Beraterin: Annetraut Gerke Tarot & Kartenlegen
 

Annetraut Gerke

Beratercode: 2663 · deutsch
Annetraut hilft Ihnen dabei, sich Problemen zu stellen, eine Entscheidung herbeizuführen und Lösungsvorschläge zu finden. Ihre Spezialität ist der Rundumblick.
Verfügbar Status
1.373 Bewertungen
21.402 Gespräche
Jungfrau Sternzeichen 

Aktueller Hinweis

wieder da mit Liebeslegung, Rundumblick, kurze Frage, Highlight auch tagsüber 22. Mai um 15:05

1.373 Bewertungen

4,8 Durchschnittliche Bewertung
Karten
Sternsc*******2 - Telefon - 10.11.2018
Sehr viel erkannt . Jetzt muss ich mal abwarten ob es kommt wie Annetraut gesagt hat.
DANKE
Mitglied********8 - Telefon - 23.10.2018
Super Beratung 1000 Dank !!! LIEBE Grüße Alex.
Faszinierend
Mitglie*******0 - Telefon - 05.10.2018
Liebe Annetraut,ich Danke dir,für das witzige,ehrliche,emphatische Gespräch. Du hast die IST Situation 100 prozentig gesehen,ohne Vorabinfo. Das ist faszinierend. Freue mich aufs nächste Gespräch. bis dahin..alles Liebe

Beraterportrait Annetraut Gerke

Annetraut Gerke erkennt ohne Vorabinformationen oder Themenvorgabe im Kartenbild des Anrufers, in welcher Situation er sich befindet und wann sich das Problem löst. Die Karten verraten ihr außerdem Lösungsvorschläge, Ursachen des Problems und klare Zeitangaben.

Annetraut beginnt jede Beratung mit Aussagen zur Vergangenheit und Gegenwart des Klienten. Dadurch kann dieser überprüfen, ob sie die geeignete Kartenlegerin ist und dann in Gewissheit der Richtigkeit seine Fragen stellen.

"Es ist mir wichtig, dass sich jeder Kunde angenommen und verstanden fühlt", betont Annetraut. Mithilfe ihrer Karten beleuchtet sie die Gegenwart und, sofern sie noch eine Auswirkung hat, auch die Vergangenheit. Daraus entwickelt sie Prognosen und Vorschläge für eine positive, selbst gestaltete Zukunft. Bei Bedarf schaut sie tiefer in ein Problem hinein, bei konkreten Fragen kann sie kurze präzise Antworten geben.

Indem sie die Informationen der Karten ehrlich und verständnisvoll weitergibt, regt Annetraut die Menschen dazu an, sich Problemen zu stellen und eine eigene Entscheidung herbeizuführen.

Die Spiritualität begleitet Annetraut seit ihrer Kindheit. "Mein Vater arbeitete mit der Wünschelrute und meine Mutter mit den Edelsteinen", erzählt sie. Sie selbst berät seit über 35 Jahren in ihrem privaten Umfeld, seit 2004 auf professioneller Basis.

Annetraut bietet als Spezialberatung einen Rundumblick an. Als Schwerpunkte setzt sie die Themen  Liebe, Finanzen, Arbeit, Familie und Freundschaften. Ihr Studienabschluss in Gender Studies (Geschlechterstudien) hat sie besonders für Beziehungsthemen sensibilisiert. Auch Fern-Reiki, Bachblütenberatung sowie verschiedene Meditationen (z.B. Reise zum inneren Kind) sind möglich.

Annetraut bietet Beratungen bis weit nach Mitternacht an, auch schriftliche Ausarbeitungen per Questico-Mail sind möglich (kostenpflichtig).


Fragen Sie Annetraut und Sie erhalten ehrliche Antworten verständnisvoll übermittelt!
Beratungsmethoden
  • Rider Waite Tarot
  • Lenormandkarten
  • Zigeuner- und Kipperkarten
  • Hellsehen mit Hilfsmitteln
  • Pendeln
  • Reiki und Energiearbeit

Berater Qualifikationen

Questico Weiterbildungen
  • 2009 Questico und Berater in Partnerschaft für optimale Qualität

Weitere Qualifikationen
  • 2009 Magnified Healing und Usui Reiki Meister/Lehrer Grad seit 2004spitze_klammer_aufbrspitze_klammer_zu Einweihung in Psychic Reiki, 2009
  • 2007 Einweihung in "7 Seeleneigenschaften", Karlstein 2007
  • 2006 Seminar Karma - karmische Verbindungen, Gangkofen 2006
  • 2005 Seminar Meridian-Energie-Techniken, Düsseldorf 2005
  • 2005 Seminar zum Erlernen von Deutungsweisen (Kartenbilder) nach Mlle. Lenormand, Hamburg 2005
Interview



Tatjana, Kinder sind Ihr Lebensinhalt, aber Sie haben noch keine eigenen.

Seit ich denken kann, arbeite ich mit Kindern zusammen. Schon vor meinem Schulabschluss war mir klar, dass ich in einem Bereich arbeiten möchte, der mit Kindern zu tun hat. Also habe ich eine Ausbildung zur Kindergärtnerin gemacht und mit Auszeichnung abgeschlossen.



Warum hat es bisher nicht mit den eigenen Kindern geklappt?

Ich fühlte mich einfach noch ein wenig zu jung dafür. Außerdem hatte ich mir vorgenommen, für meine Kinder ganz und gar da zu sein und nicht zu arbeiten. Zumindest so lange, bis sie drei oder vier Jahre alt sind und in den Kindergarten gehen können. Dazu kam auch, dass mich mein damaliger Freund verließ und ich erst einmal einen geeigneten Partner finden musste.



Wie hat sie das gemacht?

Ich habe Annetraut regelmäßig angerufen, weil ich wissen wollte, wie es bei mir in Sachen Liebe steht. Und eines Tages sagte sie mir, dass ich einen Mann kennen gelernt habe, der genau der richtige für mich wäre. Ich war total perplex, weil ich gar nicht wusste, um wen es sich handeln könnte. Ich konnte mich an niemanden erinnern, also habe ich es einer Kollegin erzählt, die nur gelacht hat. Sie meinte, dass doch klar sei, wer gemeint wäre: der neue Praktikant! Der sei total verliebt in mich, das würde doch jeder merken. Ich war ein wenig überrascht, aber sie hatte Recht. Also habe ich mir den Kerl genauer angeschaut und mich dabei auch in ihn verliebt.



Aber mit den gemeinsamen Kindern wurde es trotzdem nichts?

Na ja, so schnell geht’s ja auch nicht. Aber nach einem Jahr war mir schon klar, dass er der Mann fürs Leben ist und da er Kinder genauso liebt wie ich, war die Entscheidung schnell getroffen. Ich wurde einfach nicht schwanger.



Hat Sie das sehr belastet?

Ja, das hat uns beide sehr gestört. Wir haben dann natürlich Hilfe bei einem Arzt gesucht, aber der hat nur festgestellt, dass es uns gesundheitlich an nichts fehlen würde. Er meinte, Kinder kommen halt, wann sie wollen. Aber das hat uns nun auch nicht wirklich glücklich gemacht.



Wie ging es dann mit Ihnen weiter?

Nach weiteren zwei Jahren waren wir doch sehr frustriert und traurig zugleich. Aber was sollten wir machen? Mir kam dann die Idee, Annetraut um Rat zu fragen. Ich kannte sie vorher schon durch meine Mutter, die oft bei ihr Rat gesucht hat. Ich war damals schon so verzweifelt, dass ich dachte, das Universum hätte sich gegen uns verschworen. Außerdem wollte ich wissen, ob es überhaupt eigene Kinder in meinem Leben geben würde.



Wie war die Antwort, die Sie von Annetraut erhielten?

Es war eine totale Überraschung. Sie meinte, dass die Zeit für mich eigentlich sehr gut sei. Man könne das in den Karten zwar nicht auf den Tag genau sehen, aber es würde sie wundern, dass ich noch nicht schwanger sei. Kinder seien bei mir ganz klar zu sehen.  Wenn man es schon in den Karten sehen konnte, dann musste es doch einfach klappen.



Und? Hat Annetraut Recht behalten?

Ja! Es hat zwar länger gedauert als sie gesagt hat, aber mittlerweile bin ich schwanger. Ich bin im sechsten Monat und ich bin mir ganz sicher, dass Annetraut uns mit ihren Aussagen so viel neuen Mut gegeben hat, dass es beim Schwanger-Werden mitgeholfen hat. Jedenfalls sind wir jetzt sehr glücklich und freuen uns auf unser erstes Kind!
* Preisinformation

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

2,89 €/Min*
1,99 €/Min*
Zur mobilen Webseite /
18.11.2018, 01:41 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  1415 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe