Crowley Tarot

Das Tarot von Aleister Crowley (auch Thoth Tarot) ist von hoher künstlerischer Qualität und Intensität. Crowley und die Malerin Lady Frieda Harris schufen eines der spannendsten und umstrittensten Tarot-Decks.

 

Geschichte | Aleister Crowley | Bedeutung


Jetzt kostenloses Erstgespräch nutzen und
Antworten auf alle Lebensfragen erhalten.

icon-gratis-anrufen

 

Beraterliste: Crowley Tarot
8 Berater für Crowley Tarot
Suche starten

Preis / Min. inkl. MwSt*
Beraterin: Beatrice Seidl
Beatrice Seidl 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 25.525
Das Kartenlegen ist für Beatrice eine Leidenschaft, der sie seit vielen Jahren nachgeht. Kompetent und bodenständig berät sie mithilfe der Zigeunerkarten.
„Ich bin verfügbar“
2,89 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Britta Goetz
Britta Goetz 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 15.272
Britta antwortet als Medium der Orakel realistisch und lösungsorientiert auf alle Fragen und zu jedem Thema. Ihre Beratung ist frei von Wertungen und absolut klar.
„Ich bin verfügbar“
3,49 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Ursula Wirth
Ursula Wirth 5 von 5 Sternen Ø 4,8
Gespräche 13.843
Ursula möchte mit ihren Beratungen Sicherheit und Trost geben und bei der Bewältigung von Krisen helfen. Sie berät seit 30 Jahren ehrlich und lösungsstark.
„Ich bin verfügbar“
0,99 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Christel Kanzler
Christel Kanzler 5 von 5 Sternen Ø 4,9
Gespräche 25.762
Christel ist eine lebenserfahrene, hellfühlige und einfühlsame Beraterin. Sie fängt Sie auf und gibt Ihnen das Vertrauen in sich selbst zurück. Ihre Spezialität: Seelenbildlegung mit dem Arkana Tarot.
„Ich bin verfügbar“
2,89 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Beraterin: Rosemarie Vahle
Rosemarie Vahle 45 von 5 Sternen Ø 4,7
Gespräche 123.661
Navigation für die Lebensreise. Mit Ihnen den Weg Ihres Herzens finden. Ihre Anlagen, Werte und Ziele stärken mit kartengestütztem Hellsehen, psychol. Astrologie, Familienstrukturanalyse, Numerologie.
„Ich bin im Gespräch“
2,89 €/Min*
|
0,00 €/Min*
Berater pro Seite: 5 | 10 | 25 | 50
* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Crowley Tarot - 3 der Stäbe

Crowley Tarot - 3 der Stäbe

Das Tarot von Aleister Crowley (auch bekannt unter dem Begriff Thoth Tarot) ist von hoher künstlerischer Qualität und unglaublicher Intensität. Crowley und die Malerin Lady Frieda Harris schufen eines der spannendsten und umstrittensten Tarot-Decks überhaupt.

 

Die Geschichte des Crowley Tarot

 

Das CrowleyTarot, auch Thoth Tarot genannt, gehört zu den spannendsten und geheimnisvollsten Tarot Decks überhaupt. Gemeinsam mit der Malerin Lady Frieda Harris schuf Aleister Crowley von 1939 bis 1944 das beeindruckende Tarot und schrieben damit Tarot-Geschichte. Es entstanden Karten, die bis heute durch ihre Optik hervorstechen und aus dem Kartenlegen nicht mehr wegzudenken sind. Neben der Optik sind die Menschen vor allem von der Intensität der Crowley-Tarot-Karten begeistert. Das kann jeder bestätigen, der schon einmal in den Genuss einer Deutung mit Crowley Karten kam.

Allein die fünf Jahre, die Frieda Harris für das Malen der Karten brauchte, zeigt, wie viel Details und Willenskraft in dem Tarot stecken. Durch eindrucksvolle Farben, sanfte Linien und kräftige Formen sticht das Crowley Tarot sofort ins Auge und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Beim Kartenlegen erzeugt jede Karte eine emotionale Atmosphäre, der Kartenleger kann deutlich besser interpretieren. Und wer einen ganz genauen Blick auf die Crowley Karten wirft, wird neue Symboliken und Details entdecken. Jede Farbe, jede Form und jeder noch so kleine Strich haben eine tiefere Bedeutung und stehen für ein Zusammenspiel wichtiger Elemente. Nach Fertigstellung im Jahre 1944 wurden die Werke zunächst als Illustrationen veröffentlicht – im sogenannten Book of Thoth. 25 Jahre später wurden die Meisterwerke als Tarot-Deck für das Kartenlegen herausgebracht.

 

Wer war Aleister Crowley?

 
Crowley Tarot - Die Sonne

Crowley Tarot - Die Sonne

Aleister Crowleys Maßlosigkeit und Experimentierlust sind legendär. Oft folgte er ausschließlich seinem persönlichen Pioniergeist, ohne Rücksicht auf andere zu nehmen. Die Presse griff seine exzentrische Lebensweise und radikalen Meinungen dankbar auf und machte ihn zu einem ebenso bekannten wie umstrittenen Kult-Star seiner Epoche. Dabei wurde oft übersehen, dass Crowley über eine ganz außergewöhnliche Bildung in den Bereichen Religion, Mythologie und Philosophie verfügte. Zudem schrieb er zahlreiche Bücher, deren Inhalte ihrer Zeit weit voraus waren. Kein Wunder also, dass sich etliche Mythen um den Magier und Grenzgänger Aleister Crowley ranken. Das mystische, was Crowley immer umgab, findet sich auch auf dem Tarot-Deck wieder. Deshalb ist auch die Deutung dieser Karten sehr spannend, aufschlussreich und gleicht einer aufregenden Reise zum eigenen Ich.

 

Die Inspiration zum Toth-Tarot holte sich Crowley unbewusst in Ägypten. Dort verbrachte er einen großen Teil seiner 7-monatigen Hochzeitsreise. Die Begegnung mit der altägyptischen Kultur beeindruckte ihn zutiefst. Seine Frau Rose und er praktizierten gemeinsam Geisterbeschwörungen – so auch während ihrer Reise. Die Stelen, deren Götter sie beschworen, waren farbenreich und mit sehr viel Liebe zum Detail gefertigt – dies setzte sich bei Crowley ein Leben lang fest. Doch beeinflusste Ägypten nicht nur das spätere Crowley-Tarot. Es spielte auch eine erhebliche Rolle bei der Entstehung seines wohl einflussreichsten Buches: dem ’Liber Legis’. Die deutsche Übersetzung bedeutet so viel wie ’Das Buch des Gesetzes’. Und das darin von Crowley aufgestellte wichtigste Gebot hat Generationen von Menschen einerseits immer wieder aufs Neue inspiriert. Andererseits sorgte der umstrittene Leitsatz für Disput und Missverständnisse. Denn dieser lautete: „Tu was du willst. Dies sei das ganze Gesetz".

 

Manch einer hat dies als Freifahrtschein für das Fallenlassen sämtlicher Hemmungen interpretiert. Dabei schwebte Crowley eher etwas ganz anderes vor. Nämlich die Ermutigung, den eigenen Willen zu ergründen. Für viele Menschen auch heute noch eine schwierige Frage, auf die das Crowley Tarot überraschende Antworten liefern kann. Was ist es, was wir wirklich wollen? Eine Deutung im Crowley Tarot wirft ein ganz neues Licht darauf. Keine Frage, Aleister Crowley war ein ungewöhnlich interessanter Mensch und selbst in der Stunde seines Todes ließ ihn seine Neugierde nicht los. Wie passend also, dass seine letzten Worte der Überlieferung nach die folgenden waren: „Ich bin verblüfft."

 

 

Wichtige Lebensstationen

 
Crowley Tarot - As der Scheiben

Crowley Tarot - As der Scheiben
  • Geboren am 12. Oktober 1875 in Leamington Spa, England
  • Heiratete 1903 Rose Kelly; 1909 wurde die Ehe wieder geschieden
  • 1904 schrieb er sein Werk "Buch des Gesetztes"
  • 1937 lernte er Frieda Harris kennen
  • Verstarb am 01. Dezember 1947 in Hastings
 

Die Bedeutung des Crowley Tarots

 

Keine Frage, Aleister Crowley war ein ungewöhnlich interessanter Mensch und selbst in der Stunde seines Todes ließ ihn seine Neugierde nicht los. Wie passend also, dass seine letzten Worte der Überlieferung nach die folgenden waren: „Ich bin verblüfft."

Neben vielen Schriften und Gedanken zählt das Crowley Tarot sicherlich zu einer seiner Schöpfungen, die auch im Internet-Zeitalter vielen Menschen neues Wissen, neue Erkenntnisse und einen besseren Bezug zum eigenen Ich ermöglicht. Denn die Symbolik der Karten vermittelt bei einer Deutung im Crowley Tarot das gesamte Wissen ihres Schöpfers – wunderbar in Szene gesetzt durch die herrlichen, kunstvollen Illustrationen von Lady Frieda Harris. In ihrer Aussagekraft sind die Karten dabei sehr modern. Ihre Dramatik und Tiefe faszinieren viele Menschen seit Generationen.

Sie sind neugierig geworden? Dann treten Sie ein in die magische Welt des Crowley Tarot. Eine Crowley Tarotkarten Deutung ist der ideale Weg, um die tiefgründigen und existenziellen Themen im eigenen Leben genauer zu ergründen. So kann es bei einer Crowley Tarotkarten Deutung durchaus vorkommen, dass selbst lange Verborgenes wieder zum Vorschein kommt. Und genau das ermöglicht wahrhaft tiefe Erkenntnisse – oder um es mit Crowley zu sagen: Sie werden verblüfft sein!

 

 
So funktionierts
Zur mobilen Webseite /
22.05.2018, 21:28 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2018 Questico  198 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe