss nicht mit Scheidung enden. Selbst wenn die Prognose nicht rosig ist, lohnt sich der Versuch, die Ehekrise zu bewältigen.

 

Suchen Sie verzweifelt nach Impulsen, um Ihre Ehemisere wieder in eine erfüllende Beziehung zu wandeln? Nehmen Kränkungen, Streitigkeiten und Unverständnis immer mehr Raum ein? Oder wünschen Sie sich eine friedliche Trennung? Bei Kommunikationsproblemen, ständigen Trennungsgedanken, Rückzug oder Unehrlichkeit sollten Sie eine begleitende Eheberatung in Anspruch nehmen, um mit fachkundiger Hilfe an Ihren Problemen zu arbeiten. Nachlassende Unterstützung, das stoische Folgen von Alltagsroutinen oder emotionale Erpressung sind Indizien für eine Ehekrise. Auch das Nebeneinanderherleben oder Drangsalieren mit Machtkämpfen sind Merkmale für verdächtige Beziehungsprobleme. Ehe retten oder trennen?

 

Weitere Gefahrensignale für eine eheliche Krise sind:

  • Längere Beziehungspausen
  • Permanentes Kritisieren
  • Mangelnde Anteilnahme
  • Gefühlsterror wie Liebesentzug
  • Drohungen und Schuld zuschieben
  • Demütigungen und verächtlicher Umgangston
  • Nichts mehr zum gemeinsamen Lachen
 

Was sind die häufigsten Gründe für eine Ehemisere?

 

Selbst bei lautstarken Auseinandersetzungen, fliegenden Untertassen und ewigen Nörgeleien gibt es einen Weg aus der Ehekrise. Ob eine Beziehung am Ende ist oder weitergeht, zeigt sich letztlich darin, wie beide Partner mit ihren Emotionen umgehen. Lassen sie sich von ihnen beherrschen oder managen sie ihr Gefühlsleben selbst? Fremdgehen ist einer der häufigsten Auslöser für eine negative Richtung. Diese Art Betrug kann ein unüberwindbares Hindernis sein, aber auch die Zweisamkeit bereichern. Letzteres gelingt aber nur, sofern beide ihre Ehe retten wollen, der Betrogene verzeihen kann und das Paar über seine wahren Bedürfnisse spricht. Auch die Arbeitslosigkeit eines Partners birgt Gefährdungspotenzial für eine Ehekrise. Oft übernimmt die Ehefrau die Verantwortung und stellt permanent Forderungen, auf die der Ehemann mit Rückzug reagiert, weil er sich nicht gleichwertig behandelt fühlt.

 

Häufiger Anlass für eine Eheberatung ist Kinderlosigkeit, die zu starker emotionaler Belastung führen kann. Oft, weil ein Partner den unerfüllten Kinderwunsch schneller verarbeitet als der andere. Die Alarmglocken sollten auch schrillen, wenn eine Ehe in die Langeweile abdriftet.

 

Wer bei Trostlosigkeit in der Paarbeziehung die Ehekrise bewältigen will, muss bereit sein, zu Rücksichtnahme und Verständnis zurückzukehren.

 

Auch der gemeinsame Hausbau ist immer öfter ein Grund für massive Beziehungsprobleme oder Trennung. Zuerst ein Projekt des Glücks, kann Geldknappheit, die Farbe der Fassade oder die Auswahl des Bodenbelags bauwillige Paare in die Krise stürzen. Zerstörerische Potenziale entwickeln Suchterkrankungen oder Depressionen, die sich gravierend auf den Partner und die Kinder auswirken. Wenn Sie in einer solchen Situation stecken, sollten Sie sich schnellstmöglich an einen Arzt, Psychologen oder Seelsorger wenden.

 

Seitensprung, übertriebene Eifersucht, Langeweile, Existenzsorgen:

 

Spirituelle Experten für Eheberatung und Beziehungsgestaltung helfen Ihnen, die Ursachen für unbewusste Verhaltens- und Denkmuster aufzudecken.

 

Sie werden sich der eigenen Sehnsüchte wieder bewusst und können innere Konflikte lösen. Sie wollen raus der Ehekrise und mehr über die Hintergründe erfahren? Ausgewählte Paarberater von Questico bieten Ihnen mit Methoden wie Energiearbeit, Kartenlegen oder spiritueller Heilung hochqualitative Soforthilfe am Telefon. Neukunden sind herzlich eingeladen, die Qualität in der 15 Minuten Gratisberatung ganz unverfänglich zu testen.
 

lächelndes Ehepaar

 

Welche Tipps gibt es in der Ehekrise?

 

Manchmal genügen bereits kleine Schritte, mit denen Sie eine Ehekrise bewältigen können. Damit sich Beziehungsprobleme nicht verfestigen, ist konstruktives Kommunikationsverhalten ein entscheidender Faktor. Ihre Ehe retten können Sie sicher nicht mit lautem Geschrei und üblen Beleidigungen. Hören Sie Ihrem Partner besser interessiert zu, ohne ihn zu unterbrechen oder zynische Bemerkungen einzuwerfen. Drücken Sie Ihre Fragen und Antworten so präzise wie möglich aus. Verständnis zu signalisieren, um gemeinsam nach Vorschlägen zur Lösung zu suchen, schafft die Basis für ein Sinn bringendes Gespräch.

 

Ein gepflegtes Erscheinungsbild und höfliche Umgangsformen sind Zeichen von Wertschätzung dem Partner gegenüber. Experten für Eheberatung erklären, dass mehr als achtzig Prozent der Deutschen ein attraktives Äußeres für eine stabile Paarbeziehung als primär bedeutend empfinden. Hat Sie die Ehekrise erwischt, sollten Sie sich jemandem anvertrauen. Nicht immer sind enge Freunde oder Familienangehörige die besten Ratgeber.

 

Lösungsorientierte spirituelle Eheberatung erforscht nicht die Schuldfrage!

 

Sie entwickelt vielmehr situationsspezifische Strategien, damit Paare nachhaltig ihre Ehekrise bewältigen können und ein großes Stück Lebens- und Liebesfreude zurückgewinnen. Sie wollen Ihre Ehe retten und wieder glücklich sein?

 

Diese Fragen helfen Ihnen:

  • Was müsste in der Partnerschaft anders sein?
  • Gehe ich liebevoll mit meinem Mann um?
  • Wie können wir produktiv miteinander reden?
  • Welche Kompromisse will ich eingehen?
  • Stehe ich in Kontakt mit meinen Emotionen?
  • Habe ich Zugang zu meinen Bedürfnissen?
 

Wer berät mich in der Ehekrise?

 

Eine Ehekrise kann Monate anhalten, bis Paare sich entschließen, in die gleiche Richtung zu arbeiten. Manche versuchen noch nach Jahren den Schein zu wahren und können sich nur schwer eingestehen, dass sie massive Beziehungsprobleme haben. Das ist einer der Gründe, warum Hilfe von außen wie Paarberatung, Eheberatung oder Paartherapie erst sehr spät beansprucht wird. Neben psychologischen Beratungsstellen und Beratungszentren für Ehe- und Familienprobleme ist spirituelle Eheberatung als Form der Lebenshilfe für immer mehr Menschen eine wichtige Quelle. Hochspirituelle Kartenleger, Engelmedien, empathische Hellseher, schamanische Berater oder Astrologen verhelfen Einzelpersonen und Paaren, die ihre Ehekrise bewältigen möchten, zu mehr Klarsicht. Mit ihrer Hilfe erfahren Sie mehr über Ihre eigenen Ängste, Bedürfnisse, Hoffnungen und Erwartungen.

 

In einer einfühlsamen Telefonberatung geben qualifizierte Experten weiter, was sie mithilfe ihrer medialen Fähigkeiten in den geistigen Dimensionen auf den tiefsten Ebenen erkennen. Zum besseren Verständnis der Antworten nutzen viele esoterische Paar- und Eheberater Hilfsmittel wie Tarotkarten, Pendel oder Runen. Questico legt größten Wert auf individuelle, kompetente Betreuung. Deshalb haben Neukunden Gelegenheit, das Beratungs- und Serviceangebot völlig risikolos im 15 Minuten Gratisgespräch zu testen.

 

Sie sichern sich Ihre kostenlose Erstberatung, nachdem Sie sich unverbindlich online registriert haben. Im Verzeichnis erkennen Sie am „Gratis anrufen“-Button alle für die Testaktion zur Verfügung stehenden Berater.

 

Wählen Sie einfach Ihren Wunschexperten aus und erhalten Sie sofort Unterstützung zu allen Fragen wie Fremdgehen, Eifersucht, fehlende Nähe, drohende Trennung und anderen Beziehungsproblemen.

 

Sie möchten Ihre Ehekrise bewältigen, wieder Liebe, Glück und Freiheit fühlen? Questico Paarexperten helfen Ihnen mit lebendigen Impulsen aus dem Beziehungschaos, damit Sie Ihr Zusammensein wieder entspannt genießen können. » Zum Gratisgespräch

 

 

 

** Mit Klick auf "Weiter" akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und bestätige, dass ich von der Widerrufsbelehrung und dem Muster-Widerrufsformular Kenntnis genommen habe. Ferner willige ich ein, dass mir die adviqo GmbH per E-Mail/Telefon/SMS Informationen und Angebote zu spirituellen Beratungen und Produkten zusendet. Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Registrieren / LoginHilfe