Spiritualität im Alltag

Intuition & Herzensweisheit

Wie lässt sich Spiritualität im Alltag leben? Wir informieren Sie über die Geistigkeit durch Herzkraft, Selbsterfahrung und Liebe.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Spiritualität im Alltag

 

Die Sehnsucht nach spiritueller Erfahrung wird immer größer. Doch viele Menschen wissen nicht, welcher Weg zu Geistigkeit führt und was das innere Leben bedeutet. Eine aus ganzem Herzen gelebte Spiritualität macht die Welt freundlicher.

 

Spiritualität im Alltag heißt, dass Sie dem nicht Sichtbaren einen Platz in Ihrem Leben schenken und sich auf das Ursprüngliche besinnen. Durch die Kraft der Liebe erfahren Sie geistiges Wachstum, Geborgenheit und Gottvertrauen. Doch wie kann Spiritualität in unserer schnelllebigen Zeit gelebt werden? Welche Glaubensgemeinschaften unterstützen spirituelle Wege? Und warum ist es oft so schwer, sich mit dem Nicht-Materiellen zu verbinden?

 

 

Was genau ist Spiritualität oder inneres Leben?

 

Der Duden beschreibt Spiritualität als Geistigkeit. Der Begriff „spiritus“ entstammt dem Lateinischen und heißt übersetzt „Geist“. Menschen, die transzendent leben, wenden sich dem Höheren zu. Durch eine offene Geisteshaltung können Sie mit der Energie des Universums in Verbindung treten. Die spirituelle Wahrnehmungsfähigkeit hat nichts mit den normalen Sinnen wie Sehen, Hören oder Schmecken zu tun, sondern findet auf seelisch-geistiger Ebene statt. Gemeint sind Herzweisheit und Intuition, die Ihr inneres Leben in Liebe mit allem verbinden.

 

Spiritualität im Alltag ist auf unterschiedliche Weise erfahrbar. Einsicht, Selbstvertrauen, das Gebet oder Erkenntnis sind Faktoren des Spirituellen. Auch Großzügigkeit, Dankbarkeit, Toleranz, Ehrfurcht und Mitgefühl anderen Menschen und der Umwelt gegenüber drücken alltägliche Spiritualität aus. Transzendent leben bedeutet das Überschreiten von Grenzen durch Selbsterfahrung, unabhängig von der Religion. Spiritualität verfolgt immer ein höheres Ziel und hat ihren Ursprung im Göttlichen. Ein spirituelles Leben geht einher mit:

  • Sensibilisierung seelisch-geistiger Fähigkeiten
  • Herzkraft als Entscheidungshilfe
  • Einssein mit allem
  • Sozialer Verantwortung, der Verbundenheit zum Göttlichen und zur Natur
  • Achtsamkeit und Bewusstheit
Berater wählen

 

Welche Glaubensgemeinschaften unterstützen das Spirituelle?

 

Die meisten Menschen hinterfragen den Sinn ihrer Existenz. Die großen Religionen unterstützen das Spirituelle und das Bedürfnis der Menschen nach Antworten. Die christliche Spiritualität stellt die Botschaften von Jesus Christus ins Zentrum, verbunden mit stillem Gebet und Verantwortung. Das Ziel ist es, die Welt im Sinne Gottes zu gestalten. Die vier Säulen der christlichen Spiritualität sind Diakonie und Gemeinschaft, Zeugnis und Liturgie.

 

Im Islam ist das Spirituelle ebenfalls ein wichtiges Thema. Es ist das innere Leben, das den Glauben vertieft, das Sehen mit dem Herzen, nicht mit den Augen. Auch der Buddhismus bietet spirituell interessierten Menschen Antworten. Buddhisten glauben an die vier "Edlen Wahrheiten". Verblendung und Hass sind die Ursachen für alles Leid. Nur, wenn diese Ursachen nicht mehr existieren, erlischt auch das Leiden. Die buddhistischen Lehren vermitteln das Spirituelle eher zeitgemäß, was für die moderne Gesellschaft oft verständlicher ist als die Thesen andere Glaubensgemeinschaften.

 

 

Wie lässt sich Spiritualität in den Alltag integrieren?

 

Wenn Sie Spiritualität im Alltag leben wollen, geht es darum, in der Gegenwart zu sein und sich in Achtsamkeit zu üben. Sie erfahren das Spirituelle, indem Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihr inneres Leben richten. Denn gelebte Spiritualität ist immer mit der Realität verbunden, dabei aktiv und kreativ. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit bewusst auf den Moment aus, denn nur so erreichen Sie den inneren Weg. Die meisten Menschen suchen ihr Glück im Außen, doch dort werden sie es nicht finden. Um die Fähigkeit der Achtsamkeit zu erlernen oder zu sensibilisieren, helfen Ihnen Achtsamkeitsübungen.

 

Achtsamkeit durch Selbsterfahrung ermöglicht das bewusste Erleben des Spirituellen. Eine gute Achtsamkeitsübung im Alltag: Genießen Sie das sanfte Plätschern unter der Dusche, nehmen Sie jedes Detail in sich auf. Spüren Sie das Wasser und die Wärme, fühlen Sie den Schaum auf Ihrer Haut, atmen Sie den Duft bewusst ein. Seifen Sie sich ohne Eile ein, riechen, sehen, hören und fühlen Sie alles, was im Moment geschieht.

 

 

Spiritualität: Eine Entscheidung mit Herzensweisheit

 

Treffen Sie eine Entscheidung, die Sie aus dem Herzen heraus spüren, ist sie immer richtig. Die Herzensweisheit hat Aspekte wie Begeisterung, Enthusiasmus und Freude. Spiritualität im Alltag ist nichts Kompliziertes. Eigentlich müssen Sie nur authentisch sein und Ihrer Intuition vertrauen. Um dem Ruf der Geistigkeit zu folgen, müssen Sie sich nur für die Möglichkeit mit der meisten Energie entscheiden – und das ist immer die, die Freude in Ihnen entfacht und zu der Ihr Gefühl Ihnen rät. Integrieren Sie das Spirituelle in Ihren Alltag, indem Sie verschiedene Optionen durchgehen, fragen Sie sich: „Welcher Weg, welche Gelegenheit, welche Situation enthält die meiste Energie?“

 

Perfektionismus hat nichts mit Spiritualität zu tun, es geht immer um eine Entscheidung aus dem Herzen. Wenn Ihr Bauchgefühl signalisiert, dass etwas richtig ist und Ihr gesunder Menschenverstand keinen Einwand hat, entscheiden Sie sich für das Beste. Das Spirituelle und die Liebe führen Sie zu Ihrem höheren Selbst, zu den schönen Dingen des Lebens. Vertrauen Sie dem Göttlichen in Ihnen und wecken Sie Ihre Lebenskraft.

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren

Meine Ziele

Ziele und Wünsche
Leben Sie Ihre Wünsche und Ziele.

Finden Sie in einer Beratung zu Ihren Bedürfnissen!

Zur Beraterliste

Beratung nach Maß!

Die beliebten Questico Minutenpakete
  • Volle Kostenkontrolle
  • Freiminuten geschenkt
  • Gesprächslängen:
    15, 20, 30, 45 und 60 Minuten
Berater auf einen Blick
Zur mobilen Webseite /
24.09.2017, 12:25 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  515 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe