Zigeuner- und Kipperkarten

Kipper- und Zigeunerkarten bestechen durch ihre klaren Anweisungen und die sehr schön gestalteten Bilder. Egal, ob Zigeuner- oder Kipperkarten, beide Sets sind ideal für alle Fragen rund ums Gefühl.

 

Geschichte | Legesysteme


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

icon-gratis-anrufen

 

Beraterliste: Zigeuner- und Kipperkarten
35 Berater für Zigeuner- und Kipperkarten
Suche starten

Preis / Min. inkl. MwSt*
Beraterin: Julia Bierbrauer
Julia Bierbrauer 5 von 5 Sternen Ø 4,8
Gespräche 5.242
Keine Märchenstunde- Was denkt und fühlt er/sie wirklich? Wie solltest du handeln, damit er/sie sich Dir wieder zuwendet? Über 15 Jahre einfühlsame Hellsicht- wertfrei und liebevoll
„Ich bin verfügbar“
2,89 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Liane Lehmann
Liane Lehmann 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 13.326
Liane berät auf Basis uralter Methoden ihrer indischen Vorfahren. In klaren Visionen erhält sie Antworten auf Ihre Fragen. Sie stärkt auch in seelischen Krisen.
„Ich bin verfügbar“
2,39 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Dunja Ehring
Dunja Ehring 5 von 5 Sternen Ø 5
Gespräche 724
Dunja ist eine herzenswarme, authentische Beraterin mit Zeitangaben für Ihren Liebes-Seelenpartner, Beziehungsfragen, Herzenswünsche. Sie hilft mit Ihrer herzlichen Art Lebensfreude zurückzufinden.
„Ich bin verfügbar“
1,99 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Karin Hauck
Karin Hauck 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 98.189
Karin nutzt ihre Gabe des Weissagens mit und ohne Hilfsmittel für eine aussagekräftige Beratung und gibt Ihnen die nötige Klarheit, die Entscheidungen zu treffen, die sich für Sie richtig anfühlen.
„Ich bin verfügbar“
2,39 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Monique Schnitzler
Monique Schnitzler 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 8.444
Monique berät einfühlsam, lösungsorientiert, hellfühlig und ehrlich zu allen Themen. Finden Sie mehr Freude, Energie, Balance und Leichtigkeit im Leben mit Chakrenausgleich & Sat Nam Rasayan®
„Ich bin verfügbar“
2,39 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Berater pro Seite: 5 | 10 | 25 | 50
* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Zigeuner- und Kipperkarten - Die Liebende

Zigeuner- und Kipperkarten - Die Liebende

Haben auch Sie den Wunsch, in die Zukunft blicken zu können? Mit den Zigeuner- oder Kipperkarten ist das möglich. Die Kipperkarten wurden im 19. Jahrhundert entwickelt und zählen auch heute noch zu den beliebtesten Wahrsagerkarten.

 

Zigeuner- und Kipperkarten und ihre Geschichte

 

 

Im Münchner Schreibwarengeschäft von Matthias Seidlein, dem späteren Verleger, erschienen 1890 die Kipperkarten zum ersten Mal. Und auch heute noch kann man diese Karten so kaufen, wie sie damals illustriert wurden. Die verwendeten Namen und Bedeutungen der Kipperkarten sind denen der Zigeunerkarten zwar recht ähnlich, aber keinesfalls deckungsgleich zu nennen.

Denn den Namen „Zigeunerkarten“ trägt dieses charmante Tarot Deck eigentlich zu unrecht, wurde es doch von spirituell interessierten Bürgern und nicht von Mitgliedern der Roma und Sinti geschaffen. Das verraten auch die detaillierten Darstellungen der Zigeunerkarten. Sie befassen sich mit den Sorgen und Wünschen der städtischen Bevölkerung und haben bis heute nichts von ihrer anschaulichen Wirkung verloren.

Die Kipperkarten, mutmaßlich von Susanne Kipper als Gegenstück zu den französischen Lenormandkarten entworfen, stehen den Zigeunerkarten an Ästhetik und direkter Verständlichkeit in nichts nach. Auch sie bestehen aus 36 benannten und bebilderten Karten, sind aber im Gegensatz zu den Zigeunerkarten durchnummeriert.

 

Kipperkarten und Zigeunerkarten im Verlauf der Geschichte

 
Zigeuner- und Kipperkarten - Fortuna

Zigeuner- und Kipperkarten - Fortuna

 

Die Kipperkarten sahen nicht immer so aus, wie wir es gewohnt sind. Im Jahre 1920 geschah ein Kuriosum, dessen Auswirkungen bis heute bestehen. Denn damals gingen die Rechte an den Kipperkarten über an die Firma F. X. Schmid. Bei der Übernahme der Bilder ereignete sich aber ein technischer Fehler. Seitdem wurden die Abbildungen der Kipperkarten seitenverkehrt dargestellt, bis auf die Karte 22, die Militärperson. Doch obwohl mittlerweile eine Neuillustrierung ohne verkehrte Seiten existiert, arbeiten viele Tarot Profis lieber weiterhin mit den originalen, seitenverkehrten Kipperkarten.

Seit 2006 existieren auch Kartendecks mit dem Namen Mystische Kipper. Die Abbildungen ähneln den Geschichten aus 1000 und 1 Nacht. Sie sind optisch sehr ansprechend und auch bei Wahrsagern und Kartenlegern mittlerweile ein beliebtes Kartendeck. Da die einzelnen Symbole modern und zeitgemäß dargestellt werden, entdeckt man in diesen Karten bei jeder Legung etwas Neues, was das Kartenlegen mit Kipperkarten zu etwas ganz Besonderem macht.

 

Legesysteme Zigeuner- und Kipperkarten

 

 

Wie bereits erwähnt, gibt es zwischen Zigeunerkarten und Kipperkarten wesentliche Unterschiede, weshalb man die beiden Decks auf keinen Fall miteinander gleich stellen sollte. Zum einen besteht der größte Unterschied darin, dass die Zigeunerkarten nicht durchnummeriert, sondern nur mit Symbolen und einer Kurzbeschreibung versehen sind. Auch bei den jeweiligen Legesystemen gibt es Unterschiede, wobei hier vielmehr die Person, die die Karten legt und deutet die Unterschiede praktisch selbst festlegt. Die Deutung von Zigeuner- und Kipperkarten zu erlernen ist nicht schwer, da die Karten selbst bereits Einiges zur Deutung beitragen. Sowohl die Kipperkarten als auch die Zigeunerkarten weisen eine Kurzbeschreibung der Symbole auf.

 

 

Die Legesysteme im Einzelnen

 

 

Zum Kartenlegen mit Kipperkarten können unterschiedliche Systeme angewandt werden.

  • Die Große Tafel
  • Der Weg zum Herzen
  • Das keltische Kreuz
  • Die Traumreise
  • Das große Blatt
  • Die Lemniskate
  • Das Beziehungsspiel
  • Ideal oder Wirklichkeit

Mit dem jeweligen Legesystem wird der Blick in die Zukunft ermöglicht. Je nach Fragestellung wird beim Kartenlegen das passende Legesystem verwendet.

 

Legesysteme bei Zigeunerkarten

 
Zigeuner- und Kipperkarten - Der Brief

Zigeuner- und Kipperkarten - Der Brief

 

Für die Zigeunerkarten gelten teilweise andere Legesysteme, als für die Kipperkarten. Gemeinsam haben die Zigeunerkarten mit allen anderen Karten, dass das jeweilige Legesystem auf die Fragestellung abgestimmt ist.

  • Drei Karten Orakel
  • Das Hexagramm
  • Das keltische Kreuz
  • Die Große Tafel

Das “Drei Karten Orakel” dient beim Kartenlegen dazu, in kurzer Zeit mit nur drei Karten eine Aussage zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu treffen. Das Hexagramm dient dazu, die Zukunft bzw. Ihre Lebenssituation zu deuten. Die Aussage hier betrifft die nähere Zukunft. Mit dem keltischen Kreuz werden bewusste und unbewusste Handlungen an die Oberfläche gebracht. Die Große Tafel ermöglicht beim Kartenlegen Aussagen zur Vergangenheit, Gegenwart und für die nächsten 4 Wochen, also ist ein Blick in die nähere Zukunft auch möglich.

Ob Sie sich nun für Zigeunerkarten entscheiden oder lieber den Kipperkarten den Vorzug geben – die zahlreichen Personenkarten der jeweiligen Tarotsets ermöglichen eine ausführliche Betrachtung verschiedenster Lebensbereiche.Gerade, wenn es um Liebe und emotionale Themen wie Freundschaft, Verwandtschaft oder Berufskollegen geht, ist eine Beratung sowohl mit Zigeuner- als auch mit Kipperkarten garantiert die richtige Wahl. Vertrauen Sie auf eine einfühlsame Telefon-Beratung.

 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
22.06.2018, 13:07 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  458 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe