Beraterin: Monika Geesen Tarot & Kartenlegen
 

Monika Geesen

Beratercode: 7433 · deutsch
Kartenlegerin Monika verfügt über einen großen Erfahrungsschatz, denn sie hilft seit über 20 Jahren Menschen in schwierigen Situationen.
Verfügbar Status
1.750 Bewertungen
35.328 Gespräche
Widder Sternzeichen 

Aktueller Hinweis

***HEUTE BIN ICH VON 9 UHR -23 UHR FÜR EUCH ZU ERREICHEN*** 12. August um 23:10

1.750 Bewertungen

4,9 Durchschnittliche Bewertung
Beruf
Dank****eit - Telefon - 06.08.2020
Vielen Dank, das war ein sehr hilfreiches und aufschlussreiches Gespräch.
Kinderwunsch
xxu***xx - Telefon - 16.07.2020
Alles präzise auf den Punkt gebracht und herzlich erklärt.
Liebe und Partnerschaft
Mitgli******93921 - Telefon - 08.07.2020
War eine super Beratung und alles sehr auf den Punkt gebracht. Rundum ein sehr angenehmes Gespräch. Meld mich auf jeden Fall wieder! LG Sonja
Verfügbarkeit
Montag
08:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag
08:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
12:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
09:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 23:59 Uhr
Sonntag
09:00 bis 14:00 Uhr
20:00 bis 23:00 Uhr

Beraterportrait Monika Geesen

Monika Geesen entdeckte ihre Neigung zur Esoterik schon als Jugendliche, weil sie viele Dinge wusste und ahnte, ohne eine Erklärung dafür zu haben. Auch ihr Vater setzte sich sehr viel mit der Geistigen Welt auseinander und bekam Dinge übermittelt, die sich andere nicht erklären konnten.

Inzwischen verfügt Monika über einen großen Erfahrungsschatz als Beraterin, denn inzwischen hilft sie seit über 20 Jahren Ratsuchenden in schwierigen Situationen. "Nicht nur das Kartenlegen ist ein wichtiger Prozess, auch Problemlösungen zu finden ist entscheidend", weiß sie aus Erfahrung und unterstützt ihre Kunden dabei.
Die Themenschwerpunkte ihrer Beratung sind Partnerschaft, Beruf und Finanzen.

Lassen Sie sich von Monika die Karten legen und Lösungen daraus ableiten!
Beratungsmethoden
  • Lenormandkarten
  • Orakel- und Engelkarten
  • Pendeln
  • Reiki und Energiearbeit
  • Lichtarbeit
  • Engelkontakte

Berater Qualifikationen

Questico Weiterbildungen
  • 2009 Questico und Berater in Partnerschaft für optimale Qualität
Interview

Manuela, Sie haben eine sehr schwere Zeit hinter sich, die sehr viel Kraft gekostet hat.

Ich war Alkoholikerin. Mehr als fünf Jahre lang. Ich habe in der Zeit alles verloren. Meine Beziehung, meinen Job und viele Freunde. Ich bin jetzt seit einem Jahr trocken und baue mein Leben wieder von vorne auf.

Können Sie sich an einen Anlass für den Alkohol erinnern?

Das ist ja das Teuflische am Alkohol. Man merkt es nicht. Der Alkohol gehört doch zum täglichen Leben. Mittags ein Glas Wein, abends mit Freunden ein paar Bier oder ein paar Cocktails. Aber vor ein paar Jahren wurde es immer mehr. Ich habe oft mit meinem Mann abends zusammen gesessen und wir haben eine oder zwei Flaschen Wein geleert. Erst nur ab und an, dann immer öfter. Irgendwann war es eine tägliche Routine. Ich bin mir heute sicher, dass damals der Grundstein für die Abhängigkeit gelegt wurde.

Wann geriet es außer Kontrolle?

Das passierte schleichend. Durchs Trinken bekam ich neuen Schwung und ich fühlte mich irgendwie leichter. Die Arbeit ging besser von der Hand. Als die Wirkung dann nachließ, habe ich manchmal im Bistro um die Ecke nachmittags noch einen Wein getrunken. Aber das reichte dann auch nicht mehr. Ich wollte aber nicht so viel Wein trinken, also habe ich angefangen, zwischendurch Cognac zu trinken. Es war wie eine Motivationspille. Wenn ich abends müde von der Arbeit nach Hause kam, habe ich beim Kochen einen getrunken. Wenn mein Mann ins Bett ging, habe ich noch einen getrunken, weil ich einen �Absacker� brauchte. Es wurde einfach immer mehr.

Ist denn Ihrer Familie gar nichts aufgefallen?

Wenn man so viel trinkt, muss das irgendwann auffallen. Ich war vor zwei Jahren bei einer Flasche Cognac und knapp zwei Flaschen Wein am Tag. Und ich wurde immer abwesender. Meine Arbeit konnte ich nicht mehr richtig erledigen, ich hielt den Stress nicht aus, die Kollegen schauten schon merkwürdig und die netten Weinabende endeten immer häufiger in Totalabstürzen. Mein Mann versuchte wirklich alles. Er trank nichts mehr, machte mir Tee, brachte Säfte, aber ich hatte heimlich schon überall im Haus Alkohol versteckt. Nach einem weiteren Jahr, in dem es immer schlimmer wurde, verließ er mich. Nicht ohne mich inständig darum zu bitten, zu den Anonymen Alkoholikern zu gehen. Was ich natürlich nicht tat. Ich trank erst recht weiter und verlor bald darauf auch noch meinen Job.

Wie hat Monika Geesen Ihnen dabei geholfen?

Ich brauchte mehr Hilfe, als die Kur, um den Dämon loszuwerden. Und ich wollte wissen, ob ich es schaffen würde. Also rief ich Monika an, die mir schon während der Trennung von meinem Mann sehr geholfen hatte. Sie legte mir die Karten, sah den Erfolg, aber auch die Versuchungen, die mich vom Weg abbringen könnten. Immer dann, wenn ich wieder kurz davor war, etwas zu trinken, habe ich sie angerufen. Sie hat das alles so geduldig mit mir durchgestanden. Mit der Zeit habe ich gelernt, meinen Fortschritten auch zu trauen und ich bin immer sicherer geworden. Und das ist ganz bestimmt auch ein enormer Verdienst von Monika!    
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Preise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

1,99 €/Min*
|
0,00 €/Min*

0900 - 585 2210
Beratercode: 7433

1,99 €/Min. a. d. deutschen Festnetz - Mobilfunk abweichend.*

Wählen Sie bitte die Rufnummer. Im Rahmen des Auswahlmenüs drücken Sie bitte die 1 und geben den Beratercode ein. Sie werden dann zu dem ausgewählten Berater verbunden.

*Alle Preise sind Endpreise pro Minute inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.

Registrieren / LoginHilfe