Schamanismus

Funktioniert schamanisches Heilen?

Was können Rituale für unser Leben bewirken?
Lesen Sie die Reportage von Ava Winter.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Schamanisches Heilen - funktioniert das wirklich?


 

Reinigende Rituale für jedermann

 
Schamanismus - Reinigende Rituale für jedermann

Ein Gruppenraum in Berlin-Tiergarten. Zwei deutsche Schamanen aus dem schönen Schwabenländle haben zu einem Informationsabend mit Demonstration der brasilianischen Heilmethode Fogo Sagrado – zu Deutsch: Heiliges Feuer - eingeladen.
Etwa 20 Teilnehmer haben sich eingefunden und einige heben sofort die Hand, als Claudia Fett und Matthias Bohn nach einem Versuchskaninchen Ausschau halten. Die Wahl fällt auf Katharina S. (Name von der Redaktion geändert), weil sie, so der Eindruck der schamanischen Therapeuten, offenbar Muster in sich trägt, die in Resonanz mit denen vieler anderer Teilnehmer stehen.
Matthias Bohn erklärt, dass er sich als „Kanal“ zur Verfügung stellen und stellvertretend für die Klientin ihren Energiekörper „übernehmen“ werde; Claudia Fett werde derweil in die Rolle der „Dirigentin“ bzw. Moderatorin schlüpfen und durch Kommunikation mit dem Kanal direkt zum Ursprung der spezifischen Problematiken Katharinas führen. Doch bevor es losgeht, „verbindet“ Matthias die Teilnehmer durch einen indianischen Heilgesang und das laute Schlagen seiner Trommel; dies sind die einzigen traditionellen schamanischen Elemente, die bei der ansonsten entritualisierten Arbeit verwendet werden.

 

Energiefeldlesung, Reinigung und Reintegration

 

Katharina S. nimmt auf einem Stuhl in der Mitte des Raumes Platz, ihr gegenüber sitzen die beiden Therapeuten. Außer ihrem Namen gibt Katharina nichts preis. Die Sitzung beginnt mit einer Energiefeldlesung, bei der sich beide Therapeuten auf die Klientin einstimmen. Katharina sendet über ihr Unterbewusstsein die Problematik, die sie bereit ist zu bearbeiten. Matthias entschlüsselt zunächst die Signale des Unterbewusstseins und nimmt dann die zu Katharinas Problemen gehörenden unausgeglichenen Energiefelder psychologischer oder emotionaler Art in sich auf.

Dann beginnt Phase zwei: Matthias spricht alle Gefühle und Gedanken aus, die er als Energiekörper wahrnimmt, wie z. B. „Ich habe ständig das Gefühl, dass ich zu kurz komme. Ich werde nicht so geliebt, wie ich bin. Ich muss ständig kämpfen…“
Nun nimmt Dirigentin Claudia einen Dialog mit dem Kanal auf. Sie zeigt dem unbalancierten Energiekörper bisher nicht beachtete Alternativen auf, geht den verinnerlichten Glaubenssätzen auf den Grund und deckt die seelischen Lernaufgaben des Konfliktes auf.
Immer wieder greift Claudia sanft, aber bestimmt ein, wenn es dem Kanal Matthias zu ungemütlich wird und er am liebsten das Weite suchen würde, anstatt sich „seine“ Muster endlich einmal genauer anzuschauen und seinen Erkenntnisprozess zu durchlaufen. „Die Kraft entsteht aus allen deinen Anteilen. Wenn du sie nicht bewertest und sie einfach nebeneinander stehen lässt, dann kippen deine inneren Mauern“, erklärt Claudia Katharinas Energiekörper. Nach einigen weiteren Erläuterungen erkennt der Energiekörper den Sinn des Problems, die Anspannung weicht aus Matthias’ Gesicht und Claudia erklärt, dass der Energiekörper nun zur Annahme und Wandlung bereit sei.

Nun beginnt die dritte und letzte Phase der Sitzung. Claudia erläutert, dass der energetische Körper jetzt „zur Reinigung auf eine nicht-polare, unbewertende Ebene“ geschickt werde, um dann wieder über den Kanal als eine nun positive und fördernd wirkende Energie zurück in das persönliche Energiefeld Katharinas zu fließen.

Katharina findet zunächst kaum Worte für das, was sie soeben miterlebt hat. Dann sagt sie: „Ich habe mich zu 110 % in allem wiedererkannt. Unglaublich!“ Auch fühle sie sich jetzt wesentlich kraftvoller als vor der Sitzung, sie empfinde eine Art Aufbruchsstimmung. Damit der Energiekörper auch künftig höher schwingt und sich die neuen emotionalen Verknüpfungen verfestigen, erhält Katharina zum Abschluss noch ein Mantra, das sie mindestens drei Wochen lang intensiv rezitieren soll: „Heiliger Schutz.“

Spirituelle Beratung

 

Transformation auf Herzebene

 

Das Besondere an dieser in Europa noch recht unbekannten Heilmethode ist, dass der negative Schutzmechanismus, den Menschen im Allgemeinen zu ihren Problemen aufbauen, direkt unterlaufen wird. Indem die Seele durch ein Medium spricht, können Muster nicht nur sofort erkannt werden, sondern auch bearbeitet und in vielen Fällen sogar dauerhaft transformiert werden. „Man muss wissen, dass Transformation nur auf Herzebene geschehen kann, also nur dann, wenn wir den inneren ‚Bewerter’ draußen lassen“, erläutert Matthias Bohn.

Positive Begleiterscheinung bei dieser Art der Therapie: Die unangenehmen Gefühle, die dabei hochkommen, müssen nicht - wie bei fast allen anderen Heilbehandlungen - vom Klienten selbst erneut durchlitten werden, sondern werden stellvertretend durch den Kanal übernommen.
Diese Distanz ermöglicht dem Klienten eine Spiegelung mit Anteilnahme und tiefem Verständnis für sich selbst. „Denn nachhaltige Heilung kann nur durch Erkenntnis geschehen. Nur durch sie lernen wir, unsere Gesundheit eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen“, so Claudia Fett.

 

Der Ursprung von Fogo Sagrado

 

Begründet wurde Fogo Sagrado von dem bekannten brasilianischen Heiler Aloysio Delgado Nascimento. Als Pharmazeut suchte er nach Lösungen, um effizient schulmedizinisches Wissen und die neuesten Erkenntnisse der Quantenphysik mit dem traditionellen Heilwissen der Naturvölker Südamerikas zu vereinen.
Seine Suche führte ihn u. a. zu den Indianern im Amazonas. Er verbrachte 14 Jahre bei verschiedenen Stämmen und ließ sich in unterschiedlichen Heiltechniken ausbilden. Seine Erkenntnisse führte er in der Heilarbeit Fogo Sagrado zusammen und arbeitete damit bis vor kurzem ausschließlich in Brasilien. Kurz vor seinem Tod übergab er seiner Schülerin Monica Oliveira die Verantwortung, seine Arbeit auch in Europa publik zu machen und andere Menschen zu schulen. Claudia Fett und Matthias Bohn gehören zu denen, die als Lehrer und Schüler diesen Auftrag fortsetzen.
Aloysios Methode basiert auf der Tatsache, dass wir – schon lange bevor wir anfangen zu denken – von Gefühlen geprägt sind. Bereits im Mutterleib empfinden wir, und erst mit der Entwicklung des Ich-Bewusstseins im Alter von zwei bis drei Jahren beginnen wir damit, uns von der Umwelt und damit auch von Mutter und Vater abzugrenzen.
Alle diese auch schon uralten Gefühle, Erfahrungen und Gedanken speichern wir in unserem Energiefeld ab. Diese Prägungen tragen wir dann im wahrsten Sinne des Wortes ständig mit uns herum. Und weil wir diese Prägungen auch ausstrahlen, empfangen unsere Mitmenschen sie un(ter)bewusst und reagieren in Form von Zuneigung, Abneigung oder anderen Bewertungen auf uns. „So gehen wir alle in Resonanz zueinander und helfen uns indirekt, unsere Probleme anzuschauen“, erklärt Bohn.
Dieses innere Resonanzprinzip halte uns also einen Spiegel vor und zeige uns auf, wo wir hinschauen sollten, um in Balance zu kommen und uns selbst zu heilen. „Da wir eine Einheit von Körper, Geist und Seele sind, bekommen wir diese Hinweise auch auf allen Ebenen gespiegelt. Im Außen durch Reaktionen unserer Mitmenschen. Im Inneren durch mentale, emotionale und psychische oder körperliche Probleme“, so Bohn weiter. Fogo Sagrado könne deswegen bei sehr vielen Problemen und Krankheiten helfen, es müsse aber immer der Einzelfall geprüft werden.
Wichtig zu wissen: Fogo Sagrado erkennt die Reinkarnationslehre an. Die Therapeuten gehen davon aus, dass manche Muster bereits „mitgebracht“ wurden; so könne es während einer Sitzung passieren, dass man in ein vergangenes Leben „rutscht“, wenn es dem Heilprozess dient. Im Mittelpunkt steht jedoch das Hier und Jetzt.

 

Wer, wo, was

 

Eine Fogo Sagrado-Sitzung dauert ca. eineinhalb Stunden. Die meisten Menschen benötigen laut Claudia Fett und Matthias Bohn drei bis vier Sitzungen, um ein Muster hinter sich zu lassen; aber auch schon eine einzige Sitzung könne ein Schlüsselerlebnis sein und viel bewegen.
Einzelsitzungen können in Berlin, Stuttgart und Wien gebucht werden. Die Ausbildung zum Fogo Sagrado-Therapeuten dauert zwei Jahre. 
Nähere Informationen zu Therapie und Ausbildung: siehe Linktipp.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Buchtipps:

Filmtipp:

  • Clemens Kuby: Unterwegs in die nächste Dimension. Shamanic Healing, Mind Films

Weblink:

 

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
Monatshoroskope
Monatshoroskope

Wie wird dieser Monat für Sie? Alle Sternzeichen unterteilt in 3 Dekaden!  Lesen Sie Ihr aktuelles Monatshoroskop mit genauen Bezug auf Ihre Geburtsdekade!
 

Monatshoroskope
Crowley-Serie
Große Aleister-Crowley-Serie Teil 1

Aleister Crowley - Freidenker oder Satanist? Wie alles begann: Kindheit und der Beginn seines magischen Wirkens. Lesen Sie den Start der Serie!

Crowley-Serie Teil 1
Hellsehen
Geheimnisvolle Welt der Magie

Wie funktioniert Magie? Die Seherin und Reiki-Meisterin Susanne Klimt erzählt Ihnen mehr über Herkunft zu der geheimnisvollen Welt der Magie.

Zur Welt der Magie

Fogo Sagrado

Fogo Sagrado heißt eine schamanische Reinigungstechnik, die sich auch in westlichen Breiten durchsetzt. Wir haben sie ausprobiert. Eine Reportage von Ava Winter

kostenlos registrieren

Medium & Channeling

Medium und Channeling
Öffnen Sie sich für die feinstofflichen Energien.

Berater aus dieser Kategorie beantworten Ihnen koete Fragen durch Übermittlung von Botschaften aus der geistigen Welt.

Medialen Berater finden

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
20.08.2017, 17:16 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  727 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe