Spiritualität

Schläue, Kraft, Ausdauer und ein gutes Omen

In dieser Reihe stellt Michelle Schopen altes und neues Wissen über ausgewählte Krafttiere und Pflanzenorakel vor.


Schläue, Kraft, Ausdauer und ein gutes Omen
 
Fakten  
Rauhnächte

Leoparden gehören gemeinsam mit Tiger, Löwe, Jaguar und Schneeleopard in die Gattung der Großkatzen. Der Panther ist eine schwarze Abart des Leoparden. Die dunkle Fellfarbe wird durch Vererbung weitergegeben. Wie alle Katzen verfügen Leoparden über scharfe Sinne. Sie können Entfernungen gut einschätzen und nachts sehen, zudem haben sie scharfe Ohren und einen besonders stark ausgebildeten Geruchssinn. Sie brauchen ihn, um ihr Revier zu markieren und dadurch sicher zu stellen, dass keine Artgenossen eindringen. Diese Großkatzen sind Einzelgänger. Kommt es zu Begegnungen zweier Leoparden, verlaufen diese nicht selten aggressiv, gelegentlich auch tödlich.

 

Eine Ausnahme ist die Paarungszeit. In diesen 8 bis 9 Tagen dulden Weibchen die Männchen in ihrer Nähe und paaren sich mehrmals mit ihnen, sie jagen auch zusammen. Bis zu vier Jungen werden nach drei bis vier Monaten geboren, die die Mutter verlassen, sobald sie sich ihre Nahrung vollkommen selbständig besorgen können. Leoparden sind beim Jagen sehr geduldig und bevorzugen es, sich im Gras an die Beute anzuschleichen oder ihr von Bäumen aus aufzulauern, bis sie in die Nähe kommt. Der Grund dafür liegt darin, dass sie beim Angriff auf den ersten Metern sehr schnell sind, ihnen aber bei längeren Verfolgungsjagden rascher die Puste ausgeht als ihren Beutetieren. Heimisch ist der Leopard in Afrika, der Arabischen Halbinsel und Südasien. Wie bei vielen Tierarten ist auch sein Bestand in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen, in vielen Gegenden sind Leoparden und Panther inzwischen ausgestorben.

 

Berater wählen

 

Bedeutung:

 

Mythologie: Wie alle Großkatzen sind auch Leopard und Panther beliebte Krafttiere. Vor allem in der afrikanischen Stammesmythologie sowie in ägyptischen und chinesischen Legenden spielt er eine sehr positive Rolle. Geschätzt wurde er besonders von Herrschern, die sich mit seiner Kraft verbinden wollten. Er stand für Eleganz, durch sein auffällig gemustertes Fell auch für das Kostbare, außerdem für Gerissenheit, Mut, männliche Potenz und Kriegskunst.

 

Im alten Ägypten galt die Großkatze als Totemtier des Osiris, der über das Reich der Toten herrschte und als Fruchtbarkeitsgott für die Nilfl ut verantwortlich war. Auch bei den Juden war der Leopard bekannt, jedoch mit negativer Bedeutung, wie an mehreren Stellen im Alten Testament nachzulesen ist. Besonders der Panther mit seiner schwarzen Färbung galt als Ausgeburt des Bösen. Johannes gab in seiner Offenbarung dem berühmten Tier die Gestalt eines Panthers. In der mittelalterlichen Heraldik wurden Leoparden und Panther der jüdischen Überlieferung zum Trotz in Europa beliebt und als Ausdruck von Stärke, Klugheit und Aggression in vielen Wappen dargestellt.

 

 

Allgemein:

 

Leoparden und Panther sind nicht so majestätisch und selbstverliebt wie Löwen oder so imposant und kraftvoll wie ein Königstiger, aber dafür können sie schweigen, beobachten, sind besonders fi ndig und signalisieren durch ihre auffällige Fellmaserung ihre Einzigartigkeit. Für Panther gilt das ebenfalls. Sie verfügen nicht über die fl amboyante Musterung ihrer Artgenossen, doch sind sie als dunkle Großkatzen eine echte Besonderheit. Da beide derselben Art angehören, haben sie auch als Seelenbegleiter der Menschen viele Gemeinsamkeiten. Panthermenschen haben jedoch eine stärkere Verbindung zur Nacht und zur Magie. Kinder mit der Panthermedizin sind nicht selten hellsichtig oder medial geboren. Sollten Sie also ein Panthermensch sein, so achten Sie besonders darauf, was sie brauchen, um Ihren persönlichen Raum und Ihre Ruhe zu erhalten.

 

Sie machen sich gerne Unsichtbar und beobachten, vielleicht fühlen Sie sich auch zu Abgründigem hingezogen. Doch achten Sie dabei auf die Grenzen – Ihre eigenen und die Ihrer Mitmenschen. Denn Manipulation ist eines Ihrer Themen, und die Frage, inwiefern Sie Ihre Gaben nutzen wollen, um andere zu manipulieren, wird Sie immer wieder aufs Neue beschäftigen. Körperliche Spannkraft gehört zu den wichtigsten Eigenschaften von Panther und Leopard. Auch für Menschen in der Energie dieser Tiere ist es wichtig, gut auf ihren Körper achten, ihn fi t halten und sich sportlich zu betätigen, da sie einen Großteil ihres Selbstvertrauens, Konzentrationsvermögens und ihrer Eleganz aus der Kraft und Geschmeidigkeit ihres Körpers ziehen. Beweglich zu bleiben ist enorm wichtig für Sie als Leopardenmensch, und das gilt körperlich wie geistig. Es ist Teil Ihres Wesens, aufmerksam durch die Welt zu gehen und sich blitzschnell auf neue Situationen einstellen zu können.

 

Sie leben im Spannungsfeld zwischen Geduld und Schnelligkeit und eine Ihrer Lebensaufgaben besteht darin, tagtäglich auszuloten, wann Warten und wann schnelles Handeln angebracht ist. Beides, zur richtigen Zeit angewandt, macht Sie zu einem äußerst erfolgreichen Menschen, vor allem berufl ich. Beziehungen sind eine andere Sache, denn auch wenn Sie in einer Familie leben, lieben Sie im Grunde Ihres Herzens doch Ihre Unabhängigkeit. Weil Sie als Leopardenmensch so helle Sinne haben, soviel mehr hören und sehen als viele andere, ist es oft anstrengend für Sie, sich lange unter Menschen aufzuhalten. Und weil Sie Ihren eigenen Raum lieben und recht genaue Vorstellungen davon haben, was Ihnen gut tut, können Sie sich nur schwer an einen anderen Menschen anpassen. ,

 

Sorgen Sie also dafür, dass Sie genügend persönlichen Freiraum und Rückzug für sich haben, nur dann funktioniert die Beziehung. Wie alle Katzenmenschen besitzen Sie jedoch eine besondere Anziehungskraft. Dazu sind Sie ein leidenschaftlicher und zugleich zärtlicher Liebhaber oder eine hingebungsvolle, feurige Liebhaberin. Und so können Sie sich in der Liebe nur selten über mangelndes Interesse beklagen, was es Ihnen gelegentlich erschwert, sich langjährig an nur einen Partner zu binden, Ihnen aber als Ungebundener das »Jagen« wunderbar versüßt.

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
Mein Gratisgespräch

Meine Ziele

Ziele und Wünsche
Leben Sie Ihre Wünsche und Ziele.

Finden Sie in einer Beratung zu Ihren Bedürfnissen!

Zur Beraterliste
Wunschtermin

Neue Magazin-Rubrik:

Neue Rubrik im Online-Magazin
Körper, Seele, Geist

Lesen Sie in der neuen Rubrik unseres Online-Magazins hilfreiche Tipps und spannende Artikel wie:

"Magische Rituale
für Ihre Seele"
"Hormone und der Einfluss auf unsere Persönlichkeit" Zur neuen Rubrik
Zur mobilen Webseite /
14.12.2017, 23:35 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  399 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe