Beraterin: Hilke Ruschmeier Medium & Channeling
 

Hilke Ruschmeier

Beratercode: 4457 · deutsch
Hilke schaut mit Liebe und Kraft der göttlichen Mutter nach Lösungen und Frieden für ihre Klienten. Mithilfe der Erzengel löst sie negative Energieschnüre und Karma.
Nicht da Status
776 Bewertungen
14.421 Gespräche
Schütze Sternzeichen 

Aktueller Hinweis

Dienstag ab 8:00 Uhr *Hellsehen*Hellfühlen*Energie-Lichtarbeit mit Liebe und Freude für Euch da 11. November um 18:09

776 Bewertungen

4,9 Durchschnittliche Bewertung
Danke
Fri***71 - Telefon - 06.11.2019
Danke für das intensive Gespräch.
Einzigartig gut
Mitgl*****4303 - Telefon - 05.11.2019
Danke für das sehr tiefgehende, inspirierte und heilsame Gespräch mit spürbarem Anschluss zur Quelle .....deine Arbeit, dein Sein ist sehr wertvoll, danke
Dankbar
Mitgli******32821 - Telefon - 24.09.2019
Liebe Hilke ich bin so dankbar, was du alles für mich in so kurzer Zeit getan hast. Ich danke dir von Herzen, du kennst mich in und auswendig, weißt ganz genau wo ich gerade stehe. Stosst mich an und ich gehe Dank dir und M. habe ich so vieles erkennen, lernen und los lassen dürfen, dafür danke ich dir und wünsche mir, das noch ganz viele Menschen den Weg zu dir finden. Alles Liebe für dich. Gabriele
Verfügbarkeit
Montag
09:00 bis 12:30 Uhr
17:00 bis 19:30 Uhr
Dienstag
08:00 bis 12:30 Uhr
16:00 bis 19:30 Uhr
Mittwoch
15:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag
08:00 bis 12:30 Uhr
16:00 bis 19:00 Uhr
Freitag
10:30 bis 12:30 Uhr
16:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
15:30 bis 19:00 Uhr
Sonntag
09:00 bis 10:30 Uhr

Beraterportrait Hilke Ruschmeier

Als Kind hatte Hilke Ruschmeier bereits Visionen von den Kosmischen Gesetzen und der Anderswelt. 1979 lernte sie die Astrologie kennen - "besonders die psychologische Astrologie hatte es mir angetan" - und in den folgenden Jahren erweiterte sie ihr Spektrum durch eine Ausbildung zur Meditationslehrerin, Reiki, Channeling mit Mutter Maria und den Erzengeln und Gottvater. Seit 2007 arbeitet sie professionell als Beraterin.

Hilke nimmt Kontakt auf mit dem Seelenselbst des Ratsuchenden. Dadurch vermag sie zu erkennen, was für ihn gerade ansteht, und unterstützt ihn dabei, sein Herz weiter zu öffnen. Mithilfe von Erzengel Michael löst die Beraterin energetische Schnüre, die nicht mehr benötigt werden, um den Menschen frei zu machen für neue Wege, die in sein Leben kommen wollen. Mithilfe von Erzengel Metraton löst sie karmische Elternverbindungen auf, wenn es sein darf.

Während jeder Beratung fließt die Christusenergie durch Hilke hindurch und berührt das Herz des Ratsuchenden. Was die Engel ihr für seine Zukunft mitteilen, gibt sie in aller göttlichen Wahrheit weiter. Ganz individuell geht Hilke auf jeden einzelnen Ratsuchenden ein und verwendet, bei Bedarf auch die Astrologie oder die Karten als Hilfsmittel.

Als Besonderheit arbeitet sie mit der AstroFacet Methode: "Damit wird der Egoanspruch eines Menschen aufgedeckt und angenommen, um die Kraft, Leichtigkeit, Freiheit und Liebe des inneren Facettenreichtums zu spüren und zu leben", erklärt sie.

Hilkes Themenschwerpunkte sind Partnerschaft, Beruf, Kindheit, Kinder, spirituelle Lebensberatung. Sie berät tags und nachts am Telefon und per Chat.


Harmonisieren Sie Ihre Energie, lösen Sie negative Energie-Schnüre und karmische Verbindungen mithilfe von Hilke und der Erzengel Michael und Metatron!
Beratungsmethoden
  • Psychologische Astrologie
  • Hellsehen ohne Hilfsmittel
  • Aurasehen
  • Reiki und Energiearbeit
  • Lichtarbeit
  • Rhythmenlehre
Lebensbereiche
  • Liebe & Partnerschaft
  • Erfüllte Partnerschaft
  • Familie und Beruf
  • Selbstfindung
  • Wünsche und Ziele
  • Karmaarbeit

Berater Qualifikationen

Questico Weiterbildungen
  • 2009 Das Questico Star-Prinzip: Mit Begeisterung beraten
  • 2009 Questico und Berater in Partnerschaft für optimale Qualität

Weitere Qualifikationen
  • 1993 Ausbildung zur Meditationslehrerin, Bad Zwischenahn
Interview

Hilke, Sie verbinden bei Ihrer Arbeit Astrologie mit Hellsichtigkeit. War das schon immer so?



Nein, das kam nach und nach. Angefangen habe ich 1979 mit Astrologie. Obwohl ich zunächst eher skeptisch gewesen bin. Inzwischen verbinde ich in meiner Arbeit die Astrologie mit meiner Hellsicht und seit drei Jahren auch mit dem Channeln. Die Astrologie habe ich, neben den erlernten fachlichen Systemen, zusätzlich noch durch eigene Entwicklungen ergänzt. Astrofacett kann z.B. helfen, aus den größten persönlichen Fettnäpfen unsere starken und kreativen Seiten auszubilden.



Sie waren selbst skeptisch, warum denn das?



Na ja, auch für mich war das damals Neuland. Meine Tochter sollte operiert werden und eine befreundete Lehrerin riet mir, doch mal einen Astrologen um Hilfe zu bitten. Sie empfahl mir auch gleich jemanden. Und das Erstaunliche trat ein. Der Astrologe zeigte mir auf, welches Prinzip gestört war und was ich tun könnte, um eine Besserung zu erreichen. Mit Hilfe des behandelnden Arztes setzte ich diese Ratschläge um und so ließ sich die anstehende Operation tatsächlich vermeiden.



Was genau ist Astrofacett?



Astrologie wende ich nicht für Voraussagungen an. Dafür nutze ich die Karten. Ich arbeite mit den psychologischen Aspekten der Astrologie. Dabei geht es darum, das Jetzt zu erfassen. Der Fokus liegt auf der augenblicklichen Situation und den Möglichkeiten, die darin liegen. Astrofacett beschäftigt sich mit den verschiedenen Facetten, die ein Mensch in sich trägt. Und mit den damit verbundenen Hemmungen und Kompensationen, die es in Balance zu bringen gilt.



Können Sie uns ein Beispiel geben?



Natürlich, gerne. Ein sehr schüchterner Mensch, der sich nur schlecht durchzusetzen weiß, hat irgendwo in seinem Spektrum ganz sicher auch eine kompensatorische Komponente. Vielleicht begegnet sie ihm im Außen. Vielleicht lebt er sie aber auch in einem Helfersyndrom aus, das in sich einen hohen Machtaspekt trägt. Solche Zusammenhänge müssen erkannt und miteinander ins Lot gebracht werden. Das lässt sich mithilfe der Astrologie und Astrofacett sehr gut herausfinden und dann in kleinen Schritten angehen.



Neben den Karten ist auch Channeling hinzugekommen. War das eine Überraschung?



Eigentlich nicht, ich hatte es mir ja gewünscht. Neulich hatte ich einen Kunden, der bereits im Rentenalter ist, aber dennoch etwas Sinnvolles tun wollte. Er hatte die Idee, Nachhilfe auf seinem Fachgebiet anzubieten. Doch er wollte keine fremden Menschen in seine Wohnung lassen. Da habe ich ihn auf seinen ausgebauten Keller aufmerksam gemacht. Er war ein wenig verwundert, weil ich das ja eigentlich nicht wissen konnte. Aber es war tatsächlich eine gute Lösung.
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Preise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

2,19 €/Min*
Registrieren / LoginHilfe