Spiritualität

Wer, Wie, Was?

Erfahren Sie in dieser Rubrik wissenswerte Fakten und
Erstaunliches aus der großen Welt der Spiritualität.


Wissenswertes - Teil 9

 

Wie funktioniert eigentlich Autogenes Training?

 

Autogenes Training ist eine Entspannungstechnik, die auf den Erkenntnissen der Autosuggestion basiert. Entwickelt wurde sie von dem Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz (1884-1970). Schultz testete seine Entdeckung zunächst im Selbstversuch. Nach weiteren Studien stellte er sie 1926 erstmals der Öffentlichkeit vor, zunächst noch als »autogene Organübung«. 1932 publizierte er sie in dem Buch
»Das autogene Training«.
Besonders erfolgreich angewandt wird sie zur Vermeidung des Burn-Out-Syndroms bei Managern, aber auch zur Behandlung von Lernschwäc hen, Steigerung sportlicher Leistun gen und ganz allgemein zum Abbau von Stress. Im Wesentlichen beruht die Methode auf der  Entspannung der Muskulatur, weshalb Schultz sie auch »konzentrative Selbsten tspannung« nannte. Jede Übung beginnt der Übende damit, eine entspannte, ihm angenehme Haltung einzunehmen. Dies kann sitzend oder liegend erfolgen.
Dann spricht der Übende bestimmte Formeln, die ihm dazu verhelfen, jeden einzelnen Körperteil zu spüren und zu entspannen, z. B. »Ich spüre wie meine Arme ganz schwer und warm werden«. So geht es immer weiter, Schritt für Schritt, bis alle Körperbereiche erfasst sind.
Es gibt verschiedene Ebenen der Fertigkeit, die Stufen genannt werden. Die Grundstufe umfasst  folgende Übungsschritte: das Erleben der Schwere, das Erleben der Wärme, die Herzregulierung,  die Atmungsregulierung, die Bauchwärme und die Stirnkühlung. Da es sich um  ein Umschalten vom normalen Wachzustand in eine Art hypnotischen Bewusstseinszustand handelt, müssen die einzelnen Übungsschritte am Ende der Sitzung in umge kehrter Reihenfolge zurückgenommen werden. Man kann das Autogene Training zwar auch im Selbststudium  erlernen, für Anfänger ist es aber empfehlenswert, sich durch eine Fachperson, z. B. einen ausgebildeten Therapeuten, anleiten zu lassen.
 

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren

Wohlbefinden

Wohlbefinden
Gelassenheit im Alltag

Eine Questico-Beratung führt Sie auf Ihren Weg des Wohlbefindens.

Zu den Beratern

Beratung nach Maß!

Die beliebten Questico Minutenpakete
  • Volle Kostenkontrolle
  • Freiminuten geschenkt
  • Gesprächslängen:
    15, 20, 30, 45 und 60 Minuten
Berater auf einen Blick
Zur mobilen Webseite /
22.10.2017, 01:15 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  269 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe