Beraterin: Hella Weise Astrologie & Horoskope
 

Hella Weise

Beratercode: 5348 · deutsch
Erfolgreich steht Hella seit 30 Jahren Menschen in schwierigen Lebenslagen zur Seite. Sie hilft mit medialer Begabung, Astrologie und Wahrsagekarten Lösungen zu finden.
Verfügbar Status
2.027 Bewertungen
30.364 Gespräche
Löwe Sternzeichen 

Aktueller Hinweis

die Rückrufaktion nützen, melde mich dann sofort** bin bis 24.00 Uhr mit kurzen Pausen da 28. Oktober um 11:41

2.027 Bewertungen

4,8 Durchschnittliche Bewertung
Vielen Dank,
Mitglied********4 - Telefon - 29.07.2018
sage ich dir, liebe Hella, für die zahlreichen Gespräche, die ich in den vergangenen Monaten mit dir geführt habe. Dein großes Herz und dein Einfühlungsvermögen haben mir sehr geholfen, mit gewissen Situationen besser umzugehen, obwohl es nicht immer leicht fällt, sich gegen Ungerechtigkeiten zu wehren. Alles Liebe, wünscht dir, Antje
Krankheit, wo ist dein Stachel?
Mitglied********2 - Telefon - 28.07.2018
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen... Danke, liebe Hella, für Deine ER-Mutigung!
Neuer Job
Uber****e - Telefon - 19.07.2018
Liebe Hella, du begleitest mich schon lange und in den schwierigsten Zeiten meines Lebens mit guten Ratschlägen und weiser Voraussicht (Nomen est omen). Alles Liebe

Beraterportrait Hella Weise

"Jeder Mensch hat das Recht auf Respekt und Beachtung seiner Sorgen und Anliegen, egal welche", sagt Hella Weise. Die Beraterin ist sich der großen Verantwortung bewusst, die sie dabei trägt, Menschen beim Lösen ihrer Fragen zu helfen. "Ich möchte sie nicht abhängig machen und ihnen den freien Willen nehmen", betont sie, "sondern sie stark machen, damit sie ihre eigenen Entscheidungen treffen können und aus den von mir genannten Lösungsmöglichkeiten den für sie richtigen, eigenen Weg wählen."

Hella setzte sich schon in ihrer Kindheit mit den Sinnfragen des Lebens und der eigenen Bestimmung auseinander. Aber erst nachdem ihre Kinder erwachsen waren, nach aufeinanderfolgenden Unglücksfällen und einem daraus resultierenden seelischen Absturz in das berühmte schwarze Loch, wurde sie zur Esoterik geführt. Unterstützt von einem sehr guten Berater, entdeckte sie die Astrologie für sich und mithilfe der Sterne ihre eigenen versteckten Schwachstellen, Chancen und Fähigkeiten.

Lange Jahre war Hella als Pädagogin tätig. "Ich habe gelehrt, gestützt, geführt", erzählt sie. In der Altenfürsorge half sie Menschen, ihren Lebensabend zu genießen. Seit  zwölf Jahren ist sie nun als Lebensberaterin tätig. Mit viel Verständnis, mit ihrer intuitiven Begabung und mit Unterstützung der Astrologie, der Karten und der Numerologie gibt sie Ratsuchenden neuen Lebensmut.

Anhand der Geburtsdaten (Datum, Zeit, Ort) erstellt Hella das Horoskop und geht auf die Fragen des Ratsuchenden ein. "Fallen mir andere Hinweise auf, gehe ich aber auch auf diese Themen ein und weise darauf hin", sagt sie. Ergänzend arbeitet sie mit dem Engelorakel.

Schwerpunkte ihrer einfühlsamen Beratung sind Beziehungsfähigkeit, Partnerschaften, Beruf und Berufung, Persönlichkeitsanalysen, Partnerschaftsvergleiche und Kinderhoroskope, die Beseitigung von Ängsten sowie Trauerarbeit.

In Bezug auf Partnerschaften vermag es Hella, besondere Eignungen, bestehende Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufzuzeigen, die dem Ratsuchenden helfen, mehr Verständnis im Umgang und Miteinander zu erlangen. Kinderhoroskope sollen helfen, die Problematiken und das Verhalten der Kleinen besser zu verstehen, um liebevoll auf sie eingehen zu können.

Hella ist täglich von 10-24 Uhr telefonisch und im Chat erreichbar.


Wenden Sie sich mit Ihren Ängsten, Sorgen und Fragen vertrauensvoll an Hella - mithilfe der Astrologie und des Orakels wird sie Ihnen verantwortungsvoll und ehrlich weiterhelfen!
Beratungsmethoden
  • Klassische Astrologie
  • Karma Astrologie
  • Rider Waite Tarot
  • Numerologie
  • Traumdeutung
  • Pendeln

Berater Qualifikationen

Weitere Qualifikationen
  • 2008 Usui - Reiki I. Grad seit 2008
  • 2000 Astrologie-Lehrgang I+II bei Erhard Luber (heilkundlicher Psychotherapeut), Schleiz (2000-2001)
  • Staatsexamen in Pädagogik, Institut für Lehrerbildung Radebeul (1969)
Interview

Hella, Sie sagen, dass es im Leben eines Menschen keine schlechte Zeit gibt, sondern nur Momente, in denen man wichtige Fragen gestellt bekommt.

So ist es. Derjenige, der gerade in einer Krise steckt, nimmt die natürlich erstmal als schlechte Zeit  wahr. Wenn man Schicksalsschläge erleidet, dann ist man erstmal völlig von seinem Schmerz und der Angst, mit der neuen Situation nicht umgehen zu können, überwältigt. Aber man sollte sich dieser Angst nicht hingeben.

Das ist eine Einstellung, die man sicher nicht einfach so mitbringt. Das muss man bestimmt erst einmal lernen, oder?

Ich kann da nur von mir ausgehen. Ich habe in meinem Leben jede Menge Tiefschläge mitbekommen. Ich habe sehr nahe Menschen verloren, bin mehrfach operiert worden und habe zwei gescheiterte Ehen hinter mir.  Am Ende hat sich aus schlimmen Situationen für mich eine neue Zukunftsperspektive entwickelt.

Und damit haben Sie eine neue Lebensaufgabe gefunden?

Ja. Wenn man in einer Krise steckt, dann ist es schwer, den Überblick zu behalten. Wenn ich aber zeigen kann, dass eine solche Krise einen Menschen auch weiter bringt, dann sieht das anders aus. Es gab wie erwähnt etliche Todesfälle in meinem Leben. Da musste ich mich sehr intensiv mit dem Thema Trennung und Loslassen beschäftigen. Das war die Initialzündung mich mit dem Thema Astrologie zu beschäftigen, weil ich auch das Urvertrauen ins Leben neu entdecken musste. Mit der Astrologie konnte ich aber auch plötzlich anderen helfen. Es geht nicht nur darum, zu sagen was kommt, sondern auch darum, dass man weiß woher es kommt.

Also versuchen Sie auch Ihren Kunden Hintergründe näher zu bringen?

Ich möchte nicht, dass die Menschen erwarten, ich könne ihre Probleme lösen. Es bringt ja nichts, wenn man aus den Erfahrungen, die man macht, nichts lernt, sondern bei jedem neuen Problem wieder Hilfe sucht. Ich versuche die Menschen stark und nicht abhängig zu machen. Auch nicht von mir. Mir ist es wichtig, dass die Kunden wieder lernen auf eigenen Füßen zu stehen.

Ein Todesfall ist jedoch immer eine Grenzsituation, mit der man erstmal alleine nicht unbedingt klarkommt.

Ja, das stimmt natürlich.Wenn man sich aber die Toten anschaut, dann strahlen diese Menschen einen großen Frieden aus. Wenn man einen Menschen sieht, der gestorben ist, der sieht so entspannt, fast glücklich aus. Als ob er eine neue Geborgenheit gefunden hat.

Abgesehen von diesen schweren Momenten im Leben, was ist ihr Hauptrat an Menschen, die sich in einer Krise wähnen?

Es gibt keine schlechte Zeit. Wenn man negativ denkt, dann passiert auch etwas Negatives. Man muss in Momenten, in denen man von negativen Gedanken geplagt wird, versuchen diese auszuschalten. Das ist beim ersten Mal nicht leicht, und vielleicht gelingt es einem auch nicht beim dritten oder vierten Mal. Aber man muss es weiter versuchen. Krisen bestehen auch immer aus Veränderungen, die wir nicht bewusst herbeigeführt haben. Man sollte sich die Zeit nehmen, einen Moment inne zu halten und Luft holen. Die neue Situation in Ruhe betrachten und seine Lehren daraus ziehen. Das klingt nicht leicht und das ist es auch nicht, aber am Ende wird man belohnt.
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

2,39 €/Min*
2,29 €/Min*
Zur mobilen Webseite /
15.11.2018, 23:04 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  1184 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe