Beraterin: Eleonore Streil Tarot & Kartenlegen
 

Eleonore Streil

Beratercode: 3569 · deutsch
Als Life und Vitalcoach und mit ihren Seminaren bringt Eleonore einfühlsam, kompetent Licht und Klarheit ins Dunkel. Sie gibt Gedankenanstöße und positive Impulse für neue Lösungen.
Nicht da Status
735 Bewertungen
21.045 Gespräche
Jungfrau Sternzeichen 

Aktueller Hinweis

Vom 23.08 - 03.09.2018 im Urlaub 22. August um 11:03

735 Bewertungen

4,9 Durchschnittliche Bewertung
HERFORRAGEND !!!!
Mitglied********4 - Telefon - 11.06.2018
Du hast mein Problem, ohne einen Hinweis von mir, blitzschnell erkannt! Das ist wahres Können! Ich vertraue Dir und werde mich auf jeden Fall wieder bei Dir melden. Vielen Dank! Bärbl
Kindersorgen
lim***y - Telefon - 21.11.2016
Ein sehr nettes einfühlsames Gespräch mit tollen Tips. Besten Dank.
Danke!!!
Mitglied_*********1 - Telefon - 11.07.2016
Eleonore hat die Situation sofort erkannt. Ich bin von der Beratung sehr zufrieden. Danke!!!

Beraterportrait Eleonore Streil

Umfassend ausgebildet, berät Eleonore seit 1989 erfolgreich und zuverlässig mit ihren Tarotkarten, als Motivationstrainerin, Feng Shui Beraterin sowie Meditationslehrerin. Sie bietet liebevolle Hilfe für alle Lebensbereiche, in schwierigen Situationen und bei Entscheidungen.

"Ich habe eine Arbeit, die ich liebe, und brauche deswegen nicht mehr arbeiten". Dank dieser Einstellung ist Eleonore mit ihren ganzem Herzen und Leidenschaft Beraterin. Hellsichtig, einfühlsam, ehrlich und kompetent bringt sie immer wieder Licht und Klarheit ins Dunkel. Ihr Ziel ist es, konkrete Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten, Gedankenanstöße und Impulse für positive Veränderungen zu geben und den Kunden mit einem guten Gefühl aus der Beratung zu entlassen.

"Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass - sondern Angst."

Eleonores Steckenpferd und Lieblingsthema ist die LIEBE! "Ein mich niemals ermüdendes Thema und wenn ich noch so oft gefragt werde", erklärt sie lächelnd. Ganz egal ob Sie auf Partnersuche sind, frisch verliebt oder mit Ihrem Partner in einer Beziehungskrise stecken,  Eleonore  findet gemeinsam mit Ihnen den für Sie geeigneten Weg zur Erfüllung Ihrer Wünsche. Je nach persönlichem Anliegen und Situation kann die Beraterin ihr vielfältiges Wissen und verschiedene Methoden Ihren ganz individuellen Bedürfnissen anpassen und entsprechend in die Beratung einfließen lassen.

Schwerpunkte ihrer Arbeit sind neben der Liebe auch Partnerschaftsfragen und das Thema Beruf. Da sie ausgebildete Feng Shui Lehrerin ist, gibt sie gerne hilfreiche Tipps zur räumlichen Gestaltung und Verbesserung des Wohn- oder Arbeitsplatzklimas. Als Motivations- und Meditationslehrerin unterstützt sie ihre Klienten außerdem gerne dabei, negative Gefühle aufzulösen, Leichtigkeit in den Alltag zu bringen und neue Lebensenergie zu gewinnen. Auf Wunsch erstellt sie schriftliche Ausarbeitungen per Questico-Mail (kostenpflichtig).


Vertrauen Sie auf die Liebe und Eleonores spirituelles Wissen!
Beratungsmethoden
  • Rider Waite Tarot
  • Hellsehen mit Hilfsmitteln
  • Numerologie
  • Engelkontakte
  • Schamanisches Hellsehen

Berater Qualifikationen

Questico Weiterbildungen
  • 2009 Questico und Berater in Partnerschaft für optimale Qualität

Weitere Qualifikationen
  • 2000 Usui Shiki Ryhoho Reiki Meister/Lehrer.
  • 1999 Feng Shui Beraterin, Internationales Feng Shui Institut., Ansbach.
  • Feng Shui und Chi Kung Lehrer 2000, Deutsch Chinesische Chi Kung und Feng Shui Akademie. Tao Chi- Kung Ba Gua Assistentin 2002, Deutsch Chinesische Chi Kung Akademie.
  • Modivationstrainierin und Meditationslehrerin, Institut für Gesundheitsbildung und Bewegung. 2000/01, Rödenthal.
Interview

Matthias, Sie sind Schauspieler und haben eine glückliche Familie. Warum suchen Sie Rat bei Eleonore?

Muss es einem denn schlecht gehen, wenn man Rat sucht? Es sollte doch eigentlich so sein, dass man Rat sucht, wenn es einem noch gut geht. Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, dann ist es meist zu spät und man hat viel mehr Arbeit, das Schlechte aus seinem Leben wieder zu verbannen. Es ist keine Seltenheit, dass selbst berühmte Kollegen Rat bei Astrologen oder Kartenlegern suchen.

Seit wann machen Sie das?

Das hat schon während meines Schauspielstudiums in Berlin angefangen. Damals hatte ich mich unsterblich in eine Kollegin verliebt. Sie war zudem in einer festen Beziehung, also sprach alles gegen meine Liebe. Aber ich konnte sie einfach nicht vergessen und habe monatelang jeden Tag an sie denken müssen. Eines Tages hörte ich, dass sie wieder Single sei und ich sah meine große Chance gekommen. Eine Studienkollegin konnte sich das Elend dann irgendwann nicht mehr ansehen und empfahl mir eine Kartenlegerin. Die Kartenlegerin riet mir von einer Beziehung ab. Schon nach fünf Minuten in der Probe wusste ich, dass ich sie nicht leiden konnte.

Seit wann kennen Sie Eleonore?

Das werden jetzt schon zwei Jahre sein, also seitdem ich in München lebe. Und ich muss sagen, dass ich selten so gut beraten worden bin. Sie kann sich hervorragend in meine Welt einfühlen. Ich hatte zum Beispiel einmal Ärger mit jemandem aus dem Theater. Es war ein Regieassistent, um genau zu sein. Ich hatte wirklich keine Ahnung, warum er mich so hasste und mir das Leben schwer machte. Ich rief Eleonore an, die in die Karten schaute und dann meinte, dass es eine gemeinsame Verbindung aus der Vergangenheit geben würde.

Wann hat Eleonore Ihnen zuletzt geholfen?

Erst letzte Woche. Ich hatte das Angebot, an ein anderes Theater zu gehen. Ein wirklich gutes Angebot, aber nach all den Jahren, in denen ich kaum länger als zwei Jahre in einer Stadt war, wollte ich lieber hier bleiben. Auf der anderen Seite versprach das Engagement dort mehr Geld. Also habe ich Eleonore angerufen. Die schaute in die Karten und sagte mir klipp und klar, dass ich die Finger von dem Angebot lassen sollte. Ich wollte schon absagen, doch in dem Gespräch legte der andere Intendant noch einmal finanziell eine Schippe drauf. Meine Frau und ich fuhren zu diesem Theater, schauten uns alles an und sprachen mit dem Regisseur und den Kollegen. Alle waren begeistert von den Möglichkeiten, die das Theater bot, zudem hatte man dort gerade einen wichtigen Preis für eine Aufführung gewonnen.

Eine Zwickmühle, wie haben Sie sich entschieden?

Auf der Rückfahrt waren wir beide wild entschlossen, das Angebot anzunehmen. Meine Frau fing sogar schon an, nach Wohnungen zu suchen. Als ich dann nach dem Urlaub das Engagement an dem neuen Theater bestätigen wollte, hieß es plötzlich, dass es noch etwas dauern könne mit dem Vertrag. Und nach einer Woche kam dann die endgültige Absage. Die Stadt hatte dem Theater die Mittel gestrichen und sie konnten meinen Vertrag nicht bezahlen. Was für ein Glück, dass wir mit der Zusage gewartet hatten, denn ich hätte ja auch gleichzeitig kündigen müssen.
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

2,89 €/Min*
1,99 €/Min*
Zur mobilen Webseite /
21.09.2018, 03:18 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  1053 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe