Beraterin: Claudia Reimund Hellsehen & Wahrsagen
 

Claudia Reimund

Beratercode: 2512 · deutsch
Durch viele eigene Schickalsschläge, und eigenes Erleben, hat sich Claudia allgemein auf Neuanfänge in der Liebe, dem Beruf, spezialisiert. Gerne auch, mit viel Empathie, zu allen anderen Themen.
Besetzt Status
1.916 Bewertungen
25.744 Gespräche
Waage Sternzeichen 

Aktueller Hinweis

Donnerstag bis 23 Uhr erreichbar. Wie anders, besser, kannst Du heute sein, als gestern, letzte Woche? 12. Dezember um 15:20

1.916 Bewertungen

4,9 Durchschnittliche Bewertung
Danke du warst echt super
Mitgli******48831 - Telefon - 05.11.2019
Du bist echt sehr gut und du hast alles erzählt es hat alles gepasst ! Vielen vielen Dank echt sprachlos
super
Mitgli******87531 - Telefon - 01.11.2019
war echt super symphatisch! leider so apprupt beendet
Einfach Toll
Mitgl*****6646 - Telefon - 09.10.2019
Liebe Claudia,es passte genau,was mich betraf.Danke für Deine offene,ehrliche und direkte Art.Nun lass ich mich überraschen,ob das Andere auch so kommt.Bin überzeugt.Bleib so!LG A.

Beraterportrait Claudia Reimund

"Es gibt nichts, was es nicht gibt" - nach diesem Grundsatz berät Claudia Reimund einfühlsam und lösungsorieniert. Sie ist in der Lage sich absolut auf einen Menschen, seine Bedürfnisse und Sorgen einzustellen.

Seit 1978 beschäftigt sie sich mit der Esoterik und dem Kartenlegen und konnte schon vielen Menschen mit ihrem Rat weiterhelfen. "Mir wurde bewusst, dass ich einen guten Zugang zu Menschen habe und Dinge gut beschreiben kann, selbst wenn sie mir fremde Menschen betrafen", erzählt sie. Seit 2002 nutzt sie ihre Gabe professionell zur Beratung.

Mithilfe spezieller Karten schwingt sich Claudia auf den Gemütszustand eines Menschen ein. Ergänzend legt sie gerne noch die Lenormandkarten. Auch Zeittendenzen kann sie erkennen.

Ziel ihrer Beratung ist es, den Menchen zu stärken und motivieren - auch wenn manchmal die Aussichten nicht allzu rosig sind. "Meine Auffassung lautet: Es sind Pro-bleme, nicht Kontra-bleme, also für und nicht gegen den Menschen!" Jedes erreichte, erkämpfte Ziel macht uns nur stärker.

Claudia liegt sehr viel daran, den Menschen klar zu machen, dass sie ihr Leben selbst in der Hand haben. Dass sie sich oftmals zu viele (anerzogene) Grenzen setzen und sich dadurch unnötig beschränken. Glaubenssätze wie 'Ich kann ohne ihn/sie nicht leben' oder auch 'Was sollen die anderen von mir denken.' hilft Claudia zu erkennen und die Blockaden aufzulösen. "Wir sind eigenständige Individuen, die in viel mehr Unabhängigkeit und freier Leben können, wenn wir nur den Mut dazu finden. In jedem Bereich: Beziehung, Beruf, Alltag."


Lassen Sie sich von Claudia dabei unterstützen, ihre persönliche Freiheit zu finden!
Beratungsmethoden
  • Hellsehen & Wahrsagen
  • Lenormandkarten
  • Orakel- und Engelkarten
  • Hellsehen ohne Hilfsmittel
  • Hellsehen mit Hilfsmitteln
  • Reiki und Energiearbeit
  • Jenseitskontakte
  • Schamanisches Hellsehen

Berater Qualifikationen

Questico Weiterbildungen
  • 2009 Questico und Berater in Partnerschaft für optimale Qualität

Weitere Qualifikationen
  • 2008 Einweihung in Shamanic Energy Healing
  • 2005 Reiki: 2. Grad in Ama Deus (Shaman), 2004; Meister/ Lehrer- Grad in Kundalini- Reiki, 2004; Meister- Grad in Usui- Reiki
  • 2005 Seminar "Kunst des Besprechens", Gangkhofen
  • Einweihung in "Full Spectrum Healing 1"; Einweihung in die Begradigungsenergie,
Interview

Vor zwei Jahren haben Sie eine schreckliche Diagnose gestellt bekommen.

Mein Arzt teilte mir relativ kühl mit, dass ich Brustkrebs habe. Ich war wie vor den Kopf gestoßen. Krebs! In meiner Familie hatte es noch nie einen Krebsfall gegeben und nun traf es ausgerechnet mich.



Wie haben Sie reagiert?

Ich habe mich erst einmal informiert, was genau das eigentlich bedeutet und was da auf mich zukommen würde. Ich habe stundenlang in Bibliotheken gesessen und später viel im Internet gelesen. Nach ein paar Wochen ging es ins Krankenhaus, wo man mir auch noch Hoffnung machte, weil mein Krebs noch nicht so weit entwickelt war. Aber nach zwei Operationen musste man mir dann doch eine Brust entfernen, weil der Tumor schon Metastasen gebildet hatte. Es war schrecklich.



Hatten Sie Familie, die Sie unterstützt hat?

Mein Sohn war immer für mich da, so gut es ging. Er wohnt 300 Kilometer weit weg, also ist das für ihn auch nicht so leicht. Mein Ex-Mann half mir ein wenig und dazu ein paar Freunde, die mir Essen ins Krankenhaus brachten und mich aufheiterten. Aber mit meinen dunklen Gedanken blieb ich am Ende doch alleine. Die schlimme Zeit war auch nicht die im Krankenhaus, sondern die Zeit danach. Man hat diese bohrenden Fragen im Kopf. Wird der Krebs weggehen oder streut er im Körper? Habe ich in meinen Leben etwas falsch gemacht, dass ich diese Krankheit habe? Und natürlich fragt man sich auch, ob man sterben wird. Es ist die Hölle und ich wünsche es keinem. Nach und nach wurde ich dann richtig depressiv.



Konnte der Krebs aufgehalten werden?

Durch die Abnahme der linken Brust hatte man ihn ganz entfernt, aber die Gefahr, dass er irgendwo anders wieder auftaucht, ist natürlich da. Das belastete mich schwer. Ich wollte nicht sterben und ich wollte auch nicht mehr leiden. Ich wollte mein altes Leben zurück, aber mit jeder Tablette, die ich nahm, rückte dieses Leben ein Stück weiter weg.



Ihr Lebensmut schwand?

Ja, in einer gewissen Weise. Ich wollte nicht sterben, aber die Frage, ob ich so weiterleben wollte, tauchte immer wieder auf. Will ich den Rest meines Lebens Medikamente nehmen, mich schlecht fühlen, meine Kraft verlieren und depressiv sein? Ich wusste von anderen Patienten, dass dies die falschen Gedanken waren, aber ich bekam sie einfach nicht aus meinem Kopf. Eine Freundin gab mir eines Tages die Nummer von Claudia Raimund. Sie meinte nur: Ruf da an, und du wirst sehen, dass das Leben noch viel für dich bereit hält. Als ich anrief hatte ich mal wieder ein Tief und es dauerte keine zwei Minuten, da habe ich am Telefon einfach losgeweint. Claudia war sehr verständnisvoll und hat mich beruhigt. Sie hat mir gesagt, dass sie mal in den Karten schauen wird, was in der nächsten Zeit auf mich zukommt. Und siehe da - sie sah eine Reise, und dass sich mein Leben beruhigen würde. Ich konnte das kaum glauben, aber Claudia war so liebevoll und zuversichtlich, dass sie mich einfach überzeugt hat.





Hat sie recht behalten?

Allerdings. Kaum zwei Wochen nach dem Telefonat hatte ich einen Termin bei meinem Arzt, und der meinte, dass meine Blutwerte richtig gut aussehen würden. Ich war so begeistert, dass ich meinen Sohn anrief und der meinte spontan: Mama, weißt du was, jetzt wo es dir besser geht, fahren wir beide in den Urlaub. Ich war völlig von den Socken. Claudia hatte vollkommen richtig gelegen und ich bin ihr so dankbar, dass sie mich wieder aufgebaut hat.
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Preise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

2,89 €/Min*
|
0,00 €/Min*
1,99 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Registrieren / LoginHilfe