Erzengel Zadkiel

 

Der Erzengel Zadkiel ist der Wächter der Gerechtigkeit im Himmel und auf Erden und für die spirituelle Weiterentwicklung des Menschen zuständig.


* Preisinformation
Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
Zusatzgebühren pro Minute zu den angegeben Preisen können anfallen bei:
Anrufer aus Deutschland: Mobil: +0,40 €
Anrufer aus dem Ausland: Festnetz: +0,20 € | Mobil: +0,60 €

Wer ist der Erzengel Zadkiel?


 

Als einer der zehn hebräischen Erzengel wurde Zadkiel von Gott gesandt, um zwischen Himmel und Erde zu vermitteln. Er ist zuständig für die spirituelle Weiterentwicklung des Menschen.

Erzengel Zadkiel

Der Erzengel Zadkiel ist einer der zehn Erzengel, die in der hebräischen Tradition der Kabbala überliefert wurden. Als Erzengel (vom Griechischen archē (Beginn, Führung) und ángelos (Gesandter, Bote) ist er ein wichtiger Vermittler zwischen Gott und Menschheit und steht in der Rangordnung der Engel weit oben. Zadkiel steht für das Wohlwollen Gottes und hat die Aufgabe, irdische Gesetze mit der göttlichen Gerechtigkeit abzugleichen und in Einklang zu bringen. Auch die spirituelle Entwicklung und die Vollendung des Seelenplans der Menschen liegt in seinem Verantwortungsbereich.

 

Dem Alten Testament zufolge wurde Abraham von Gott dazu aufgefordert, seinen Sohn Isaak zu opfern, um seine Gottestreue unter Beweis zu stellen. Nur durch das Eingreifen eines Engels in letzter Minute wird Abraham noch rechtzeitig davon abgehalten. Laut jüdischer Überlieferung war dieser Engel Zadkiel.

 

Als Herrscher über den fünften Himmel (Machon) steht der Engelsfürst Zadkiel für Ordnung und Gerechtigkeit. Zudem ist er der Wächter über das violette Licht – das Licht des Geistes und der Spiritualität – und somit zuständig für die Weiterentwicklung des Menschen auf spiritueller Ebene. Zadkiels Aufgabe ist es, Harmonie zu schaffen und jeden Menschen in Einklang zu bringen; mit sich selbst, aber auch mit anderen. Er soll den Menschen dabei helfen, das Göttliche in sich zu entdecken und bis zur Vollkommenheit weiterzuentwickeln. Dies tut er, indem er sie befähigt, hinter ihr körperliches Sein zu schauen und sich auf ihrer feinstofflichen Ebene zu erfahren – ihre Seele, ihren Geist. Er befähigt den Menschen, sich nach und nach von seinem Ego zu lösen, und ist somit auch für den Aufstieg der Seele zuständig.

 

 

Der Erzengel Zadkiel: Symbole und Attribute

 

Die violette und stark transformierende Energie Zadkiels wird als ausgleichend und energetisierend, als integrierend und erhebend zugleich beschrieben. Es ist eine erlesene Energie, die Himmel und Erde, Geistiges und Körperliches verbindet und in Einklang bringt.

  • Aura: lila, dunkelblau
  • Kristall: Lapislazuli
  • Chakra: Kronenchakra und Stirnchakra (drittes Auge)
  • Symbol: violette Flamme/Lichtstrahl, drittes Auge auf der Stirn
  • Patron: Richter, Anwälte
  • Wochentag: Samstag
 

Der Erzengel Zadkiel und die Bedeutung seines Namens

 

Der Name Zadkiel kommt aus dem Hebräischen und bedeutet so viel wie Rechtschaffenheit oder Wohlwollen Gottes und Gott ist Gesetz/Gnade. Gemeinsam mit dem aufgestiegenen Meister Saint Germain gilt Zadkiel als Hüter der violetten Flamme/des siebten Lichtstrahls. Mithilfe des violetten Lichtes arbeitet er auf einen Ausgleich (Rechtschaffenheit) und auf die Vollendung des Seelenplans (Wohlwollen Gottes) eines jeden, der ihn um Hilfe bittet, hin. Er sorgt für Gerechtigkeit (Gott ist Gesetz), ist dabei aber stets barmherzig (Gott ist Gnade).

 

 

Berater wählen

 

Schutzengel: Zadkiel als Schutzpatron

 

Als Vermittler zwischen dem Gesetz Gottes und dem menschlichen Gesetz sowie als Hüter der universellen Gerechtigkeit gilt Zadkiel als der Schutzpatron der Anwälte und Richter.

 

Der Erzengel Zadkiel und seine Botschaften

 

Als Wächter des violetten Lichtstrahls – Violett gilt als die Farbe der Spiritualität – möchte Zadkiel den Menschen den Zusammenhang zwischen irdischem Sein und feinstofflicher, spiritueller Seele aufzeigen. Die Menschen sollen erkennen, dass es einen Grund für ihre körperlichen Erfahrungen gibt. Er möchte ihnen diesen aufzeigen. Außerdem ist der Engelsfürst imstande, schädliche Denkmuster aufzulösen. Er schenkt Hoffnung und Zuversicht, Vergebung sowie die Fähigkeit, zu vergeben.

Wichtige Botschaften sind unter anderem:

  • Alles geschieht aus einem Grund. Seien Sie zuversichtlich.
  • Haben Sie Vertrauen, dass alles gut wird.
  • Vergeben Sie sich und Ihren Mitmenschen! Seien Sie gnädig und barmherzig mit sich und anderen.
  • Lassen Sie die negative Vergangenheit hinter sich und lassen Sie den Schmerz los.
  • Löschen Sie die alten negativen Denkmuster und stricken Sie neue positive.
  • Begegnen Sie Ihren Mitmenschen stets fair und tolerant, selbst dann, wenn sie sich Ihnen gegenüber nicht fair verhalten.
  • Schöpfen Sie Kraft aus Ihren Erfahrungen, auch aus den negativen.
  • Materieller Reichtum ist wertlos, es zählt nur der spirituelle.

 

Bei diesen Themen leistet der Erzengel Zadkiel Hilfestellung:

  • Klärung und Beilegung von Rechtsstreitigkeiten
  • Vertreibung schlechter Gedanken und Gefühle
  • Aufarbeitung von seelischen Traumata
  • Lösung von karmischen Blockaden
  • Überwindung negativer Denk- und Handlungsmuster
  • Kräftigung von Gedächtnis und Erinnerungen
  • Wiedererlangen von längst vergessenen Erinnerungen
  • Reflexion und Innenschau
  • Üben von Mitgefühl, Toleranz und Fairness
  • Innerer Ausgleich und seelisches Gleichgewicht

 

 

 

Was macht Zadkiel so besonders?

 

Zadkiel ist hart und weich, finster und hell zugleich: Auf der einen Seite hat er als Herrscher über den fünften Himmel die Verantwortung für die Einhaltung von Ordnung und Gerechtigkeit, auf der anderen Seite ist er als Wächter über den siebten Lichtstrahl voller Gnade und Barmherzigkeit. Er kennt das Schlechte und Dunkle, er weiß um jede Sünde der Vergangenheit, doch statt sie zu verurteilen, zieht er Kraft und Licht daraus – er vertreibt die Schatten der Vergangenheit durch Licht.

 

Erzengel

 

Was macht Zadkiel so besonders?

 

Zadkiel ist hart und weich, finster und hell zugleich: Auf der einen Seite hat er als Herrscher über den fünften Himmel die Verantwortung für die Einhaltung von Ordnung und Gerechtigkeit, auf der anderen Seite ist er als Wächter über den siebten Lichtstrahl voller Gnade und Barmherzigkeit. Er kennt das Schlechte und Dunkle, er weiß um jede Sünde der Vergangenheit, doch statt sie zu verurteilen, zieht er Kraft und Licht daraus – er vertreibt die Schatten der Vergangenheit durch Licht.

 

Trauen Sie sich Ihren Erzengel um Rat zu fragen! Hellsichtige Lebensberater helfen Ihnen dabei. >> Zu den Engelkontakten

 
Gratis Questico Kennenlerngespräch sichern
kostenlos registrieren

Ihre Abo-Vorteile

Zeitschrift Zukunftsblick abonnieren

12 Ausgaben pro Jahr. Sie sparen über 13% gegenüber den normalen Bezugspreis.

  • Günstiger als am Kiosk
  • Pünktlich am Erscheinungstag in Ihrem Briefkasten
  • Jederzeit kündbar
Print-Abo bestellen
Zur mobilen Webseite /
18.08.2017, 23:59 MESZ
/
Top Links: Tarot & Kartenlegen / Hellsehen & Wahrsagen / Horoskope / Traumdeutung
© 2000 - 2016 Questico  589 / ac32 / 9

© für alle Kartenabbildungen Königsfurt Urania. Abbildung mit freundlicher Genehmigung durch Königsfurt Urania.
Registrierung für Neukunden / Login für KundenHilfe