Das Jupiterjahr 2022: Für noch mehr Glücksmomente im Leben

Aus astrologischer Sicht wird jedes Jahr von einem anderen Planeten regiert. 2020 war es der Mond, 2021 Saturn und 2022 ist es Glücksplanet Jupiter. Doch was bedeutet das?

2022 steht Jupiter im Mittelpunkt des astrologischen Jahres und der wird nicht umsonst als Glücksplanet bezeichnet. Er deutet immer eine Phase an, in der man besonders viel erreichen kann und die Erfolge einen Tick größer ausfallen, wenn man ihn nur geschickt für sich zu nutzen weiß. Sein Motto lautet: Da geht noch mehr und es lohnt sich durchaus, groß zu denken und sich an die Verwirklichung seiner Ziele zu machen. Genau darin unterstützt uns Jupiter im Jahr 2022 auch ganz wunderbar. Erfahre hier, welchen Einfluss das Jahr des Jupiters 2022 auf die einzelnen Lebensbereiche und auf dein Sternzeichen hat.

Die Bedeutung des Jupiters in der Astrologie

Im Horoskop gibt Jupiter im besonderen Maße Aufschluss darüber, in welchen Bereichen man mit besonderen Glücksfällen rechnen darf. Je nachdem, in welchem Tierkreiszeichen das vierblättrige Kleeblatt unter den Planeten zum Zeitpunkt deiner Geburt stand, wirkt er als Glücksbringer in den verschiedensten Bereichen deines Lebens. Dein Jupiter macht auch deutlich, wie beherzt du zugreifst, wenn sich eine glückliche Gelegenheit ergibt. Jupiter bestimmt, ob man bereit ist, auch mal das eine oder andere Risiko einzugehen, um noch mehr Glücksfälle in sein Leben zu holen, oder ob man lieber auf Nummer sicher geht. In einem Jupiterjahr sind wir auf der Suche nach dem Glück und nach dem, was unser Leben noch etwas erfüllter und lebenswerter macht. Wir möchten das Stück vom Kuchen, das uns zusteht. Jupiter in deinem Geburtshoroskop kann dir auch einen wichtigen Hinweis darauf geben, was du tun musst, um dein Leben noch mehr in die gewünschte Richtung zu lenken. Und er zeigt dir, was du tun musst, um noch mehr von unverhofften Glücksfällen zu profitieren.

So wird das astrologische Jupiterjahr 2022

Das Jahr 2022 bietet dir die Gelegenheit, dich selbst zu verwirklichen. Du erhältst die Chance, dein Leben noch etwas mehr in die Richtung zu schubsen, die du dir vorstellst. Du glaubst an dich und daran, dass du es verdient hast, glücklich zu sein, und ziehst dank deiner optimistischen Sicht auf die Dinge das Glück und schöne Momente auch regelrecht an. Jupiter wirkt in vielen Bereichen als eine Art Türöffner. Mit ihm an der Seite fällt dir alles leichter. Im Miteinander zeigst du dich herzlicher und du weißt genau, wie du andere Menschen für dich einnehmen kannst. Auch im beruflichen Bereich und wenn es um deine privaten Projekte geht, ist dir Jupiter eine große Hilfe. Jetzt geht es darum, die Dinge voranzutreiben und den Rahm abzuschöpfen. Jupiter hat auch einen wichtigen Einfluss auf die Liebe. Er hilft dabei, das Glück zu finden. Oder falls du es schon gefunden hast, es gut festzuhalten. Du erkennst, was dir guttut und wie du dich selbst frei entfalten kannst und dabei die gemeinsame Zeit mit deinen liebsten Menschen genießt. Es fällt dir leichter, die Bereiche, die dir wichtig sind, miteinander zu vereinen.

Auswirkung von Jupiter auf die einzelnen Sternzeichen

Jupiter macht uns also insgesamt zufriedener. Doch welchen Einfluss übt das Jahr des Jupiters 2022 konkret auf die einzelnen Tierkreiszeichen aus?

Der Widder im Jahr des Jupiters 2022

Jupiter facht die Abenteuerlust des Widders an. Dieser feurige Zeitgenosse muss lediglich aufpassen, in der Euphorie nicht gleich über das Ziel hinauszuschießen. Wenn er sich mit Begeisterung, aber auch mit Bedacht an die Projekte macht, die ihm wichtig sind, ist er 2022 nicht zu stoppen.

Der Stier im Jahr des Jupiters 2022

Auch das Erdzeichen Stier kann vom Einfluss des Jupiters profitieren. Der sonst etwas träge Stier wird mutiger und traut sich, auch mal das eine oder andere überschaubare Risiko einzugehen. Das kann sein Leben bereichern und den Alltag interessanter und abwechslungsreicher gestalten.

Die Zwillinge im Jahr des Jupiters 2022

Zwillinge sind charmant und freundlich und diese menschenfreundliche Seite wird in einem Jupiterjahr sogar noch betont. Sein Einfluss unterstützt das vielseitig interessierte Sternzeichen Zwillinge dabei, die ersehnte neue Inspiration aufzugreifen und über den eigenen Tellerrand zu blicken.

Der Krebs im Jahr des Jupiters 2022

Aus astrologischer Sicht ist die Wirkung von Jupiter auf das sensible Wasserzeichen Krebs besonders segensreich. Denn der Krebs neigt zu Selbstzweifeln. Doch diese kann der Glücksplanet Jupiter zerstreuen und seinen Blick auf das richten, was gut läuft und womit der Krebs punkten kann.

Der Löwe im Jahr des Jupiters 2022

Für den feurigen Löwen ist Glücksplanet Jupiter die ideale Ergänzung, um Wünsche zu verwirklichen und Träume wahr werden zu lassen. Manches, was sich der Löwe sonst hart erarbeiten muss, fällt ihm jetzt fast schon in den Schoß. Wichtig ist nur: Übermut tut selten gut. Der Löwe muss aufpassen, nicht abzuheben. Dann wird das sein Jahr!

Die Jungfrau im Jahr des Jupiters 2022

Die Jungfrau ist durch und durch pflichtbewusst, da kommt der Spaß schnell mal zu kurz. Genau hier greift Jupiter ein. Er bringt ihre sanfte Seite stärker zum Vorschein und schärft ihren Blick für die kleinen, feinen Momente, die den Alltag versüßen. Dank ihm kann die Jungfrau eine neue Lockerheit erwerben, die ihr sehr guttut.

Die Waage im Jahr des Jupiters 2022

Waagen sind berühmt für ihre charmante und friedliebende Art. In einem Jupiterjahr kann die Waage diese positiven Eigenschaften noch stärker entwickeln und sich im Miteinander von ihrer Schokoladenseite zeigen. Zudem schärft Jupiter ihre Intuition, wodurch die Waage noch besser weiß, was gut für sie ist und sie glücklich macht.

Der Skorpion im Jahr des Jupiters 2022

Der Skorpion-typischer Hang zum Geheimnisvollen bleibt zwar weiterhin bestehen. Aber sein giftiger Stachel verschwindet bzw. er kommt in einem Jupiterjahr deutlich seltener zum Einsatz. Der Skorpion vertraut darauf, dass er problematische Situationen mit seinem Charme lösen kann. Und genau dabei unterstützt ihn Jupiter 2022.

Der Schütze im Jahr des Jupiters 2022

Der temperamentvolle Schütze jagt einem Abenteuer nach dem anderen hinterher. Das ist auch in einem Jupiterjahr der Fall. Doch jetzt weiß er noch besser, welche davon ihm die meiste Freude machen und seinen Alltag bereichern. Das klappt aus der Intuition heraus. Sein Motto für noch mehr Glück: Kopf aus, Herz an und genießen!

Der Steinbock im Jahr des Jupiters 2022

Jupiter macht den Steinbock weniger misstrauisch. Er kann eine neue Lockerheit gewinnen, die ihm ungemein guttut. Zwar ist und bleibt er der harte Arbeiter im Tierkreis. Aber er lässt zwischendurch auch mal locker und genießt mehr das, was er erreicht hat. Denn er weiß: Arbeit ist nicht alles. Das Vergnügen bekommt bei ihm in einem Jupiterjahr mehr Gewichtung.

Der Wassermann im Jahr des Jupiters 2022

Der experimentierfreudige Wassermann ist fortschrittlich in seinem Denken, und er liebt es, immer wieder Neuland zu erkunden. Jupiter bestärkt ihn 2022 noch zusätzlich darin Er flüstert ihm zu: Brich aus dem Alltagstrott aus und mach dir dein Leben noch ein bisschen bunter und spannender. Und genau das macht der Wassermann.

Die Fische im Jahr des Jupiters 2022

Ihr Wasser-Element macht die Fische sehr emotional. In einem Jupiterjahr sind es weniger die negativen Emotionen wie Unsicherheit oder Angst, mit denen die Fische es zu tun haben. Sie konzentrieren sich mehr auf die positiven wie Lebensfreude, Zuversicht und Abenteuerlust. Da der Fisch von seinem Weser her vorsichtig ist, tut es ihm gut, etwas mehr aus sich herauszugehen.

Bist du neugierig, was im Jupiterjahr 2022 auf dich wartet? Unsere Astrologen blicken für dich in die Sterne. → zu den Beratern