Heilige Drei Könige

Die Geschichte und Symbolik hinter dem Feiertag

Einige Fragen tun sich oft um die biblischen Figuren auf: Wer sind die Heiligen Drei Könige und wie waren Ihre Namen? Erfahren Sie mehr.


Die heiligen drei Könige
 

Die Heiligen Drei Könige sind Caspar, Melchior und Balthasar, die drei Weisen aus dem Morgenland. Der Legende nach waren sie die ersten, die vom Weihnachtsstern geleitet, dem Jesuskind huldigten.

 

Die heiligen drei Könige gelten als bedeutendes Motiv in der biblischen Weihnachtsgeschichte. Sie lebten in Babylon, kannten die Sterne und wurden wie Könige geachtet. Eines Tages entdeckten Sie einen neuen Stern. Die drei Weisen aus dem Morgenland wussten, dass dieser Stern mit dem Schweif eine frohe Botschaft verkündete, und folgten ihm bis nach Bethlehem, um den neuen König zu ehren.

 

 

Wer sind die heiligen drei Könige?

 

Die heiligen drei Könige knieten vor dem Jesuskind, in dem sie den Heiland erkannten, und huldigten ihm. Sie beschenkten das Kind mit Myrrhe, Weihrauch und Gold. Caspar, Melchior und Balthasar sind als heilige drei Könige in die Geschichte eingegangen, denn laut Matthäus-Evangelium kommen nach der Geburt des Jesuskinds drei Sterndeuter aus dem Morgenland und fragen: "Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten."

 

Der Name Caspar bedeutet „Schatzmeister“ und stammt aus dem Persischen, während Melchior hebräisch ist und übersetzt heißt „König des Lichts“. Balthasar kommt ebenfalls aus dem Hebräischen und hat die Bedeutung "Gott schütze den König" oder "Gott schütze sein Leben". Woher die drei Wanderer aus dem Morgenland allerdings ihre Namen haben, ist nicht eindeutig geklärt. In einem griechischen Geschichtswerk aus dem Jahr 500 werden erstmals die Namen Gathaspa, Bithisarea und Melchior erwähnt.

 

Der Heilige Drei Könige Feiertag wird in den Kirchen auch als Epiphanie oder „Tag der Erscheinung Christi“ gefeiert und fällt immer auf den 06. Januar. Allerdings ist der Dreikönigstag nur in Baden-Württemberg, Bayern sowie in Sachsen-Anhalt ein gesetzlicher Feiertag, an dem schul- und arbeitsfrei ist. Dann gehen Kinder als Heilige Drei Könige von einem Haus zum nächsten, singen, sprechen Gedichte und segnen die Häuser, indem sie Zeichen mit Kreide an die Haustür malen. Heilige Drei Könige 2016 ist an einem Mittwoch.

 

Berater wählen

 

Der Dreikönigstag und seine Geschichte

 

Laut Matthäus waren die drei Wanderer anfänglich Magier, die erst zwischen dem achten und zwölften Jahrhundert in den königlichen Stand erhoben wurden. Die Geburt von Jesus Christus wurde zu damaliger Zeit am 06. Januar gefeiert. Die ältesten Überlieferungen über das Epiphaniasfest kommen aus dem Jahr 336 n. Chr. Die Feste wurden gegen Ende des 4. Jahrhunderts getrennt, ab dann feierte man Jesu Geburt am 25. Dezember. Die Gott- und Königswürde und die Anbetung der drei Weisen begehen die Menschen bis heute am Dreikönigstag. Die drei Pilger aus dem Morgenland brachten dem Jesuskind Geschenke, die genauso symbolträchtig wie die Namen Caspar, Balthasar und Melchior sind:

 

  • Myrrhe: Das Baumharz symbolisiert eine heilende Wirkung, steht aber auch in Zusammenhang mit dem Tod. Die Einbalsamierung deutet bereits Jesus Tod an
  • Gold: Jesus wird mit dem Kostbarsten gegehrt, das einem König würdig ist. Gold ist gleichzeitig das Symbol für Verehrung.
  • Weihrauchharz: Das wertvolle Harz wird auch als Gottesduft bezeichnet und ist ein Zeichen für die Göttlichkeit des neuen Messias, das dem Bösen entgegenwirkt.
 

Bräuche am Heilige Drei Könige Feiertag

 

Bis heute ist es Brauch, am 06. Januar die Häuser zu segnen, um Unheil fernzuhalten. Dabei werden mit geweihter Kreide auf jeden Haustürrahmen die Jahreszahl sowie die Anfangsbuchstaben C+M +B aus dem Segensspruch "Christus mansionem benedicat" geschrieben, was übersetzt „Christus segne deine Wohnung“ bedeutet. In der christlichen Tradition ist die Verehrung der Gebeine der drei Weisen verankert, die sich seit dem 12. Jahrhundert im Kölner Dom befinden.

 

Die heiligen drei Könige sind zugleich Schutzpatrone der Stadt Köln und der Reisenden. Seit dem 16. Jahrhundert ist der Brauch der Sternsinger verbreitet. Zu damaliger Zeit sangen Schulkinder und ihre Lehrer den Menschen von Jesu Geburt vor und erhielten zum Dank Nüsse, Mandeln und Äpfel. Nachdem der Brauch Ende des 19. Jahrhunderts einschlief, wurde er durch schlesische Flüchtlinge in Deutschland 1958 wiederbelebt. Das bekannteste Sternsingen richten das Kindermissionswerk sowie der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) aus. Bereits seit mehr als 30 Jahren reisen Sternsingerkinder aus jedem Erzbistum ins Bundeskanzleramt. Den deutschen Sternsingern wurde 2004 der Friedenspreis verliehen. Vielerorts werden auch die Häuser in der Zeit der 12 Rauhnächte von Weihnachten bis zum 06. Januar geräuchert, um Haus und Hof vor dem Bösen zu schützen.

 

 
Die heutige Bedeutung des Epiphanias-Festes  

Der Heilige Drei Könige Feiertag hat in der evangelischen und katholischen Kirche eine große Bedeutung. Viele Christen besuchen an dem Tag Gottesdienste, um die Geschichte der heiligen drei Könige zu hören. In Oberfranken ist es Tradition, sich am Vorabend des Dreikönigstags „Stärke“ anzutrinken. Diese „Stärke“ steht für die Kraft, die im neuen Jahr Gesundheit bringen soll. Familien und Freunde feiern häufig in Gaststätten und trinken Starkbier, das von Brauereien gesponsert wird. Übrigens hat der Kasper im Kindertheater seinen Namen von Caspar, einem der drei Weisen.

 

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren

Meine Ziele

Ziele und Wünsche
Leben Sie Ihre Wünsche und Ziele.

Finden Sie in einer Beratung zu Ihren Bedürfnissen!

Zur Beraterliste

Beratung nach Maß!

Die beliebten Questico Minutenpakete
  • Volle Kostenkontrolle
  • Freiminuten geschenkt
  • Gesprächslängen:
    15, 20, 30, 45 und 60 Minuten
Berater auf einen Blick
Zur mobilen Webseite /
23.11.2017, 06:38 MEZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2017 Questico  571 / ac22 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe