Kristallkinder

Kristalline Aura & Seelenenergie

Kristallkinder sind Wesen des neuen Bewusstseins. Erfahren Sie, welche Ziele diese außergewöhnlichen Lichtkinder verfolgen.


Kristallkinder – Friedensbringer in der neuen Welt


 

Sie sind Menschen, die keiner vorangegangenen Generation ähneln: Kristallkinder. Sie kommen als Friedensbringer in die neue Welt. Diese außergewöhnlichen Wesen besitzen eine besondere Seelenenergie und werden mit einer kristallinen Aura geboren.

Kristallkinder

Kristallkinder sind sensibel, medial begabt und haben eine elementare Lebensaufgabe. Wie Indigokinder verfügen sie über eine stark ausgeprägte Intuition und sind in der Lage, Energien, Emotionen oder Gedanken anderer Menschen aufzunehmen, ohne sich täuschen zu lassen. Lichtkinder haben das Ziel, Vertrauen, Liebe und Wahrheit in die jetzige Welt zu bringen. Ihre Unschuld entspringt dem Göttlichen, ihr sanftes Wesen strahlt Klarheit, Frieden und Ruhe aus.

 

 

Was ist ein Kristallkind und wie erkennt man es?

 

Bereits seit den 60er Jahren bevölkern immer mehr Kristallkinder unseren Planeten. Sie sind die Nachfolger der Indigokinder und kommen seit der Jahrtausendwende auf die Welt. Während Blaue Kinder eher kämpferisch veranlagt sind, ist das Wesen der Kristallkinder sanft und friedvoll. Ein Lichtkind hat eine in Pastellfarben schimmernde Aura, seine Seelenenergie ist feinfühlig und verletzlich. Die kristalline Aura-Struktur ist überaus fein, dennoch extrem kraftvoll. Kristallkinder durchleuchten alles und entlarven Lügen. Deshalb fühlen sich manche Menschen nicht wohl in der Gegenwart dieser Lichtkinder. Ein Lichtkind ist oft sehr still, passiv und verträumt, doch es beobachtet alles genau. Diese außergewöhnlichen Wesen lieben die Natur und fühlen sich mit dem Ganzen verbunden. Sie bringen das Licht in die Welt, entwirren Schwierigkeiten und decken dunkle Schatten auf.

 

Berater wählen

 

Ein Kristallkind erkennen Sie an folgenden Merkmalen und Eigenschaften:

 
  • Großes Mitgefühl, Kreativität, sehr hohe Sensibilität
  • Künstlerisch und spirituell begabt
  • Starke Beziehung zu der Natur und zu Tieren
  • Intensiv strahlende Augen
  • Leicht verletzlich, sehr ausgeglichen
  • Gespür für Lügen
  • Offener Horizont, Erfassen des Weltgeschehens im großen Zusammenhang
 

Kristallkinder und Indigokinder: Wo liegen die Unterschiede?

 

 Lichtkinder mit der kristallinen Aura werden als gezielte Inkarnationen mit einer großen Lebensaufgabe geboren. Kristallkinder sind freundlich, kompromissbereit und befolgen die Anweisungen ihrer Eltern, vorausgesetzt sie erscheinen sinnvoll. Indigokinder als Lichtkinder der Vorgeneration wurden seit etwa 1990 geboren. Diese Kinder wirken auf ihre Mitmenschen oft provozierend. Sie zeigen häufig wenig Respekt, passen sich nur schwer an Rahmenbedingungen an, sind kämpferisch und schnell frustriert von festgefahrenen Systemen. Ihre Aura ist tiefblau (indigo), darum werden sie häufig als Blaue Kinder bezeichnet.

 

 

Typische Erkennungsmerkmale von Blauen Kindern sind:

 
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Starkes Selbstwertgefühl, hohe Sensibilität
  • Bisweilen parapsychologische Fähigkeiten
  • Ruhelosigkeit, Konzentrationsprobleme
  • Hoher Intelligenzquotient, Problem mit Autoritäten
  • Selbstverständlicher Umgang mit Computertechnik
  • Auffällig häufig betroffen von ADS und ADHS
Lichtkinder

 

Verfolgen Lichtkinder bestimmte Ziele?

 

Sowohl Indigokinder als auch Kristallkinder kommen mit einem bestimmten Ziel auf die Erde. Kristallkinder setzen die Arbeit der Blauen Kinder fort. Sie wollen darauf hinweisen, dass nicht die materiellen Dinge, das Streben nach Erfolg und Macht zu Entfaltung führen, sondern einzig die Liebe, die aus dem Herzen kommt. Konsumzwang und Leistungsdruck zermürben, Selbstverwirklichung ist nur durch den Aufbau einer besseren Gesellschaft möglich. Ein Lichtkind führt uns unsere tief verborgenen Ängste vor dem Verlust an Status und Prestige vor Augen. Diese Ausrichtung zeigt sich bereits an einigen Schulen. Lehrer sehen sich als Förderer, Noten werden unwichtiger. Vielmehr kommt es darauf an, das Potenzial jedes Einzelnen zu wecken. Das klassische Schulsystem ist streng strukturiert und bietet wenig Raum für Freiheiten. Gerade im Hinblick auf die steigende Zahl verhaltensauffälliger Kinder muss ein System geschaffen werden, dass mehr Freiraum bietet, damit sich jedes Kind entfalten kann und zu mehr Selbstwertgefühl findet. Das alles zeigen uns die Lichtkinder der neuen Generation.

 

 

Was ist wichtig im Umgang mit Kristallkindern?

 

Kristallkinder reagieren überaus empfindlich auf Stress. Diese Kinder kämpfen weniger heftig gegen bestehende Normen als die Blauen Kinder, sondern nehmen negative Energien auf und transformieren sie. Der tiefe Wunsch, alles mit Liebe zu harmonisieren, kann zu vielfältigen körperlichen Reaktionen führen wie Magen- und Darmbeschwerden, Kopfschmerzen oder Neurodermitis. Es ist wichtig, diesen Kindern viel Verständnis entgegen zu bringen, denn nicht immer ist der Umgang mit Kristallkindern leicht, da ihr spirituelles Bewusstsein hoch entwickelt ist. Wenn Sie sich einem Kristallkind nähern, ist es möglich, dass Sie ein Unwohlsein spüren. Aufgrund ihrer hohen Sensitivität vermitteln sie das Gefühl, einem bis in die Seele blicken zu können. Viele dieser Kinder sprechen mit einem unsichtbaren Freund, oft sehen sie die Aura eines Menschen. Da Kristallkinder spüren, wenn es Lebewesen schlecht geht und auch die Ursache sehen, werden ihnen häufig heilende Kräfte nachgesagt.

 

Die neuen Kinder dieses Jahrtausends dürfen nicht immer wieder in die engen Strukturen der Gesellschaft zurückgedrängt werden, denn sie kommen als Geschenk des Himmels auf die Erde. Auch wenn der Umgang mit diesen liebevollen Wesen oft schwierig ist, erleben wir vielleicht bald, dass diese neue Kindergeneration den Planeten zu einer besseren Welt macht. Mit Liebe, Gelassenheit und Verständnis schaffen wir die Basis für ein erfülltes Erdendasein.

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
22.10.2017, 01:07 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  568 / ac21 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe